Nintendo enthüllt brandneue Strecke für Mario Kart Tour

  • Bereits in der vergangenen Woche kündigte Nintendo mit einem Tweet an, dass uns für die kommende Tour-Saison Winter in Mario Kart Tour eine Überraschung erwartet. Hierzu wurde auch ein Bild geteilt, welches in den Kommentaren für viel Furore gesorgt hat. Die gezeigte Szenerie war nämlich eine gänzlich unbekannte Strecke, wie das folgende Bild zeigt:


    96071-2400-1350-8151f9acf60e68fd15d5bb4da817a663e4dcf504.jpg

    © Nintendo


    Nun erlöste uns Nintendo endlich und kündigte per Twitter an, dass uns in der Tour-Saison Winter ab kommenden Mittwoch eine nagelneue Strecke erwartet. Diese hört im Englischen auf den Namen "Merry Mountain" und wir dürfen uns mit Fahrern wie Mario und Yoshi im Weihnachts-Outfit in die Rennen stürzen. Eine deutsche Bezeichnung liegt aktuell noch nicht vor, diese reichen wir dann aber spätestens mit Beginn der Tour-Saison nach.


    96072-2400-1350-4be4d45b53fc3684e127a3cfb250a0d24b4edaa6.jpg

    © Nintendo


    Was haltet ihr davon, dass Mario Kart Tour immer neuen Kontent erhält? Schmälert dies die Chancen, für einen neuen Hauptableger?

    Quellenangabe: Twitter (Mario Kart Tour) (1), (2)
  • Ich finde MK Tour ist das schlechteste MK Spiel bisher. Halt irgendwo eine halbherzige Glücksspiel Umsetzung der Reihe. Für mich kein vollwertiges Spiel. Ich hoffe, Nintendo arbeitet wirklich an einem neuen Hauptableger. Da ich einer der wenigen Wii U Besitzer bin/war gab es für mich die letzten 6 Jahre kein vollwertiges neues Spiel aus der Reihe. Allgemein ist das gesamste Switch Line Up bisher n Schlag ins Gesicht für jeden Wii U Besitzer (Sprich: Treuem Nintendo Fan). Nintendo hat 50 von 100 Sympathiepunkten bei mir verloren seitdem Iwata traurigerweise starb. Das Unternehmen setzt nun immer mehr auf Quantität statt Qualität. Die hohe Qualität war für mich (auch oder gerade zu WII U Zeiten) immer der Grund, warum ich Nintendo vor allen Kritikern (Hatern) verteigt habe. Nun beginnt das Ganze leider zu bröckeln. Die Joy Con Probleme, die lieblosen Re-releases zum Vollpreis, ein Mario Kart abzock Spiel... Was ist passiert Nintendo? Seit ihr nun wirklich so drittklassig geworden? Offenbar schon...


    Ist vllt zum größten Teil Off Topic, aber das musste ich als (bisher) treuer BigN Fan einfach mal loswerden...

  • JoeGo87


    Ich schätze deine Kritik aber du machst einen Gedanken Fehler und zwar dass Nintendo in einer Bringschuld ist. Ich habe auch eine WiiU und für mich ist der VP der Ports kein Problem. Denn wir sind nicht die Zielgruppe. Könntest du zb nachweisen dass du Mario Kart 8 zum Vollpreis geholt hast? Geht im eshop. Da könnte Nintendo sagen über Network ID für alle Wiiu Besitzer 10 € Erlass. Im Einzelhandel wird es kompliziert. Und man muss alle gleich behandeln also Port zum Vollpreis denn die Zielgruppe ist riesig. Das Wiiu Spiel liegt glaube bei 5 Mio. Ich will deine Kritik nicht klein reden aber denk immer dran dass Nintendo keinen Vertrag mit dir hat. Entscheide bei jedem Spiel ob du es haben willst und wenn die Switch nix für dich ist dann weißt du beim Nachfolger bescheid :) Aber beim Mobile Spiel hast du leider Recht.

  • Zitat

    Was haltet ihr davon, dass Mario Kart Tour immer neuen Kontent erhält? Schmälert dies die Chancen, für einen neuen Hauptableger?

    Da Tour ja eher ein Spin-off ist wie auch diese Home Geschichte, denke ich nicht das die Chancen für ein neues Mario Kart dadurch geschmälert werden, wenn dann liegt es eher an den Verkaufszahlen von MK8D.


    Aber trotzdem gehe ich fest davon aus das schon fleißig an einem Mario Kart 9, oder wie auch immer das heißen wird, gearbeitet wird. :)

  • Sind die Mobile Games von Nintendo nicht von Grund auf nur Spin Offs oder kleinere Spiele um auf die Marke aufmerksam zu machen, Und ich glaube Nintendo selber arbeitet auch nicht an den Mobile Games aktiv mit sondern die Entwickler des Mobile Games. Daher verstehe ich die Kritik das es kein Vollwertiges Mario Kart sei nicht ganz, weil es von Anfang an kein vollwertiges Spiel sein sollte. Das selbe ist doch mit Fire Emblem, Animal Crossing, Mario Run und Pokemon Go. Oder hab ich da was missverstanden?:notlikethis:

  • Jedes Mal, wenn ich ein Update für dieses Spiel sehe, blutet mir das Herz.


    Wie toll die Strecke auch aussieht.


    Wieso kann das nicht wenigstens ein gutes Mobile Game sein ....

  • JoeGo87

    Definitiv das schlechteste Mario Kart.

    Da find ich Home Curcuit sogar besser.

    Das steuert sich zumindest wie ein richtiges Mario Kart;)

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • Ich spiele MK Tour immernoch regelmäßig. Ich besitze zurzeit fast 400 Rubine und habe keinen Cent ausgegeben. Weiß nicht wieso sich weiter so viele Leute beschweren. Das Spiel ist super spielbar auch ohne Mikro Transaktionen.

    Ich werde es auch weiterhin zocken und freu mich auf die neue Strecke sowie die weiteren Touren. ^^

  • Torben22

    Eine Bewegungssteuerung zu Lenken würde mir ja schon reichen, wie es da ja auch bei Smartphone-Rennspielen gibt.

    Das wäre immerhin ähnlich wie bei der Wii:dk:

    Aber so macht es mir überhaupt keinen Spaß. Null Mario Kart-Feeling:|

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!