Koei Tecmo Europe von Cyber-Angriff getroffen

  • In einer Pressemitteilung vom 29. Dezember bestätigt Koei Tecmo, einem Cyber-Angriff zum Opfer gefallen zu sein. Beginnend am 25. Dezember hätten sich Hacker wohl unautorisierten Zugang zu den Daten des europäischen Firmenzweigs verschafft und so Informationen von etwa 65.000 Accounts entwendet. Das Datenleck betreffe Account-Namen, Passwörter in verschlüsselter Form sowie dazugehörige E-Mail-Adressen, allerdings keine Kreditkarteninformationen oder sonstige kritische Aufzeichnungen von Kunden oder Mitarbeitern, teilt das Unternehmen mit.


    Als Reaktion sei neben der europäischen auch die amerikanische Webpräsenz offline genommen und das europäische interne Netzwerk abgekapselt worden, um weiteren Schaden zu verhindern. Koei Tecmo untersuche den Fall derzeit. Allen Besitzern eines europäischen Accounts im Koei Tecmo-Forum sei derweil empfohlen, das Passwort zu ändern.


    Solltet ihr einen Koei Tecmo-Account besitzen, empfehlen auch wir, Maßnahmen zu ergreifen.

    Quellenangabe: DualShockers

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!