Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 49)

  • Heute feiert Super Smash Bros. Ultimate sein zweites Jubiläum: Am 07.12.2018 wurde Masahiro Sakurais neuestes Meisterwerk weltweit für die Nintendo Switch veröffentlicht und aus diesem Anlass fand von Freitag bis heute Früh das Event "2 Jahre SSB Ultimate" statt. Vor wenigen Stunden wurde hierzu ein neues Bild vom Smash Bros.-Kanal auf Twitter veröffentlicht, das den zweiten Geburtstag feiert und alle DLC-Charaktere zeigt:



    Auch wurde in Japan ein neuer Trailer veröffentlicht, der die bisherigen DLC-Charaktere in den Fokus stellt. Nun haben wir Masahiro Sakurais Bilder der Woche 49 für euch:


    30.11.2020 – Vier Helden


    Die vier Dragon Quest-Helden zählen zu den besten alternativen Kostümen, die Super Smash Bros. Ultimate zu bieten hat:



    01.12.2020 – Xenoblade Chronicles 2 feiert 3tes Jubiläum


    Am 01.12.2017, also vor genau drei Jahren, wurde Xenoblade Chronicles 2 veröffentlicht. Ob Rex abseits vom Mii-Kostüm zukünftig auch als DLC-Charakter den Sprung ins Kämpferroster schaffen wird?



    01.12.2020 – Wii Fit feiert 13tes Jubiläum


    Auch Wii Fit feiert heute Jubiläum. Das erfolgreiche Fitness-Spiel wurde erstmals am 01.12.2007 in Japan veröffentlicht und Masahiro Sakurai feiert diesen besonderen Anlass mit einem tollen Bild des Wii Fit-Trainers am Turm des Plateaus von Breath of the Wild:




    02.12.2020 – Third Party-Helden


    Am 15.12.2015, also vor knapp 5 Jahren, wurde Cloud Strife aus Final Fantasy VII als überraschender DLC-Charakter für Super Smash Bros. for 3DS und Wii U dem Roster hinzugefügt. Ken wurde wiederum vor knapp 2 Jahren, zum Release von Super Smash Bros. Ultimate am 07.12.2018 veröffentlicht:



    03.12.2020 – Klein und süß, aber oho!


    Pikachu und Melinda zählen zu den süßesten Charakteren in Super Smash Bros. Ultimate, was aber nicht heißt, dass sie nicht gefährlich sein können. Mit den beiden ist nicht gut Kirschen essen:



    04.12.2020 – Unterschiedliches Schuhwerk


    Die Füße und Schuhe der Charaktere sind vielleicht etwas, auf das man gar nicht so sehr achtet. Das dachte sich wohl auch Sakurai, der zeigt, wie detailreich und unterschiedlich diese gestaltet wurden:



    Von links nach rechts sind dies die Füße von Shulk, Min Min, Pepe und Steve.


    05.12.2020 – Eine Runde Baseball?


    Ness kann mit seinem Baseball-Schläger Gegenstände wie Basebälle reflektieren. Doch auch Fox hat eine Waffe in petto, denn würde er seinen Reflektor aktivieren, so könnten ihm keine Geschosse etwas anhaben:



    06.12.2020 – Banjo-Kazooie wurde vor 22 Jahren in Japan veröffentlicht


    Am 06.12.1998 wurde Banjo-Kazooie in Japan veröffentlicht. Das Spiel erschien bereits Monate zuvor, nämlich am 29.06.1998 (Amerika) und 17.07.1998 (Europa) in anderen Regionen der Welt:



    Klickt auf die folgenden Links, um alle Bilder, die Masahiro Sakurai bislang geteilt hat, anzusehen:

    KW 1, KW 2, KW 3, KW 4, KW 5, KW 6, KW 7, KW 8, KW 9, KW 10, KW 11, KW 12, KW 13, KW 14, KW 15, KW 16, KW 17, KW 18, KW 19, KW 20, KW 21, KW 22, KW 23, KW 24, KW 25, KW 26, KW 27, KW 28, KW 29, KW 30, KW 31, KW 32, KW 33, KW 34, KW 35, KW 36, KW 37, KW 38 & KW 39, KW 40, KW 41, KW 42, KW 43, KW 44, KW 45, KW 46, KW 47 & KW 48.


    Welches Bild der vergangenen Woche gefällt euch diesmal am besten?

  • Wie immer vielen Dank! Mein Lieblingsbild? Nun, der Wii Fit-Trainer als Aszendent sieht schon beeindruckend aus! :saint:


    Mir sind kleine Fehler aufgefallen:

    • Der englische Name eines gewissen Ice Climbers statt des deutschen
    • das Erscheinungsdatum von Banjo: 2020 ist a bissl spät. ;)
  • "Die vier Dragon Quest-Helden zählen zu den wenigen alternativen Kostümen, die Super Smash Bros. Ultimate zu bieten hat"


    Kleiner Verbesserungsvorschlag :troll:


    Die meisten Alts sind ja leider nur Chromas. Meiner Meinung nach sehr viel verschenktes Potenzial.


    Snake als Big Boss? Hallo? Hochzeits-Bowser? Hochzeits-Peach?

  • @Mockingtide

    Ein paar gute Kostüme gibts schon, natürlich sind neben den Helden auch die Koopalinge da ganz vorne mit dabei, genauso wie Steve und die Minecraft-Charaktere. Zudem finde ich die alternativen Skins von Shulk, Lucina, Joker und Byleth richtig gut gelungen. Weiters gut gelungen sind z.B. Mario, Bewohner, Link und die Miis, wenn deren Individualisierung hinzuzählen darf.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!