Capcom-Leak gibt Hinweise auf eine Fortsetzung von Dragon‘s Dogma und weitere Projekte

  • Letzte Woche berichteten wir von einem großangelegten Hacker-Angriff auf das japanische Unternehmen Capcom, bei dem nicht nur private Daten von Kunden und Mitarbeitern gestohlen wurden, sondern auch mehrere geplante Projekte des Konzerns an die Öffentlichkeit geraten sind. Hierzu zählen unter anderem eine neue Ace Attorney-Sammlung sowie eine mögliche PC-Umsetzung von Monster Hunter Rise.


    Jetzt veröffentlichte Dokumente, die im Rahmen des Hackerangriffs gestohlen wurden, geben Hinweise auf verschiedene Großprojekte des Konzerns, deren Umsetzung allem Anschein nach geplant ist. Hierzu zählt unter anderen eine Forsetzung des Rollenspiels Dragon‘s Dogma, das in der erweiterten Fassung Dragon‘s Dogma: Dark Arisen auch für die Nintendo Switch erhältlich ist. Folgende Projekte sollen demnach in Planung sein:



    Wie die bisherigen Informationen zu diesem Thema, sind auch die neuesten Angaben aus dem Leak mit Vorsicht zu genießen. Es ist beispielsweise unklar, ob die durchgesickerten Angaben dem aktuellen Planungsstand entsprechen oder bereits verworfen wurden. Insofern werden wir erst nach offiziellen Angaben seitens Capcom Gewissheit über die Glaubwürdigkeit der Informationen bekommen.


    Denkt ihr, dass alle oder zumindest einige dieser Projekte tatsächlich in Arbeit sind?

    Quellenangabe: PushSquare, ResetEra
  • Warum wurde hier Ghost N' Goblins RE hier raus gelassen?

    Das soll ja schon im Februar kommen und dann sogar 3monate Switch exklusiv.

    Auch das Resident Evil Revelations 3 zeitexklusiv für switch verdichtet sich immer mehr.

    Zuletzt wurde da wieder was geleakt.

    Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
    Wir müssen stark sein wie ein taifun.
    Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
    Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.

  • Leider immer noch kein Dino Crisis Remake in Sicht. :thumbdown:

    Willkommen in diesem Reich

    Seit wann bist du schon hier?

    Seit gestern oder einem Gewinnspiel

    Oder ist es schon länger her?

    Lass mir dir die Turmordnung ganz genau erklären

    Wenn du bleiben und hier schreiben willst musst du dich danach führen

    Du musst lernen wie man Danke sagt und sich dabei vor der Xbox ganz tief bückt

    Und wie man Portreste von Switchtellern leckt

    Du musst wissen wie man lächelt

    wärend man die PlayStation küsst

    Und das Meinungsfreiheit hier nicht mehr als ein Wort zum träumen ist.

  • Dragons Dogma 2? Wo ist den der indirekte Nachfolger Deep Down? Oh wait...xD


    Resi 4 Remake könnte durchaus denkbar sein, Village 2021 und 2022 eben das Remake. Dann hätte man zumindest hier mal wieder den lange angestrebten Rhythmus, jedes Jahr ein Resident Evil zu bringen.


    Aber solche Leaks sollte man nicht beachten, in wenigen Jahren kann das wieder alles anders aussehen, wenn die Vergangenheit gezeigt hat^^

  • Mein Herz hüpfte gerade bei "Final Fight Remake" - auch wenn 2024 mir viel zu lange dauert ... :(Wenn sie einen neuen Ableger in einer vorbildlichen Qualität hinkriegen wie "Streets of Rage 4" wäre ich sehr glücklich! :)


    Bei Rockman Match war mein erster Gedanke, dass es sich dabei um ein "Battle Royale"-Titel handeln könnte. Bei Mario Bros. 35 sieht man wie hervorragend und populär sich Retro-Mechaniken in Battle Royale-Genres einbinden lassen. Ich könnte mir bei Rockman Match ein sehr ähnliches Prinzip wie bei Mario Bros. 35 vorstellen, was ich persönlich sogar begrüßen würde!


    Und Street Fighter 6 bitte nicht mehr als Playstation Exklusiv-Titel! :)

  • Als Fan der Ace Attorney Reihe freue ich mich natürlich in erster Linie darauf ^^

    aber man freut sich doch über jedes game das seinem genre entspricht auch wenn es sich hierbei noch um Gerüchte handelt

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!