Was für die Ohren: Square Enix kündigt Jazz-Album zur SaGa-Reihe an

  • Soundtracks von Videospielen erfreuen sich enormer Beliebtheit und neben zahlreichen Fan-Produktionen, die den wunderbaren Klängen so mancher virtueller Abenteuer Tribut zollen, schütteln auch die Macher selbst das ein oder andere Cover zu den eigenen Hits aus dem Ärmel.


    Hierzu zählen auch die Jazz-Alben von Square Enix, die Musikbegeisterte durch Final Fantasy, die Nier-Reihe, Chrono Trigger und weitere Werke des japanischen Entwicklers führen. Nun erscheint am 17. März 2021 das vierte Volume in Japan und präsentiert diesmal Klänge aus der SaGa-Reihe. Die Köpfe hinter dem Album sind Eijiro Nakagawa und Ryu Kawamura. Insgesamt erwarten euch 12 Musikstücke. Hier die Liste:

    1. “Main Theme” from Final Fantasy Legend
    2. “At the End of the Decisive Battle” from Final Fantasy Legend II
    3. “Sewers” from Romancing SaGa
    4. “Final Battle With Saruin” from Romancing SaGa
    5. “Last Battle” from Romancing SaGa 2
    6. “Podorui” from Romancing SaGa 3
    7. “Reforged Bonds: Re;univerSe” from Romancing SaGa Re;univerSe
    8. “ALONE” from SaGa Frontier
    9. “Mißgestalt” from SaGa Frontier 2
    10. “Divine Star – Guardians” from SaGa Scarlet Grace
    11. “UNLIMITED: SaGa Overture” from Unlimited SaGa
    12. “Sound the Charge!” from Imperial SaG

    Legt ihr euch auch hin und wieder oder vielleicht sogar regelmäßig Videospiel-Soundtracks zu?

    Quellenangabe: Siliconera , Go Nintendo
  • Die müssen ja wirklich finanziell schlecht sein nach dem letzten Flop. Und schon wird wieder alles mögliche auf den Markt geschmissen. Wenigstens höhrt sich das besser an als drei Uhraltgames auf Karte die jeder 08/15 Emu emulieren kann ( und das sogar Nutzerfreundlicher).

    Aber es ist nun mal SquareEnix also werde ich kaufen. 😐

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!