Der "CYBERPUNK 2077"-Thread

  • Mit "Cyberpunk 2077" steht uns am 10. Dezember 2020, nach drei Verschiebungen des Release-Datums, eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres bevor. Es wird vom polnischen Studio "CD Project RED" entwickelt, einem der größten europäischen Spiele-Studios , die auch die beliebte "The Witcher"-Trilogie gemacht haben. Da es sehr umfangreich sein und es viel darüber zu bereden und diskutieren geben wird, dachte ich, dass es endlich mal Zeit war, hier einen eigenen Thread für das Spiel zu erstellen. Alle Spieler egal von welcher Plattform, auf der sie das Spiel spielen wollen, der PlayStation, der Xbox, dem PC oder der Google Stadia, sind hier willkommen. :thumbup:


    "Cyberpunk 2077 ist ein Open-World-Action-Adventure, das in Night City spielt – einer Megalopolis, deren Bewohner von Macht, Glamour und Körpermodifikationen besessen sind. Du schlüpfst in die Rolle von V, einem gesetzlosen Söldner auf der Suche nach einem einzigartigen Implantat – dem Schlüssel zur Unsterblichkeit. Cyberware, Skillset und Spielstil deines Charakters können dabei nach Belieben angepasst werden. Entdecke eine riesige Stadt, in der deine Entscheidungen alles verändern werden." - https://www.cyberpunk.net/


    Das Spiel richtet sich vor allem an ein erwachsenes Publikum und hat in Deutschland die Altersfreigabe "ab 18" bekommen. Es enthält explizite Gewalt, sexuelle Inhalte, Kraftausdrücke als auch viele andere härtere, gesellschaftliche Themen, die nicht für jeden geeignet sind. Sollte jemand ein Problem damit haben, dass solche Themen eventuell besprochen werden, empfehle ich, vielleicht einen anderen Thread in diesem Forum aufzusuchen. Zudem bitte ich euch, keine Bilder und Videos, die gezielt nur dies zur Schau stellen, hier zu posten. Auch Spoiler, die über die bereits bekannten Geschehnisse aus den Trailern hinausgehen, immer in einen Spoiler-Kasten setzen. :)


    Hier findet ihr die wichtigsten, offiziellen Videos zu "Cyberpunk 2077":


    Cyberpunk 2077 Teaser Trailer - YouTube

    Cyberpunk 2077 — Official E3 2018 Trailer - YouTube

    Cyberpunk 2077 — Official Trailer — The Gig - YouTube

    Cyberpunk 2077 — Official Trailer — Johnny Silverhand - YouTube

    Cyberpunk 2077 — Offizieller Gameplay-Trailer - YouTube


  • Wie teuer war die Werbekampagne für den Thread? Hast du schon alle Threads gefunden, für die das Spiel erscheint? :ugly-classic:


    (no hate, it's just funny xD)


    Kannst ruhig sagen, dass du das bist, Fabian :ugly-classic:

  • Yo, dürfte ja kein großes Geheimniss sein das CP2077 eines meiner Meisterwarteten Videospiele überhaupt ist. Ich erinnere mich noch damals an den ersten Teaser wo noch nicht mal TW3 draußen war, muss aber zugeben das es mich damals noch nicht so krass angesprochen hat. Ich war bisher auch nie so ein großer Cyberpunk Fan, und auch wenn ich bspw. Deus Ex Human Revolution echt stark fand, war das auch mehr wegen des Gameplays und weniger wegen des Settings.


    Aber je mehr halt über die Jahre rausgehauen wurde, vorallem dann das erste Gameplay, desto mehr hat es mich begeistert. Ich fand bisher (und ich kanns nicht greifen was genau der Unterschied ist), verglichen zu den anderen Cyberpunk spricht mich halt die Umsetzung dieses Cyberpunk mehr an. Ein weiterer Punkt ist, so sehr ich auch Witcher 3 schätze (und ich weiß nicht wie es euch dabei geht), aber in westlichen RPG's bevorzuge ich es halt meinen eigenen Charakter gestalten zu dürfen, weil ich einfach viel lieber einen Charakter spiele der mich reflektiert, oder weil ich mir eine Rolle ausdenke. TW3 hatte einen großartige Story und mir ist Geralt, Ciri und Co auch ans Herz gewachsen, aber ich bevorzuge es halt meine Charaktere persönlicher zu gestalten. Vorallem ich auch davon ausgehe das es Spielerisch distinktiver sein wird in Punkto Character-Building, weil egal was du machst bei Witcher 3 du bist immer ein Hexer, egal wie du skillst(bei anderen Spielen kannst du krieger, kleriker, magier, waldläufer, schurke etc sein). Ich denke hier wird man auch mehr spielraum haben. Last but not Least bevorzuge ich als Kontrast zu den Familien-Freundlichen spielen die ich zocke auch einfach schlichtweg erwachsene Spiele haben möchte, die auch mit Nacktheit, Sex, ernste Themen, Brutalität nicht geizt(wobei ich bei letztere zwei Punkte immer etwas schwierig bin, weil ich halt nicht mag wenn man sowas effekthascherei etc nutzt oder wenn bei ernsteren Themen so überdramatisch und belehrend umgesetzt sein. Ich mags da immer wenn ein gewisser Spielraum für eigene Gedanken etc ist, und nicht durchgehend alles immer so dramatisch und depressiv gestretched wird und auch immer wieder mit Humor und etwaiges gelockert wird). Und auch spielerisch sagt mir das bisher gezeigte sehr zu.


    Ich glaube Cyberpunk 2077 wird wirklich ein brett werden, habe das so in der Magengegend ich glaube aber auch das es leicht passieren kann, das das Spiel erstmal ne wirklich enttäuschte Welle haben wird, weil man halt einfach wieder merkt wie überhyped das Spiel ist mit utopischen Wünschen. Als wäre Cyberpunk irgendwie der größte Mix aus diversen Rockstar, CPDR, Deus Ex spielen und viel mehr. Ich hoffe das nur dadurch das Spiel nicht auf die Schnauze fällt.


    Rein spekulativ, dass das game am 10.12 kommt :D:notlikethis:

    Ich weiß es gibt auch Leute die scherzen darüber jetzt gerne(deiner geschätzt auch), ich möchte aber nur zur Sicherheit einwerfen, das man jetzt zu 99% davon ausgehen kann, das es am 10.12 rauskommt, weil wir sind jetzt so knapp am Release, dazu sind ja schon die ersten fassungen ja auch schon im Unlauf und CDPR hats ja nochmal bekräftigt. Wenn da jetzt nicht nochmal wirklich ein Kritisches Problem oder etwaiges in letzter Sekunde auftaucht, glaube ich das aber halt einfach nicht. Ist ja auch für Publisher immer ein Rückschlag wenn man verschieben muss...

  • Destination_IX Ja, habe es (nachdem ich es schon einmal storniert hatte) vor ein paar Tagen in der Standard-Edition nochmal vorbestellt. Habe eine PS4 Pro und eine PS5, wobei ich hauptsächlich auf der PS4 Pro spielen werde, da die PS5 nicht nur mir gehört.


    Hätte ich nur eine Original-PS4, hätte ich vielleicht gewartet, aber das Gameplay von vor kurzem auf der Pro sah schon relativ gut aus, die Framerate ist stabil und letztendlich sind es nicht die Grafikeinstellungen, sondern die Animationen, das Gameplay und die Story, die mich am Spiel wirklich interessieren:


  • Ich bin sehr gespannt auf die Base-Konsolen, habe dazu noch nichts gefunden.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Laut Adam Kiciński "überaschend gut, also etwas Niedriger, aber sehr gut"


    Ich mag generell die übersetzung des kompletten Zitates bei Gamestar


    "Natürlich [ist die Leistung] etwas niedriger als bei Profis, aber für eine so große Welt überraschend gut, würde ich sagen. Also etwas niedriger, aber sehr gut. Das ist die Antwort."

    If you aren’t remembered, you never existed.

  • Destination_IX Naja, spätestens, wenn die Reviews von Digital Fountry kommen, die auf jede technische Kleinigkeit eingeht, wirst du es wissen. :)

  • Kauft ihr euch das Spiel dann jetzt schon? Oder wartet ihr auf die „richtige“ Next-Gen Version?

    Ja, das hat mehrere Gründe. Zum einen warte ich schon viel zu lange auf das Spiel und da budget-technisch bei mir eine Next-Gen noch etwas dauern wird, will ich nicht darauf warten. Man merkt in den letzten Präsi schon abstriche bspw. bei der NPC Dichte, allerdings stört mich das gerade nicht wirklich und bin immer noch zufrieden mit der Visuellen Präsentation. Mir war eh bewusst das wenn ich das Spiel ausreizen will, ich ohnehin nicht um eine PC Version kommen würde, und je nachdem wie gut das Spiel ist, werde ich mir das Ding auch später nochmal auf dem PC auf gog kaufen, sobald ich mir einen neuen PC hole. (wird überfällig Baldurs Gate 3, Mount & Blade und ein paar weitere Spiele laufen nicht mehr wirklich flüssig, und CP2077 wäre da auch vermutlich nicht gelaufen...)


    Desweiteren hat mein Kumpel die Collectors für die Playstation 4 spielen, da er aber einen ordentlichen High-End Rechner hat will er's lieber auf dem PC spielen. Jetzt habe ich mit ihm ausgemacht das ich ihm die PS4 Version in der CE abkaufe =)

  • Größer Ankündigung kommt wohl bald (wusste gar nicht, dass auf Twitter Audio-Posts möglich sind):

  • Größer Ankündigung kommt wohl bald (wusste gar nicht, dass auf Twitter Audio-Posts möglich sind):

    bei dem spiel macht mir so eine ankünding eher angst, die werden doch nicht...=O

  • Yeah, nen Cyberpunk 2077 Thread :D

    Es wird ja überall gehypt und überall hört man nur wie geil es die bisherigen Tester fanden.



    Das Gameplay-Video macht nochmal richtig Laune drauf und hat mich auch komplett abgeholt.

    Einzig die First-Person-Ansicht macht mir etwas Sorgen, eigentlich mag ich 3rd Person mehr.


    Wollte es mir eigentlich erst für Playstation 5 holen, aber da das richtige Upgrade erst "irgendwann" kommt, habe ich es jetzt für'n PC geholt und auf Steam vorbestellt - das ist der Vorteil wenn man (fast) alle Plattformen hat :D


    Bin gespannt wie es wird.




    Hab mir auch mal das Video zu den Lebenswegen angeschaut:



    Die drei verschiedenen Wege sehen auch alle sehr interessant aus.

    Werde vermutlich als Street Kid starten, wobei Nomad auch ziemlich geil aus sieht.

    Nur Corpo sagt mir eher weniger zu.


    Habt ihr schon nen Plan, welchen Weg ihr wählt? :D

    Einmal editiert, zuletzt von Zegoh () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Zegoh mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!