Commander Lilith & der Kampf um Sanctuary​​ steht ab sofort für Besitzer der Borderlands Legendary Collection zum kostenlosen Download bereit – Update bringt Spiel zum Absturz

  • Überraschend wurde mit einem neuen Trailer angekündigt, dass der bislang nicht für Nintendo Switch erhältliche DLC Commander Lilith & der Kampf um Sanctuary aus Borderlands 2 ab sofort zum Download bereit steht. Besitzer der Borderlands Legendary Collection oder der Borderlands: The Handsome Collection können den zusätzlichen Inhalt bis zum 3. Dezember kostenfrei herunterladen. Die Ankündigung des DLCs seht ihr hier:



    Commander Lilith & der Kampf um Sanctuary stellt inhaltlich die Weichen für die Geschehnisse in Borderlands 3. Mit neuen Gebieten, Waffen und Feinden erwarten euch weitere Spielstunden mit dem gefeierten zweiten Teil der Borderlands-Reihe. Empfohlen wird der DLC ab Stufe 30 und kann nach dem Download per Schnellreisefunktion gestartet werden.


    Wie einige User berichten, führt das neueste Update zum Spiel jedoch nicht nur zum neuen Zusatzinhalt, sondern auch zu Spielabstürzen. Nach dem Starten des Spiels kommt es so immer wieder zu einer Fehlermeldung, durch welche das Spiel beendet wird. Aktuell ist man noch auf Ursachenforschung und eine Lösung sollte schnellstmöglich nachgereicht werden. Wie das Ganze aussieht, zeigt das folgende Video eines Users:



    Bringt euch der DLC dazu, Borderlands 2 erneut zu spielen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!