Cyberpunk 2077: Video zeigt PlayStation 4 Pro-Version und das Upgrade auf der PlayStation 5 im Vergleich

  • Heiß erwartet und oft verschoben erscheint CD Project Reds Ego-Shooter im Sci-Fi-Setting, Cyberpunk 2077, am 10. Dezember für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Dank der Rückwärtskompatibilität ist der Titel somit auch auf den beiden Next-Gen-Konsolen mit verbesserter Leistung spielbar, erhält eine eigene Version dort allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt.


    Der offizielle YouTube-Kanal von Cyberpunk 2077 veröffentlichte nun ein Video, in dem sechs Minuten Gameplay einmal auf der PlayStation 4 Pro sowie auf der neuen PlayStation 5 zu sehen ist und euch die Versionen vergleichen lässt.



    Seid ihr schon Feuer und Flamme für Cyberpunk 2077 oder lässt euch das Science-Fiction-Abenteuer eher kalt?

  • Ist und wird alles eh nur nen "sprüngchen".


    Daran wird und ist nix beeindruckendes.


    Wenn das Spiel geil wird ist das Spiel geil, es bleibt so oder so die selbe Erfahrung.

    Zumindest empfinde ich es so in solchen Themen.

    Mich persönlich spricht das Spiel aber nicht an.

    Wobei vom setting her gefällt es mir wieder deutlich mehr als ein Witcher 3.

  • Wenn die richtige Current Gen Fassung mit Raytracing, besseren Texturen, besserer Auflösung und mehr FPS draußen ist wird der Vergleich interessanter. So wird praktisch nur die Basic Version auf unterschiedlich starker Hardware verglichen. Aber Current Gen Version kommt ja leider erst nächstes Jahr. Solange müssen wir halt die Last Gen, PS4 bzw. Xbox One Version, auf PS5 und XSX spielen.

  • Muki „PS5 = PS4 Pro-Pro“ ist Mummpitz. Die PS5 bietet schon jetzt mit dem neuen Controller und der superschnellen SSD einen großen Sprung, dazu die hübschen Raytracing-Schatten wie in Black Ops Cold War (Raytracing-Spiegelungen werden wohl eine teure Mode bleiben, wie früher Bloom) und in fast allen Spielen ein 60 fps Modus oder sogar 120 fps (30 fps ist eine Ubisoft-Spezialität). Und wenn reine 9th gen games entwickelt werden, werden AI und Physik die CPU auslasten, diese Spiele könnten praktisch nicht auf der 8th gen laufen. Informier Dich! Ich freue mich auf meine PS5 unterm Baum 😉

  • Die ps5 ist eigentlich nur ne ps4 pro-pro...

    Neee. Komplett andere Architektur, neues Kühlungssystem, bis zu 8K, Raytracing, komplett neuer Controller mit neuen Features, UHD Laufwerk,NVME die 30x schneller ist alls die der PRO. Die PS4 Pro war ja dieselbe Konsole mit einem schnelleren Grafikchip und übertakteten Prozessor. Alles andere ist gleich geblieben. Controller, Arbeitsspeicher, CPU, Menu etc.


    Für erste Next Gen Visuals schau dir mal das Demons souls Remake an. Das gibt schonmal einen Vorgseschmack was kommt.

  • PS5 ist schon eine neue Konsole das ist nen Fakt.


    Aber ich weiß was die Leute meinen, um Grunde ist der Sprung und alle "Innovationen" mini oder lame (oder gibt es woanders längst).

    Heißt nicht dass es schlecht ist aber begeistern tut es mich auch nicht.

    Fühlt sich so an wie der GameCube damals nach dem N64.

    Schon ganz geil aber sehr unspektakulär.


    Interessant immer wenn Leute sagen Demon Souls sähe so krass aus, mich beeindruckt da gar nichts.

    Nicht falsch verstehen klar hübsches Game wobei der Art Style nicht meins ist.

    Aber beeindruckend oder mega geil dass ich ausflippe ist das bei weitem nicht.


    Der krasseste und beidruckendste Sprung bzw Neuerung gab es immer von Nintendo meiner Meinung nach.

    Besonders das N64 mit dem Analogstick, 3d Grafik und Rumble Feature waren wirklich etwas was mich bedruckt hatte.


    1.März 1997 Super Mario 64 das erste Mal gespielt, meine Gedanken in dem Moment werde ich nie vergessen.

    Das kann man wohl auf den Level nie wieder wiederholen.

  • @DLC-King


    Naja die Switch (und die Xbox auch z.B nicht ;)) ist ja auch keine Innovation. Ist ein Handheld, mit nem Dock am TV. Einen Handheld am TV anschließen, konnte man ja schon zu Gameboy Zeiten mit nem speziellen Gerät. Alles andere, wie Bewegungssteuerung gabs ja auch schon. Nur HD rumble ist neu, aber wirklich vom Hocker gehauen hat es mich auch nicht. Wirklich geil fand ich damals die Wii und den DS. Das war für mich innovativ. Alles was danach kam, war altes verbessert. Gerade den Dual Screen vermisse ich irgendwie, auch wenn der meistens nur für Karten verwendet wurden ist,

  • Ngamer


    Warum sprichst du von der Switch?

    Hab ich sie erwähnt und was anderes behauptet?


    Aber wenn man sie erwähnt muss man schlichtweg anerkennen dass sie ein Konzept hat was so bzw auf diesen level noch nie jemand hatte. 🤷‍♂️

  • @DLC-King


    Wo ist das Problem, kann sie doch erwähnen wann ich will.


    Es stimmt, das es genau so noch nie gab, aber dasselbe kann man ja von der Ps5 auch behaupten. Eine 5.5GB NVME gabs z.B auch so noch nie, genau wie das haptische Feedback. Konsolen hatten nicht mal ne normale SSD, der Sprung ist sogar noch ein Stück größer.


    Trotzdem bleib ich dabei. Nach der Wii und dem DS kam von keinem Konsolenhersteller wirkich viel Innovation.

  • Eine Konsole mit abnehmbaren Controllern für einfachere Multiplayer-Sessions mag vll nicht wirklich neu gewesen sein, aber eine Hybridkonsole in dieser Ausführung würde ich schon durchaus als innovativ bezeichnen. Die Wii hat (sehr simple, da vor WiiMotionPlus - der eigentlichen Innovation in dem Sektor - nur einfache Beschleunigungssensoren verbaut worden waren) Bewegungssteuerung ja auch nicht erfunden ... nur salonfähig(er) gemacht.


    Technische Innovationen wie bspw. Sonys SSD-Lösung haben eine geringere Außenwirkung, weil es nicht so greifbar und einfach für Laien verständlich ist, würde da aber auch zustimmen. Das innovativste an der PS5 ist aber trotzdem eher das edgy teenie aerodynamik-design! :ugly-classic:

  • Ngamer


    Na es ging um den Kontext dass sie nix besonderes sei und ich verglich dieses mit echten Revolutionen und wow Effekten.


    Die Switch da ein zu bringen wirkte da eher "aber aber die Switch ist auch nix besonderes".


    Nur macht sie halt etwas was es in dieser Form in dieser Qualität noch nie gab.

    Das war der Punkt. 🤓

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!