Auswirkungen der Corona-Pandemie: Monster Hunter Rise hätte laut Capcom ursprünglich früher erscheinen sollen

  • Monster Hunter Rise wurde vor weniger als zwei Monaten angekündigt und wird bereits am 26. März 2021 auf der Nintendo Switch erscheinen. In einem kürzlichen Interview hat Capcom-Präsident Haruhiro Tsujimoto nun bestätigt, dass das Spiel ursprünglich früher hätte erscheinen sollen, jedoch aufgrund der Corona-Pandemie in den Frühling 2021 verschoben werden musste.


    Monster Hunter Rise ist bereits seit über vier Jahren in Entwicklung, wurde jedoch bewusst erst spät angekündigt. Tsujimoto rechnet zudem damit, dass die Veröffentlichung des neuen Nintendo Switch-Ablegers auch positive Auswirkungen auf frühere Monster Hunter-Titel wie beispielsweise Monster Hunter World haben werde. Lest euch die Statements von Herrn Tusjimoto zur Bedeutung von Monster Hunter Rise im Folgenden durch:


    Zitat

    Das Kernelement der Nintendo Switch ist das Spielen unabhängig vom Ort, an dem man sich gerade befindet. Fans wissen es sicherlich zu schätzen, Monster Hunter beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit oder während des Liegens im Bett zu spielen. In diesem Spiel haben wir Elemente wie einen Begleithund und Luftmobilitätsoptionen eingebaut, die das Spiel besonders einzigartig in der Monster Hunter-Reihe machen. Wir haben bereits damit begonnen, Vorbestellungen für das Spiel entgegenzunehmen, welche unsere Erwartungen bislang erfüllt haben.


    Aufgrund der COVID-19-Pandemie musste die Entwicklung für fast einen Monat ausgesetzt und die Veröffentlichung musste auf März 2021 verschoben werden. Wir erwarten, dass der Großteil der Einnahmen des Spiels im nächsten Geschäftsjahr erzielt wird. Die Veröffentlichung eines neuen Titels in der Reihe beeinflusst das gesamte Franchise und wir erwarten, dass Monster Hunter Rise auch für einen Verkaufsschub von vorherigen Ablegern wie beispielsweise Monster Hunter World sorgen wird.


    Mit mittlerweile über 16 Millionen verkauften Einheiten ist das 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlichte Monster Hunter World nicht nur das meistverkaufte Monster Hunter-Spiel, sondern bereits jetzt das meistverkaufte Capcom-Spiel aller Zeiten – es wird sich zeigen, wie weit die Rekordverkaufszahlen in Zukunft noch in die Höhe wachsen können. Auch spannend bleibt die Frage, wie viele Millionen Mal sich das neue Monster Hunter Rise auf der Nintendo Switch verkaufen wird.


    Hat Capcom mit der Ankündigungs- und Veröffentlichungsstrategie für Monster Hunter Rise alles richtig gemacht? Wie gut denkt ihr, wird sich Monster Hunter Rise auf der Nintendo Switch schlagen?

    Quellenangabe: Twitter (aevanko)
  • Das ist sehr schade das es wegen der blöden Pandemie verschoben wurde.

    Wäre ein Verkaufsschlager zum Weihnachts Geschäft gewesen.

    Aber ja man kann es nicht ändern.

    Hab es mir Vorbestellt und freu mich auf den März 21 8)

    Bin schon sehr gespannt,weil es mein erstes MH wird.

    Hoffe noch auf eine Demo vor Release.

  • Wie gut wird es sich schlagen?


    Das kommt darauf an wie sehr der grafikgeile Westen an dem Titel interessiert ist. Meiner Meinung nach wird es Rise da deutlich schwerer haben als World.

    Und natürlich auch wie lange sich Corona noch zieht. Da ist so ziemlich alles von 5-15Mio drin.


    Aber ich erwarte, dass der Titel weltweit unter 10Mio bleibt.


    In Japan wird der Titel Dank der Mobilität sehr erfolgreich werden.

    Und wir wissen ja auch alle, dass großartige Spiele im März erscheinen können ;)

  • Miriam-Nikita


    Du erwartetst also das sich Rise auf Switch besser verkauft wie World auf Xbox oder World auf PC ?


    Joar, das halte ich auch für gut möglich.


    Die gesamt Verkaufszahlen von 3 Geräten & unterstützt durch die größte Marketing Kampagne die Capcom je gemacht hat wird Rise natürlich nicht erreichen.

  • Echt Schade! :(

    Selbstverständlich ist das die logische Konsequenz, das Spiel auf März zu verschieben.

    Wenn es die Pandemie nich gegeben hätte, dann hätten wir zwei unschlagbaren Weinachtstitel gehabt: SM3DW+ und MHR.

    Und ich dachte noch, das Release-Datum im März hätte irgendetwas mit der vermeintlich neuen Revision zutun. :whistling:

  • Ich finde es super, dass man direkt ein anderes Datum angepeilt hat. Wie oft wurden schon Spiele vorgestellt, während die Pandemie schon lange bekannt war, und dann doch verschoben, weil man ja doch ganz plötzlich nicht mit der Situation voran kommt.

    Spricht zumindest von außen für ein besseres Management.

  • Vank84man eine Monster Hunter Demo zielt leider nur nie auf Anfänger ab. Da werden 3 Monster meistens gezeigt und ein paar Waffensets, um Veteranen neue Dinge aufzuzeigen :D

    Du kannst ja mal die Demo von Generations Ultimate ausprobieren. Die wird sich abgesehen von dem neuen Käferfeature und der noch unterteilten Welt nicht viel von Rise unterscheiden im Bezug aufs Kämpfen ;)

  • Ich sage jetzt schon vorraus das Rise der Ableger wird mit dem meisten Verkäufen.


    Da gibt es so viele Faktoren die dafür sprechen.


    Auf Xbox als auch auf dem PC waren es trotz des Erfolgs immer noch ein nischen Titel. 🤷‍♂️

    Japan zu dem empfand World nie als sonderlich geil.


    Rise wird ganz andere Sphären erreichen, das steht fest meiner Meinung nach.

  • Vank84man aber daran wird sich doch nichts ändern?! Du hast halt nur diese Käfer die du mal alle 20 Sekunden benutzen kannst im Kampf :D Da kann man dann mal schneller wieder aufstehen oder einmal ne Luftkombo raushauen. Danach läuft der Kampf doch wie vorher auch ab :D

  • Mani501 Da muss ich wiedersprechen. Ich nehme an, dass du MH World nicht gespielt hast?

    Alle Mechaniken wurden seit Generations überarbeitet, bzw. komplett neu gestaltet:
    Die Animationen sind neu und flüssiger, die Waffen haben sich zum Teil stark verändert, Items können in der Bewegung genommen werden, die Fortbewegung an sich ist dynamischer geworden (Klettern beschleunigt; Rutschen & Schwingen hinzugefügt), etc...
    Und Rise scheint das direkt fortzuführen.
    Das Konzept an sich ist natürlich das gleiche, aber das Gameplay fühlt sich doch sehr anders an.


    Vank84man Die Reihe wurde mit MH World modernisiert.
    Wenn die Bewegungen das Hauptproblem waren, dann könnte dir MH Rise deutlich besser gefallen. Die Kämpfe sind nach Generations dynamischer geworden und auch sonst sind viele Mechaniken flüssiger / zugänglicher.

  • Raiser nö. Brauch ich aber auch nicht. Wurde doch schon in einigen Interviews und Gameplays gezeigt, dass es wieder mehr dem klassischen ähnelt als World. Am reinen Kämpfen ändert sich ja trotzdem nichts. Wenn du mit einem Großschwert rumrennst, hast du ein rießiges langsames Schwert und kämpfst dementsprechend.

    Ein paar Quality of Life Sachen sind gut unmgesetzt, aber den Rest aus World braucht kein Mensch ehrlich gesagt. Alleine dieser Unbesiegbarkeitsmantel... Wofüre brauch man sowas, null Herausforderung.

  • Hatte ich so erwartet. Als das Gerücht um ein MH Spiel für die Switch aufkam, war das mein Tipp für Weihnachten (was ja scheinbar auch so geplant war).

    Das wäre natürlich in Kombination mit Hyrule Warriors als BOTW Zugpferd ein starkes Weihnachtsprogramm von Nintendo gewesen, auch für den Westen. MHR wird sich aufgrund des Erfolges von MHW auch deutlich besser verkaufen als die Vorgänger.


    Schade, dass es nicht geklappt hat, hätte wirklich gerne die Auswirkung des Spiels um Weihnachten gesehen. Na dann bin ich mal gespannt, ob Nintendo Weihnachten 21 BOTW2 bringt um hier Punkte zu sammeln. Ich gehe langsam wirklich stark davon aus, auch wenn mit den Shadowdrops immer eine Überraschung noch drin ist, die keiner auf dem Zettel hat.


    Was aber noch interessanter wird: das Spieleangebot der NextGen für 21, ich bezweifle stark, dass da so viel Games pünktlich kommen werden, aufgrund der Pandemie. 2021 wird ein sehr interessantes Jahr.

  • Ich habe mir die Limited Edition vorbestellt. Bin ein großer MH Fan. Schade natürlich, dass es verschoben werden musste. Aber da das Jahr für mich eh schon sehr voll ist eigentlich kein Problem, so kann ich mich im Frühjahr 21 darauf stürzen 😁

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!