Der Third-Person-Shooter Poison Control erscheint am 16. April

  • Das kürzlich angekündigte Poison Control hat mit dem 16. April 2021 nun einen europäischen Release-Termin erhalten. Das teilte der Publisher NIS America nun offiziell mit. Erscheinen wird der Third-Person-Shooter also im kommenden Jahr für die Nintendo Switch und PlayStation 4.


    Im Spiel hält ein mysteriöses Phänomen Geister in giftigen Manifestationen ihrer eigenen persönlichen Verzweiflung gefangen und ihr müsst mit der hochmütigen Poisonette und ihrem Seelenverwandten die vergifteten Kreaturen aufhalten. Dazu begebt ihr euch hinab in die Hölle und begegnet im Verlauf der düsteren, aber auch humorvoll erzählten Geschichte einer Reihe von skurrilen Charakteren. Welche das sind, dass zeigt euch der nachfolgende Trailer:



    Weitere Informationen rund um das Spiel sowie Details zu den erwerbbaren Retail-Versionen könnt ihr hier nachlesen.


    Hattet ihr das Spiel bereits im Blick und freut euch auf die Veröffentlichung?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!