Slay the Spire: The Board Game – Contention Games arbeitet an einer Brettspielumsetzung des hochgelobten Kartenspiels

  • Im vergangenen Jahr erweiterte MegaCrit Games das Kartenspiel Slay the Spire mit Update 2.0 um einige Inhalte, darunter befanden sich zahlreiche neue Karten und Relikte sowie mit der "Seherin" sogar ein komplett neuer Charakter. Während zum aktuellen Zeitpunkt keine weiteren Updates und neue Inhalte geplant scheinen, soll noch in diesem Jahr eine Brettspielumsetzung zu dem Kartenspiel erscheinen.


    Für eine erfolgreiche Umsetzung des Brettspieles zu Slay the Spire erhofft sich das amerikanische Unternehmen Contention Games die Unterstützung der zahlungsbereiten Community. In den kommenden Wochen startet eine Finanzierungs-Kampagne auf Kickstarter, bei welcher ihr das Projekt finanziell unterstützen und euch vorab das Brettspiel zu einem sicherlich guten Kurs sichern könnt. Bisher halten sich die Informationen zu der genauen Umsetzung in Grenzen, allerdings sollen mit dem Brettspiel bis zu vier Spieler gleichzeitig den Turm erklimmen und sich dessen Schergen stellen können. Ein erstes Bild der Kampagne und der Verpackung von Slay the Spire: The Board Game findet ihr hier:


    98346-2500-1084-3ea87e2f5ac22db669697b156b04066c0713a26a.jpg

    © MegaCrit Games, Contention Games


    Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sobald die Kickstarter-Kampagne zu Slay the Spire: The Board Game startet. Hättet ihr Interesse an der Brettspielumsetzung des Kartenspiels?

  • Na mit Verrückten wie mir, die pro Jahr durchschnittlich 500€ für Brettspiele bei Kickstarter lassen wird das sicherlich ein Erfolg (und ich gehöre noch zu den kleinen Fischen) . Hoffentlich wird es dann auch gut.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!