Animiertes Opening und Demo-Version lassen die Vorfreude auf Sword of the Necromancer weiter wachsen

  • Ein genaues Datum für die Veröffentlichung des Dungeon-Crawlers Sword of the Necromancer gibt es noch immer nicht, doch die Entwickler von Grimorio of Games und der Publisher JanduSoft S.L. veröffentlichten nun die animierte Opening-Sequenz zum Spiel, das von Sunshine Animation Studio produziert wurde. Das Opening gibt bereits spannende Einblicke in die Geschichte und zeigt verschiedene Gegner und Kämpfe, ohne groß etwas vom Spiel vorweg zu nehmen.



    Außerdem wurde bekannt gegeben, dass man ab sofort den Prolog der PC-Version via Steam herunterladen und spielen kann. Der Prolog beinhaltet die ersten Level des Spiels, in denen ihr bereits ein Gefühl für die Geschichte und die Spielmechanik bekommt. Auch werdet ihr bereits dem ersten Boss gegenübertreten und euch die Kunst der Geisterbeschwörungen näher anschauen können.


    Weitere Informationen zum Spiel findet ihr hier und hier. Sword of the Necromancer erscheint im Dezember 2020 für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und für den PC via Steam. Eine Version für die kommenden Next-Gen-Konsolen soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.


    Freut ihr euch schon auf das Spiel und werdet die Demo testen?

    Quellenangabe: JanduSoft S.L.-Pressemitteilung, YouTube (Grimorio of Games)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!