Monster Hunter Rise-Demoversion in der Vorschau – Für jeden was dabei?

  • @KaTeaChan naja du musst halt deinen Stil finden. Willst du permanent draufkloppen und wenig Schaden machen oder mit einem Schlag sehr viel Schaden. Dann gibt es noch Waffen die dich mehr beschützen können und Fehler verzeihen, Fernkampf, Buffs mit Horn. Das brauch seine Zeit bis man seinen Stil findet. Ich spiel z.b. Morph Axt, weil sie den schwerfälligen Axt Modus und einen schnelleren Schwert Modus hat. :D

  • "vollwertigen Lager zum Aufstocken und Wechseln der Ausrüstung"

    wenn ich das schon lese wird mir schlecht. Finde das ist nach wie vor pures Gift für das Spielkonzept. Das ist kein QoL Feature mehr sondern verändert generell die Art wie an Quests rangegangen wird komplett. Irgendwann wird man auch noch ein unendliches Inventar einführen und kann 99 von jedem Item mitnehmen :dk: im Grunde ist das Aufstocken fast nix anderes. Richtig vorbereitet zur Quest gehen und mit dem klarkommen was man hat und findet war schon immer ein entscheidendes Feature für mich. Und mir ist es egal wie optional das ist, alleine wegen der Existenz baut das Spiel darauf auf, dass man diese Möglichkeit besitzt. Zudem kann ich ja schwer meinen Mitjägern verbieten dies zu nutzen.


    Shurican wie schon viele schrieben, muss man wirklich seinen eigenen Stil finden. Es gibt natürlich sowas wie eine beste Waffenart nicht.

    Waffen wie Doppelklingen, Schwert und Schild (S&S mochte ich bisher nie xD), Lanze erfordern zum Beispiel keine besonderen Kenntnisse. Langschwert ist als Anfängerwaffe auch gut, aber dennoch sollte man schnell lernen, wie man die Elanleiste der Waffe füllt und steigert. Morph-Axt ist eine gut ausbalancierte Waffe aus Schaden und Schnelligkeit (wegen dem Schwertmodus), aber bei dieser muss man halt lernen den Modus am besten während der Combos zu wechseln. Ist an sich aber nicht so kompliziert alles wie es sich anhört. Alle Schützenwaffen hingegen da muss man sich besonders mit den jeweils eigenen Eigenschaften der Waffen auskennen und welche Munitionstypen es gibt bzw. welche diese Waffen nutzen können. Schütze wäre da her als Anfänger eher schwieriger. Großschwert ist an sich auch relativ simpel, man muss da im Grunde nur wissen, dass man sich mit diesem auch schützen kann (auf Kosten der Schärfe und Ausdauer) und. dass man den Standardschlag aufladen kann, wodurch dieser stärker wird und im richtigen Moment loslassen um nicht zu überladen, da sonst weniger Schaden verursacht wird. Jagdhorn, Insektengleve, Energieklinge und so sind da wirklich etwas spezieller zu verstehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Wowan14 ()

  • Mani501


    Am ende ist es halt ein wie spielst du was liegt dir Frage. Dazu viel herum probieren.


    Es gibt halt keine klare Antwort genauso welche ist die beste Rüstung in MH? Da gibt es ja auch nur jeder hat seine Favoriten im Spiel.



    Ich selber habe mein Talent in Bogen und Konter Stil gefunden in MHG xD

  • Heldissimo nicht wirklich. :D Aber ja bei mir sterben die Leute auch wie die Fliegen. Hab noch keine Mizu Online geschafft und das mit 0 Toden auf meiner Uhr bislang, obwohl ich nur am ausprobieren bin mit den neuen Attacken :D Irgendwann sind halt meine Lebenspulver verbraucht, dann kloppen die Idioten trotzdem weiter mit 1 Hp drauf rum statt sich mal zu heilen :D

  • Wowan14 naja ich wurd auch paar mal schwer getroffen von dem Strahl, weil man den jetzt mit dem Käfer nach oben dodgen muss :D Aber selbst mit dem Bogen nicht dran gestorben :D


    Mein anderes Problem ist noch, dass die immer zuerst zu Mizu gehen.. Und ich nur so: Da ist ne Rathian und wir haben 50 min, also chilled mal eure Nuggets und lasst uns die anderen Monster zuerst machen ||

  • Mani501 Die Demos dienen ja schließlich, um einfach Dinge auszuprobieren. Ka warum viele so zielstrebig sind einfach die Aufgabe abzuschließen. Gibt doch eh denke ich mal keine Rewards außer vielleicht im hauptspiel, weil man die Demo gespielt hat aber das sind dann meist eh wieder nur kleinigkeiten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!