Sense: A Cyberpunk Ghost Story erhält neuen Trailer und Erscheinungstermin der Nintendo Switch-Version

  • Bereits im August konnten wir euch einen ersten Trailer und Informationen zu Sense: A Cyberpunk Ghost Story präsentieren. Das futuristische Survival-Horror-Abenteuer spielt im Jahre 2083 in Neo Hong Kong. Die junge Mei Lin Mak ist ausgestattet mit neuester Cyborg-Technik, darunter auch kybernetische Augen. Diese scheinen jedoch nicht ganz intakt zu sein, denn die schaurigen, übernatürlichen Phänomene, die sie wahrnimmt, können nicht echt sein, oder? Der Titel selbst spielt in der 2,5D-Perspektive und setzt auf einen "schönen, erotisch-handgemalten" Grafikstil, beeinflusst von der östlichen und westlichen Kunstwelt. In Neo Hong Kong selbst müsst ihr dabei viele Rätsel lösen, Gespräche führen und die Geheimnisse der neuen dystopischen Spielwelt entschlüsseln. Euch erwarten dank eines New Game+-Modus zudem diverse alternativen Enden und zusätzliche Extras.


    Anfangs geplant für das vierte Quartal 2020, erscheint Sense: A Cyberpunk Ghost Story nun erst am 7. Januar 2021 für die Nintendo Switch. Wir haben für euch aber jetzt schon einen Trailer der Version für die Hybrid-Konsole, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß beim Anschauen!



    Wie gefällt euch der Grafikstil von Sense: A Cyberpunk Ghost Story?

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Kind: „Mama, kann ich bitte Cyberpunk 2077 haben?“


    Mama: „Wir haben Cyberpunk doch schon zuhause!“


    Cyberpunk zuhause:

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!