Hypercharge: Unboxed – Kommendes Update verbessert Einzelspielererfahrung und bringt Bots mit

  • Der Spielzeug-Shooter Hypercharge: Unboxed erfährt seit seiner Veröffentlichung zu Beginn dieses Jahres für Konsolen und PC regelmäßig Updates vom Entwickler Digital Cybercherries. Die üppigen Datenpakete spendieren dem Titel neue Inhalte und verbessern die verherrschende Spielerfahrung. Mit dem kommenden Update möchte man nun insbesondere den Einzelspielermodus überarbeiten sowie klassische Bots sowohl für PvE- als auch für PvP-Schlachten einführen.


    In einem umfangreichen Blog-Eintrag des Entwicklers verrät dieser, dass aktuell Frustration hinsichtlich des Einzelspielermodus’ unter den Spielern vorherrsche. Dieser besteht darin, die sogenannten Hypercores vor wellenartig heranrückenden Gegnern zu beschützen. Hierfür greift ihr auf dicke Schießeisen sowie vorab installierte Fallen zurück. Durch das erfolgreiche Beenden der einzelnen Scharmützel schaltet der Spieler neue Extras für den eigenen Charakter frei. Sie sind somit essentieller Teil von Hypercharge: Unboxed.



    Da die errichteten Verteidigungsanlagen abhängig vom Feind in ihrer Effektivität variieren, wünschen sich die Spieler zumindest einen groben Tipp, mit welchem Gegnertyp bzw. mit welchen Gegnertypen sie es in einer anstehenden Welle zu tun bekommen. Des Weiteren wolle man dem Spieler die Möglichkeit geben, Bots an der eigenen Seite kämpfen zu lassen. Man plane sogar, diesen per Befehlsrad Anweisungen erteilen zu können.


    Die computergesteuerten Einheiten sollen aber auch ihren Weg über den Einzelspielermodus hinaus finden, etwa zum Auffüllen von halb vollen Mehrspielerpartien. Zunächst wolle man das Erscheinungsbild der Bots per Zufall generieren lassen, später möchte man den Spielern jedoch ermöglichen, diese den Wünschen entsprechend anzupassen.


    Aufgrund der Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen in Hinblick der Produktivität wolle man das kommende Update auf die eben genannten Dinge beschränken und erst mit dem nächsten Paket im kommenden Jahr weitere Karten, Waffen und Skins liefern. Wir halten euch auf dem Laufenden.


    Spielt ihr Hypercharge: Unboxed noch gelegentlich? Was sind eure Wünsche für die Zukunft hinsichtlich des Titels?

    Quellenangabe: GoNintendo
  • Da bin ich mal gespannt. Das Spiel war für ein paar Stunden ganz witzig, konnte mich aber wirklich nicht lange fesseln.


    SilencerOne Das kann ich dir leider nicht sagen. Habe die Steam Version :D

    Einmal editiert, zuletzt von Mockingtide ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!