Klein, aber oho: Tiny World Racing schickt euch noch in diesem Monat auf die Mini-Rennpiste

  • Ab dem 27. November rasen in Tiny World Racing die Mini-Autos über die Nintendo Switch. Der Arcade-Racer von Chequered Ink setzt dabei auf einen Oldschool-Look sowie Top-Down-Ansicht und ist im Nintendo eShop für 2,99 € erhältlich. Klein ist auch der notwendige Speicherplatz, denn lediglich 67 MB werden hierfür benötigt.


    In insgesamt fünf Cups könnt ihr über 20 Strecken heizen und vom bröckelnden Schloss bis hin zum brodelnden Vulkan auf verschiedenste Umgebungen treffen. Gespielt wird allein oder mit bis zu vier anderen Spielern im lokalen Mehrspielermodus. Neben den Cups könnt ihr auch einzelne Strecken auswählen und natürlich sind auch verschiedene Items dabei, mit denen ihr eure Gegner im Staub zurücklasst. Einen Trailer zu Tiny World Racing gibt es ebenfalls, mit dem ihr euch selbst ein Bild von den Miniatur-Rennen machen könnt.



    Was sagt ihr zum klassischen Stil von Tiny World Racing? Ist euer Interesse geweckt?

  • Chris Holletschek

    Hat den Titel des Themas von „Klein aber oho: Tiny World Racing schickt euch noch in diesem Monat auf die Mini-Rennpiste“ zu „Klein, aber oho: Tiny World Racing schickt euch noch in diesem Monat auf die Mini-Rennpiste“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!