Nach erfolgreichem Leinwanddebüt: Produktionsstart des Sequels zu Sonic the Hedgehog durchgesickert

  • Dass das Leinwanddebüt des blauen Igels Sonic the Hedgehog eine Fortsetzung erhalten soll, wurde ja bereits Ende Mai dieses Jahres publik (wir berichteten). Ende Juli verkündete man, dass man das Sequel 2022 in die Kinos bringen wolle (wir berichteten). Nun ist offenbar der Produktionsstart des neuen Streifens durchgesickert. Laut offiziellen Dokumenten einer kanadischen Filmbehörde beginnen die Dreharbeiten zum Nachfolger im kommenden März 2021 und laufen unter dem Decknamen Emerald Hill. Das zur Verfügung stehende Budget beläuft sich auf über zwanzig Millionen Dollar.


    Freut ihr euch auf das Sequel? Gefiel euch der Vorgänger?

    Quellenangabe: GoNintendo
  • Nur 20 Millionen Budget? Davon dürften doch alleine schon 15 Mille an Jim Carrey gehen. :D

    Aber vielleicht wird der erste Teil auch nur einfach anders geschnitten und neue Szenen eingefügt und Voila, 2. Teil fertig. 8):ugly:

    Willkommen in diesem Reich

    Seit wann bist du schon hier?

    Seit gestern oder einem Gewinnspiel

    Oder ist es schon länger her?

    Lass mir dir die Turmordnung ganz genau erklären

    Wenn du bleiben und hier schreiben willst musst du dich danach führen

    Du musst lernen wie man Danke sagt und sich dabei vor der Xbox ganz tief bückt

    Und wie man Portreste von Switchtellern leckt

    Du musst wissen wie man lächelt

    wärend man die PlayStation küsst

    Und das Meinungsfreiheit hier nicht mehr als ein Wort zum träumen ist.

  • Kleiner Verbesserungsvorschlag, denn das hier

    Zitat


    Das zur Verfügung stehende Budget beläuft sich auf etwa zwanzig Millionen Dollar.

    Ist so nicht richtig. In den Dokumenten steht nichts von "in etwa" 20 Millionen sondern ÜBER 20 Millionen. Und wenn man sich einige anderen (Kino)Filme in dieser Liste ansieht ist das wohl die Einheitseinteilung für teurere Filme und sagt nicht wirklich was über das genaue Budget aus.

    Es würde mich zumindest sehr wundern wenn man von einem Budget von 85 Millionen auf 20 Millionen schrumpft nach dem großen Erfolg den man damit hatte.

  • Gehe auch eher davon aus dass der Film viel teurer wird.

    Außer Jim Carrey würde für teil 2 nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Was alles billiger machen würde aber auch ein absoluter Verlust für den zweiten Film wäre.


    Aber soweit ich informiert bin sind alle wieder mit am Bord.

    Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
    Wir müssen stark sein wie ein taifun.
    Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
    Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.

  • Der wird sicherlich mehr als 20 Mio. kosten. Weiss aber nicht, ob Jim Carrey noch so viel verdient wie manche hier meinen. Vor 20 Jahren vielleicht, aber in Hollywood kann das sehr schnell gehen und man muss plötzlich kleinere Brötchen backen. Ist mal ein Film gefloppt oder hat man neben dem Set Probleme, dann ist man sehr schnell weg vom Fenster. Mir fällt irgendwie nicht ein, was Carrey in den Jahren vor Sonic gross gemacht hat. Toller Schauspieler ist er sicherlich, aber das Business ist da knallhart.

  • Masutari

    Bei "Die Maske" war er ja nur im 1. (und einzig gutem) dabei. Truman Show, Grinch, und dieser schreckliche Batman-Film fallen mir noch ein (Batman Forever?) und natürlich Ace Ventura und Dumm und Dümmer. Irgendwie hat er dann mal einen ernsthaften Verschwörungsthriller gemacht und dann erinnere ich mich eigentlich an nichts mehr. Er ist aber definitiv nicht mehr bei den Hollywood Topverdienern. Ich gönne es ihm aber, wenn es mal wieder besser läuft. Eine Schauspielkarriere hat eben nicht nur mit Talent, sondern eben auch sehr viel mit Glück zu tun.

  • Ande

    Das Problem, was Carrey hatte, er hatte mit dem Suizud seiner Ex-Freundin zu kämpfen.

    Ansonsten war er weiterhin aktiv z.B. mit Dumm und Dümmehr, eine Doku sowie eine Serie oder auch Kick-Ass 2. Er ist zwar nicht mehr so präsent wie in den 90ern, aber ganz weg ist er nicht. Man muss aber auch zugeben, dass er nicht wie andere Schauspieler so groß lebt und sich eher etwas zurück zieht. Kann mir gut vorstellen, dass er es auch nicht so groß will

  • Sib

    Das mit dem Suizid wusste ich nicht, so etwas kann natürlich ein ziemlicher Schlag sein. Und wenn man dann eben nicht mehr "funktioniert", dann ist es leider auch sehr schnell aus. Natürlich kann es auch sein, dass er von sich aus eigentlich ausgesorgt hat und nicht mehr bei allem mitmacht, was ihm so angeboten wird. In den 90ern hat er sicherlich nicht schlecht verdient und wenn man einen "normalen" Lebensstil pflegt reichen ein paar Millionen locker bis ans Lebensende.

  • Ande moment mal. :D Die alten Batman Filme sind trashig, aber nicht schlecht :D


    Der erste Teil hat mir echt gut gefallen, war echt überrascht. Jim Carrey macht was er am besten kann und Sonic ist nach der Überarbeitung auch gut gelungen :) Einzig die Synchro von Sonic fand ich nicht so toll. Aber hab mich nach dem Tails Teaser auf einen zweiten Teil gefreut :) Hoffe ja auch auf die anderen Charaktere

  • Mani501

    Die Michael Keaton Batman Filme finde ich sogar ziemlich die besten, vielleicht ein bisschen Nostalgie aus meiner Kindheit. Batman & Robin (ich sag nur Bat-Nippel) war so ziemlich der Tiefpunkt und danach hat Hollywood jahrelang keine Comicverfilmungen gemacht. Erst mit Spiderman ging es dann langsam wieder los und heute wünsche ich mir wieder einen Flop, damit es mit den Marvel-Filmen aufhört und auch mal was anderes ins Kino kommt... :troll:


    Fertig Off Topic. Ich muss mir wohl mal den ersten Sonic ansehen, wenn ihn hier alle gut finden wird's wohl nicht so übel sein. Ich denke bei Videospiel-Verfilmungen einfach immer an das "Werk" von Uwe Boll, Assassins Creed oder Super Mario Bros. :notlikethis:

  • Ande Ja gut Batman und Robin ist so eine Sache für sich. :D Die anderen sind aber echt gut :D


    Sonic macht halt viel richtig. Sonic wird gut dargestellt, Eggman ist super. Die Gags passen. Einzig die Story ist jetzt nicht so relevant :D Vielleicht wird das bei einem 2. Teil noch besser :)

  • Hab nur darauf gewartet das irgendwann ein Datum für den Nachfolger genannt wird ^^

    fand den ersten Teil gut und ich denke jedem der den Film bis zum Ende geschaut hat wird klar gewesen sein das ein Nachfolger kommen wird

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!