Totgeglaubte leben länger – Cube Life: Island Survival erscheint am 26. Dezember für die Nintendo Switch

  • Nachdem bereits 2016 eine Umsetzung des ursprünglich für die Wii U erschienenen Survival-Abenteuers Cube Life: Island Survival für die Nintendo Switch angekündigt wurde, ist es bis auf ein kurzes Lebenszeichen 2018 (wir berichteten) recht ruhig geworden um die Portierung des Spiels im Stile von Minecraft. Doch jetzt ist es ohne große Vorankündigung im Nintendo eShop aufgetaucht. Veröffentlicht wird es weiterhin von Cypronia und erscheinen soll es am 26. Dezember. Falls ihr also an den Weihnachtsfeiertagen auf eine einsame Insel ziehen wollt, dann merkt euch den Titel schon einmal vor.


    Den Trailer zum Spiel aus dem Jahre 2018 haben wir nochmal für euch mit in die News aufgenommen:



    In dem stark von Minecraft inspirierten Survival-Abenteuer erkundet ihr eine idyllische Insel, sammelt dabei Ressourcen, müsst euer handwerkliches Baugeschick beweisen und am allerwichtigsten: Ihr müsst am Leben bleiben. Im Survival-Modus müsst ihr – im Gegensatz zum Kreativ-Modus – stets eure Gesundheit im Blick haben, während ihr eure Umgebung auskundschaften und diverse Höhlen erforscht. Nachts machen euch zudem bösartige Kreaturen das Leben schwer, gegen die ihr euch verteidigen müsst.


    Ein paar neue Screenshots vom Spiel haben wir mit in die Spielegalerie aufgenommen:


    Spielegalerie zu Cube Life: Island Survival


    Cube Life: Island Survival kostet 13,99 €, kann bereits vorbestellt werden und ist ab 12 Jahren freigegeben.


    Könnt ihr euch an die damalige Ankündigung noch erinnern und freut euch, dass es jetzt doch noch erscheinen wird?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!