Die Last der Minderheiten => "Ich hab was neues Thread"

  • Hallo,


    wollte hier mal meine Meinung kundtun und die Möglichkeit bieten sollte jemand anderes seine ebenfalls dazu beitragen wollen.


    Im Thread Ich hab' was Neues! kam es letztens durch einige Wenige leider zu einer, aus meiner Sicht, unschönen Änderung.


    Und zwar konnten es ein paar nicht lassen, sehr ausgiebig über ein Thema, welches durch eine Anschaffung inspiriert wurde, zu diskutieren. Was aus meiner Sicht, in diesem Umfang und Ausmaß auch nicht wirklich dahin gepasst hat.

    Nach einer Bitte eines Users wurde dann der Thread umbenannt (einfach [keine Diskussionen] angehängt) und die überladene Diskussion gelöscht.


    So weit so gut. Was mir allerdings nun missfällt ist die Tatsache, dass jetzt in diesem Thread ähnlich vorgegangen werden soll wie im News Vorschläge. Keine Ahnung, aber der Titel und etwaige Moderatoren "Hinweise" lassen mich dass jetzt so empfinden.

    Denn, für mich gehörten die Fragen bzgl. woher, warum oder andere Anmerkungen dazu und waren ein guter Beitrag zum Thread. Das dies jetzt unterbunden werden soll finde ich, meine Meinung, nicht so toll.

    Außerdem besteht für mich Unterschiede zwischen den "Schreib-Absichten" wie Diskussion, Kommentar, Frage, Informationsweitergabe. Diskussionen sollten dort wirklich nicht ausgetragen werden (wird leider immer wieder auch in anderen Threads vollzogen), aber Kommentare, Fragen, Anregungen Neidbekundungen :ugly-classic: sollten hier schon drin sein.


    Aber, das zeigt mal wieder, hier ist es wie im echten Leben. Wenn sich wenige nicht an Vorgaben, Etikette oder Regeln halten müssen alle darunter leiden.


    P.S.: Ein persönlicher Angriff oder ähnliches ist nicht beabsichtigt. Maximal eine Anregung zur persönlichen Selbstreflektion. Sollte dennoch der Eindruck dazu entstanden sein dann entschuldige ich mich hier schon mal vorab.


    P.P.S.: @Mods Eine Diskussion ist hier Ausdrücklich erwünscht. ;)


    Gruß

  • Also, wenn ich das richtig sehe ist das jetzt hier ein Thema wo ich schrieben kann:


    Nach einem Jahr des Wartens habe ich mich doch geopfert und Bubble Bobble for Friends für 40 Euro gekauft


    Meine Switch hat seit vorgestern eine neue Schutzfolie/Glas


    Mein neuestes Spielzeug hilft mir dabei diesen Text zu schreiben (Roccat Vulcan 121)


    und andere dürfen/sollen das kommentieren?

    Dann möchte ich dazu sagen:


    Zu 1: Gibts keine Entschuldigung. Schuldig im Sinne der Anklage!

    Zu 2: Das Staubkorn welches von der alten Folie festgehalten wurde hat nach einem Jahr seine Freiheit wieder.


    Zu 3: Die alte Tastatur hats nach 2 Jahren zerbröselt. Cola sei dank "kleemmt diee E Tastee manchmal was auf dauer dann doch sehr neervtee". Nachdem ich Leute immer belächelt habe die über 100 Euro für ne Tastatur ausgegeben haben muss ich doch sagen: Ich wünschte ich hätte mir das Teil schon vor 2 Jahren gekauft. Die Beleuchtung ist deutlich angenehmer und das Tipgefühl ein Traum!

  • Bananenblatt

    Ich glaube du hast dich im Thread verirrt. :awesome:


    Hier wollte ich eigentlich nur meine Meinung zu den Geschehnissen in dem Thread in dem du höchstwahrscheinlich posten wolltest kundtun. ;)

    OK, wobei ich dann den Schlussatz nicht verstehe:

    P.P.S.: @Mods Eine Diskussion ist hier Ausdrücklich erwünscht.

    Denn dass ein solches Thema dann zum diskutieren über diesen Sachverhalt ist sollte IMHO logisch sein. Ontopic kann ich dann leider nichts dazu sagen weil ich es ja verpasst habe :(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!