Akiba's Trip: Hellbound & Debriefed erscheint am 20. Mai 2021 für die Nintendo Switch

  • Der Entwickler und Publisher Aquire gab bekannt, dass Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed am 20. Mai 2021 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Im Juni 2019 wurde bereits vom Publisher XSEED Games eine Remake-Version angekündigt, allerdings nur für die PlayStation 4 und den PC. Das Original wurde 2012 in Japan für die PSP veröffentlicht. Das beliebte Strip-Action-RPG wird nun komplett überarbeitet und das japanische Viertel Akihabara soll in einer glamourösen HD-Grafik erstrahlen. Im Spiel setzt ihr vampirische Kreaturen, die Shadow Souls genannt werden, dem tödlichen Sonnenlicht aus, indem ihr sie von ihrer Kleidung befreit.



    Neben der eigentlichen Ankündigung wurden auch Bilder zu Händlerversionen gezeigt. Ob diese nur in Japan erscheinen werden, ist noch nicht bekannt. Allerdings soll es zwei verschiedene Versionen geben, die unterschiedlichen Merchandise mit sich bringen. Die Standard-Edition enthält einen Sticker, während die Jubiläumsedition einen 40-seitigen Bildband "Akiba‘s 10 Years of Memory" sowie einen Nachdruck des 132-seitigen Gameplay-Guides "Akiba‘s Trip Official Complete Guide" und den Soundtrack "Akiba‘s Trip 1st Complete Soundtracks" enthalten wird.


    98379-738-1200-ff31cb79bfb229191df0b7dc18058eeb27a602f8.jpg

    © Aquire


    98380-610-454-b03d46586743ba84c5d55c6a6ea25619801a3e2c.png

    © Aquire


    Kennt ihr das Spiel bereits und würdet euch auf eine Nintendo Switch-Version freuen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!