Shin Megami Tensei III Nocturne HD Remaster ist von Fehlern geplagt – Atlus arbeitet an Patch

  • Schon seit rund einem Monat können japanische Spieler in den Genuss von Shin Megami Tensei III Nocturne HD Remaster kommen, doch nicht alle zeigen sich besonders erfreut darüber. In einem aktuellen Blog-Post auf der japanischen Webseite von Atlus bestätigt das Studio, diverse Beschwerden von Spielern erhalten zu haben, welche auf störende Spielfehler im Remaster gestoßen sind. Dies betrifft bestimmte Orte im Spiel, die wohl zu Slowdowns führen, und andere Besonderheiten, die vermeintlich durch Bugs ausgelöst werden. Atlus untersuche derzeit die Angelegenheit und versuche, die Probleme alsbald zu lösen. Sobald die Untersuchung abgeschlossen ist und eine Liste an zu erledigenden Änderungen bereitsteht, werde sich Atlus wieder melden.


    Wollen wir hoffen, dass die größten Probleme beseitigt sind, bis das Remaster seinen Weg in den Westen findet.

    Quellenangabe: Siliconera
  • Ich verstehe sowas immer nicht, ein Spiel was im Prinzip uralt ist.


    Fällt sowas echt nicht auf beim Testen? Erkennen die Publisher nicht das sie sich mit so einem Murks immer nur schaden?

    Die sollen sich die Zeit nehmen damit eben nicht immer sowas passiert.

  • Wieso Beta-Tester bezahlen, wenn der Kunde einem Geld gibt um das unfertige Spiel zu testen? :dk:


    Mal im Ernst, einfach aufhören Atlus-Spiele zum Release zu kaufen, dann lernen sie es vielleicht oder gehen eben unter. Gilt natürlich auch für alle anderen Hersteller, die so etwas abziehen.

  • zig

    wäre tatsächlich interessant.

    Normalerweise würde ich ja sagen, dass wir bei Atlus/SEGA Titeln (vor allem denen, die eher eine Nische ansprechen) wohl nicht mehr als englische Texte erwarten können. Bei diesem Ableger sieht die Sache jedoch etwas anders aus. Die PS2 PAL Version kam nämlich damals über Ubi Soft und die hatten dem Spiel tatsächlich deutsche Texte spendiert.


    Zudem gab es zuletzt sogar deutsche Texte bei SEGA Reihen, die vorher nur englische Texte hatten:

    - Yakuza (der aktuelle Teil "Like a Dragon" und das Judgment Spinoff)

    - Sakura Wars

    - Persona 5 Royal (nachdem der erste Release ausschließlich englische Texte hatte).

    Ich bin also durchaus optimistisch, dass der Titel deutsche Texte bekommen wird.


    ~ MfG Smart86 ~

    Mein Switch Freundescode:
    SW-1895-3808-4484
    ~ Nintendo-Fan seit 1992 ~

  • daniel49324  Sib

    Ist mir schon klar, dass die Rechte an der Übersetzung dann bei Ubi Soft liegen. Diese anzufragen und einzukaufen dürfte aber sicherlich günstiger sein als eine neue anzufertigen, zumal das Ganze ja eine Kosten/Nutzen Abwägung ist. Da bei SEGA (siehe mein voriger Post) ja aktuell die Tendenz eher für mehrsprachige Untertitel geht, sehe ich also gute Chancen.


    ~ MfG Smart86 ~

    Mein Switch Freundescode:
    SW-1895-3808-4484
    ~ Nintendo-Fan seit 1992 ~

  • daniel49324  Sib

    Ist mir schon klar, dass die Rechte an der Übersetzung dann bei Ubi Soft liegen. Diese anzufragen und einzukaufen dürfte aber sicherlich günstiger sein als eine neue anzufertigen, zumal das Ganze ja eine Kosten/Nutzen Abwägung ist. Da bei SEGA (siehe mein voriger Post) ja aktuell die Tendenz eher für mehrsprachige Untertitel geht, sehe ich also gute Chancen.


    ~ MfG Smart86 ~

    mich verunsichert halt dass bei der vorstellung vom spiel in den entsprechenden directs alle sprachen per einblendung bestätigt wurden ausser deutsch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!