Project Winter – Umsetzung für Nintendo Switch in Planung

  • Offenbar ist eine Umsetzung von Project Winter für die Nintendo Switch in Planung. Das sagt zumindest die offizielle Roadmap zum Spiel aus, die auf dessen Webseite für jedermann einsehbar ist. Der Mehrspieler-Survival-Titel erschien erstmals im Mai 2019 für den PC via Steam und konnte bislang zahlreiche positive Spielerstimmen für sich gewinnen.


    Project Winter kombiniert spannende Survival-Spielelemente mit der sozialen Komponente, welche mittlerweile aus Titeln wie Among Us bekannt sein sollte. Zu acht müsst ihr euch den zahlreichen Gefahren einer eisigen Winterlandschaft stellen und der menschenfeindlichen Umgebung trotzen. Doch ihr solltet euch nicht nur vor wilden Tieren und eisigen Temperaturen in Acht nehmen. Unter euch weilen Verräter. Um welche Personen es sich hierbei handelt, gilt es, mit euren Mitstreitern herauszufinden. Mithilfe sensibler Wahrnehmung und guter Teamarbeit könnt ihr es schaffen, der Misere zu entfliehen.


    Project Winter präsentiert sich in einem simplen, aber dennoch detaillierten Low-Poly-Look. Wer einen spieletauglichen Rechner oder eine Xbox One sein Eigen nennt sowie eine Mitgliedschaft für den Game Pass besitzt, kann den Titel ab dem 26. Januar auf den eben genannten Plattformen uneingeschränkt spielen. Dank Crossplay können Konsolen- auf PC-Spieler treffen und umgekehrt. Die eingangs erwähnte Umsetzung für die Nintendo Switch sowie eine Fassung für die PlayStation 4 sollen schon bald folgen.



    Seid ihr bereits mit Project Winter in Berührung gekommen? Würdet ihr das Spiel auf der Nintendo Switch zocken?

    Quellenangabe: Nintendo Life
  • Sieht sehr gut aus. Hab Ende des Jahres mit The Survivalists angefangen mit paar Kumpels. Da war mir das Gameplay, vor allem in Kämpfen, viel zu klobig und ungenau. Das hier sieht schon deutlich moderner aus, ich hätte Bock!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!