Umfrage der Woche: Sollten Mii-Charaktere wieder präsenter in Nintendo-Spielen sein?

  • Herzlich Willkommen zu unserer Umfrage der Woche, einem Format, in welchem wir euch wöchentlich nach eurer Meinung zu Nintendo und der Videospielwelt allgemein befragen. Heute widmen wir uns wieder einem spannenden Thema, zunächst möchten wir euch allerdings an die vergangene Umfrage erinnern.


    Umfrage der vergangenen Woche


    Zu Beginn des neu angebrochenen Jahres 2021 fragen wir euch nach euren Wünschen an Nintendo in diesem Jahr. Viele von euch haben bei dieser Umfrage kommentiert und ihre Wunschliste aufgeschrieben, wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern! Falls ihr euch die realistischen und unrealistischen Vorstellungen der Nutzer durchlesen möchtet, dann klickt hier, um zur vergangenen Umfrage zu gelangen. Selbstverständlich dürft ihr ebenfalls eure Meinung niederschreiben.


    Umfrage der Woche


    Kennt ihr eigentlich noch die Mii-Charaktere? Die Avatare wurden vor ca. 15 Jahren mit dem Mii-Kanal auf der Wii-Konsole eingeführt und seitdem gibt es die Avatare auf allen veröffentlichten Konsolen von Nintendo, so auch der Nintendo Switch. Doch zu Wii-Zeiten gab es noch Spiele wie Wii Sports oder Wii Party, die aktiv auf die Mii-Charaktere setzten, mit Miitopia und Tomodachi Life galt dies auch für die Nintendo 3DS-Familie. Auf der Nintendo Switch sind die Mii-Charaktere allerdings eher im Hintergrund präsent, eine Ausnahme gilt für Go Vacation, New Super Mario Bros. U Deluxe, Mario Kart 8 Deluxe und Super Smash Bros. Ultimate, denn in diesen Spielen können Mii-Charaktere gespielt werden. Bei diesen Spielen wurden die Mii-Charaktere allerdings basierend auf Spielen der Vorgängerkonsolen wieder eingesetzt. Ein aktuelles Spiel, welches stark auf die Mii-Charaktere setzt, fehlt bislang noch auf der Nintendo Switch. Die Mii-Charaktere waren zu Wii-Zeiten so populär, dass sogar Microsoft auf der Xbox eigene Avatare eingesetzt hatte. Ob Apples Memojis ebenfalls von den Mii-Charakteren inspiriert wurden, kann man nur vermuten.


    In unserer heutigen Frage fragen wir euch, ob ihr euch mehr Präsenz der Mii-Charaktere in Nintendo-Spielen wünscht. Begründet auch in den Kommentaren wie Nintendo die Mii-Charaktere in Zukunft einsetzen soll.

    Sollten Mii-Charaktere wieder präsenter in Nintendo-Spielen sein? 275

    1. Ja bitte mehr davon, ich möchte Spiele wie Tomodachi Life oder Wii Sports mit Mii-Charakteren als Protagonisten haben! (113) 41 %
    2. Mii-Charaktere sind Schnee von gestern, ich wünsche mir neue Avatare von Nintendo. (45) 16 %
    3. Mii-Charaktere haben ihre Blütezeit gehabt, es wird Zeit diese ersatzlos zu beerdigen. (41) 15 %
    4. Ob Mii-Charaktere öfter oder seltener vorkommen, mir macht es nichts aus. (39) 14 %
    5. Nintendo sollte die Mii-Charaktere mehr in die eigenen Spiele als Nebencharaktere integrieren. (28) 10 %
    6. Ich habe eine andere Meinung, die ich in den Kommentaren erwähnen werden. (9) 3 %
  • Mir macht es nichts aus, weil sie eigentlich eh nur dort eingesetzt werden, wo es Sinn macht. In Mario Kart zB. ein perfekter fit, in Zelda und Xenoblade sieht man zum Glück nichts davon.

    Dass man zuletzt weniger davon gesehen hat, liegt wohl vor allem Veröffentlichungskalender von Nintendo.

  • Ich bin froh das man die nicht mehr so häufig sieht. Wenn ich die sehe muss ich immer als erstes an "Casual" denken.

    Für mich sind die so unnötig wie Archievments.....brauche ich nicht zum spielen.

  • Ja, bitte! Ich fand die Miis immer witzig. Tomodachi Life habe ich fast 400 Stunden gespielt und Miitopia immerhin gut 150 Stunden. Ich hätte gerne Nachfolger auf der Switch, auch wenn gerade ersteres so perfekt auf den 3DS zugeschnitten war, dass ein zweiter Teil gar nicht so einfach umzusetzen wäre.

    Switch-Freundescode: 2416-7632-4514

  • Von mir aus müssen das jetzt nicht unbedingt Spiele nur mit Miis sein, hätte aber da auch nichts gegen. ich finde schon das Nintendo die Präsenz der Miis erhöhen/erweitern kann und auch sollte. Es ist schade das da nicht mehr ist, ich muss schon sagen das ich das etwas vermisse. Die Miis waren wirklich eine gute Idee und leider sind sie auf der Switch eher nebensächlich. Hoffentlich tut Nintendo sich irgendwann wieder mehr damit beschäftigten :);).

  • Ja das wäre toll. Ich liebe die Mii‘s und finde, das sie ein Teil von Nintendo sind und daher bitte wieder mehr in Spiele integriert werden sollten. Ein neues Miitopia oder Tomodachi Life für die Switch wäre ein Traum💖😍

  • Was ich bereits auf der Wii vermisst hatte: „mehr Individualisierungsmöglichleiten“ sei es Kleidung oder Ähnliches, das war in „Miitomo“ (Handy App) eigentlich ganz gut, schade das es nicht weiter übernommen wurde... abseits davon gäbe es sicherlich (Siehe zB Animal Crossing -> Spieler Charakter) auch weitere simple Möglichkeiten die man mit den Mii‘s anstellen könnte... oder eben auch diverse Designvorlagen basieren auf den eigenen Marken (siehe Breath of the Wild) die Möglichkeiten sind noch lange nicht ausgeschöpft und werden es vermutlich nie... von daher können die Mii auch abgeschafft werden... aktuell nichts halbes und ganzes 🤷🏻‍♂️

  • Als Avatar finde ich die ganz lustig. Eventuell ein Mii 2.0 mit mehr Individualisierung, mehr Optionen in allen Kategorien dazu Hüte, Kleidung usw. In eigenen Spielen wie z.B. Wii Sports, Nintendo Land oder Miitopia können sie die ruhig einbauen, bei Mario-Spielen finde ich sie aber irgendwie unpassend. Ausser man macht es eben, wie bei BotW und passt den Stil der Miis an die des jeweiligen Spiels an.

  • Ganz klares JA!


    Das Miiverse auf der Wii U war teils super hilfreich, wenn man an bestimmten Stellen nicht weitergekommen ist, außerdem waren die Zeichnungen super lustig. Tomodachi Life und Miitopia zählen zu meinen absoluten Lieblingsspielen auf dem 3DS, dieser skurrile Humor ist einfach genau mein Ding. Ich würde mich sehr über einen Nachfolger der o.g. Spiele freuen und auch über die Wiedereinführung des Miiverse, auch wenn das wohl miiutopisch ist. :S

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!