Shadow of the Ninja und Return of the Ninja erscheinen erneut für das NES und den Game Boy

  • In der Vergangenheit veröffentlichte Natsume die Spiele „Shadow of the Ninja“ für das NES und „Return of the Ninja“ für den Game Boy Color. Im Rahmen einer Kooperation mit Limited Run Games veröffentlichen sie die beiden Spiele erneut auf Cartridge für die Originalsysteme. Für beide Spiele ist jeweils eine normale Edition als auch eine Collector's Edition verfügbar.


    Shadow of the Ninja:


    Shadow of the Ninja spielt im Jahre 2029 und ein böser Herrscher steht an der Spitze der USA. Lord Hayate und Lady Kaede des Iga-Klans machen sich auf den Weg, sich in das geheime Versteck des Herrschers zu schleichen und seine Herrschaft zu beenden.


    Das Spiel selbst kostet 54,99 US-Dollar. Falls ihr an der Collector's Edition Interesse habt, könnt ihr diese für 84,99 US-Dollar vorbestellen. Dort sind neben dem Spiel selbst noch ein Poster, eine Metallmünze, ein Pin-Set, ein Acryl-Aufsteller und der Spielesoundtrack auf CD enthalten.


    95874-1296-729-c292955c75a10f70ab3c595640aeb8424d7b1867.png

    © Natsume, Limited Run Games


    Return of the Ninja:


    Bei Return of the Ninja handelt es sich um einen geistigen Nachfolger zu Shadow of the Ninja für den Game Boy Color. Dieses Mal müssen Lord Tsukikage und Lady Saiyuri versuchen, die Welt zu retten. Während im ersten Teil der Iga-Klan noch zu den Guten gehörte, fällt er in diesem Teil auf die Seite der Bösen. Sie haben eine geheime Schriftrolle gestohlen und wollen damit einen Krieg auf der Erde anzetteln. Um diesen Plan zu verhindern, müssen die Helden antike Ninjatechniken und die fünf Elemente meistern.


    Die Standardedition kostet 44,99 US-Dollar, während die Collector's Edition für 74,99 US-Dollar vorbestellt werden kann. Die Inhalte der Collector's Edition sind sehr ähnlich zu denen bei Shadow of the Ninja, wie ihr im folgenden Bild seht:


    95875-1296-729-3106a4b2556afd9cd10b331df74271a1161094c9.png

    © Natsume, Limited Run Games


    Die Spiele und Collector's Editions können ab sofort und nur bis zum 27. Dezember 2020 auf der Webseite von Limited Run Games vorbestellt werden. Ein genauer Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt.


    Seid ihr ein Fan davon, wenn Retro-Spiele nochmals für die Originalkonsole auf Cartridge erscheinen?

  • Killerklausi


    Sind eh keine "offizielle" NES und Gameboy Color Games.

    Aus einem anderen Blickwinkel würde man es schlicht Repro nennen.


    Da Nintendo verständlicher weiße keine Lizenzen mehr für nes und Gameboy Spiele vertreibt haben die Verpackungen halt auch diese Logos usw nicht.

    Das macht es für mich auch witzlos.


    Wenn es offiziell lizensierte Games wären, wäre ich sowas von dabei.

    So sind es repros von einem Publisher nur. 🤷‍♂️


    Löhnen wird es sich trotzdem wiel3die meisten gamer sich halt gerne was ins Regal stellen.

  • daniel49324


    Das schreibe ich ja aber sie wollen ja "NES und Gameboy spiele machen" aber offiziell sind sie halt nicht.


    Deshalb sage ich ja mit einem anderen Blickwinkel ist es "nur so etwas wie eine Repro".


    Ich mein es wird mit den Namen NES und Gameboy beworben obwohl es halt "keine originalen" NES und Gameboy spiele sind.

    Sie laufen zwar auf riesen Konsolen aber dass muss ich dir ja nicht erklären.


    Deshalb mein Repro Vergleich 🤷‍♂️

    Will da auch keinen den Spaß nehmen, finde es im Grunde ja selber cool aber das ist der Eine Punkt der mich davon abhält mir sowas zu holen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!