Fakt oder Fake: Nintendo Switch Pro-Gerüchte im Überblick

  • Ich glaube, dass einige zu viel von einer neuen Revision erwarten. Ich glaube nicht, dass es einen großen Sprung gibt.


    Ich finde die Switch technisch immer noch okay. MH Rise zeigt, dass man man mit einem angepassten Monster Hunter Spiel ebenso viel Spaß haben kann wie mit der Version für stationäre Konsolen, aber gleichzeitig das Spiel überallhin mitnehmen kann.


    Eine minimal bessere Revision jetzt und in zwei Jahren dann einen echten Nachfolger! Fände ich gut.

  • Ich persönlich würde mich über eine Nintendo Switch freuen die im Leistungsbereich einer Playstation 4 oder Playstation 4 pro kommt.

    Wäre auch bereit etwas rauf zu zahlen. Ich denke es wird eine überarbeitete Version geben die schon spürbar mehr Leistung haben wird, um die kommenden Thirds nicht zu verpassen. Ich würd auch gerne aktuelle oder kommende Spiele auf der Nintendo Switch spielen und keine älteren Ports. Für den ein oder anderen scheint dies ja zu reichen, aber nur um nochmal unterwegs zocken zu können, kaufe ich mir nicht jetzt jedes Mal die Nintendo Switch Version noch einmal dazu. Ist meine Meinung 🤞🏼😬:mariov:

  • Ich gehe sehr stark davon aus, dass Nintendo früher oder später mit einer neuen Revision der Nintendo Switch daher kommt. Ich halte es aber für völlig ausgeschlossen, dass Nintendo eine Switch Pro auf den Markt bringt, welche Exklusiv-Titel erhält.


    Fakt ist aber , dass Nintendo alle Zeit der Welt hat, die nicht am Wettrennen um die beste Technik mitmachen und die den Vorteil des Handheld Effekts haben und damit Konkurrenzlos sind.


    Außerdem darf man nicht vergessen , dass die Switch auf einem guten Weg ist, zu den erfolgreichen Konsolen aller Zeiten zu gehören und das die Switch zur aktuellen Generation gehört. Siehe unten


    Current-Gen: PS4, PS Vita, Xbox One , Wii U und 3DS


    Nex-Gen: PS5 , Xbox Series X und Nintendo Switch


    Eine verbesserte Version JA, aber eine völlig neuer Hardware NEIN , nicht vor 2024 ...

  • Welche Wünsche habt ihr an eine verbesserte Nintendo Switch-Variante? Eine Verbesserung der Leistung, Stabilität bei den FPS, ein Traum wäre natürlich durchgehend 60. Und der Handheld Modus in 1080p, aber ich glaub das wär etwas utopisch ;). Die 4K kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, jetzt noch nicht eventuell erst mit der nächsten neuen Konsole oder danach :).

  • Denke halt auch, dass eine "Switch Pro" ein Indiz für den "Switch 2"-Release sein könnte. Wenn nämlich dieses Jahr eine Pro kommen würde, wäre eine Switch 2 2022 ausgeschlossen. Anderes herum wäre es schon möglich, dass wir bereits im Weihnachtsgeschäft 2022 eine Switch 2 bekommen könnten. Könnte mir z.B. vorstellen, dass Nintendo dann für 2023 ihre Spiele für beide Konsolen auf den Markt bringt. ;)


    Hinzu finde ich den Namen "Switch Pro" unglücklich. Den dieser verspricht in meinen Augen wirklich "Pro-Features". Fände "Switch Plus" passender. Ist aber nur meine persönliche Meinung. :D

    Einmal editiert, zuletzt von MuenzgeldTyp ()

  • Triaura Nate sollte man als Industrie-Kenner sehen, aber nicht als "Leaker". Er hat sich längst davon verabschiedet, Insider-Informationen im großen Stile herumzuposaunen, weil es im Endeffekt nur geringfügig zutrifft und er damit Leuten falsche Hoffnungen macht, die alles glauben, was im Internet gesagt wird. Demnach sollten auch seine aktuellen Aussagen nicht als irgendein "Leak" betrachtet werden, sondern als "educated guess". Schlussendlich hat er auch nur eine Meinung wie alle anderen. :)

  • Denkbar wäre vieles.

    Zum Beispiel eine stärkere Hardware welche die Spiele in höherer Auflösung und/oder mit besserer Bildrate ausgibt.

    Das damit allerdings mehr Next-Gen Ports ermöglicht werden, halte ich für ausgeschlossen.
    Letztendlich müssen alle Switch Spiele nach wie vor auch auf den alten Modellen laufen.


    Natürlich wäre mobiles Zocken auf 1080p und stationär mit 1440p/60Fps und internem 4k Upscaling echt was feines.

  • Er glaubt, dass es sich bei der Switch Pro um ein größeres und stärkeres Update handelt. In einem früheren Podcast sprach er von einem Gerücht, dass Samsung einen 8nm Soc für die Switch produziert. Samsung produziert auch die Amper Chips von Nvidia.

    Zu den leaks sagte er, dass diese auch nur Tests von Nintendo sein können, da es die neue Hardware noch nicht gibt. Ähnlich wie es bei der Wii war. Da wurde auch GC Hardware für erste Tests benutzt.

    Er sagte auch, dass die Pro im schlechtesten Fall eine übertaktete Version der aktuellen Switch wird, die durch upscaling 4K Output am TV ermöglicht.

    Nate hat ja gemeint, dass es nicht unbedingt DLSS sein muss und er sich auch nicht ganz sicher ist.

    Ich verstehe nicht warum diesem Nate so große Aufmerksamkeit geschenkt wird :/ und manche User ihm alles abkaufen als wäre er der Präsi von Nintendo ;)

    Das sind doch Aussagen die hier jeder von uns treffen könnte und alle eintreffenden Möglichkeiten abdecken.



    Zum Thema Wünsche:

    Für mich müsste eine verbesserte Switch Variante erheblich mehr Leistung haben die dann aber auch vernünftig genutzt wird für z.B. exklusive Titel. Wenn die Spiele bis zum richtigen Nachfolger eh auf allen Switches laufen, dann kann ich auch gerne drauf verzichten. Es sei denn sie bringen doch noch eine stationäre Variante :saint: Die würde ich mir aus zukunftsorientierten Gründen wohl noch zulegen.


    Und an die, die jetzt gleich wieder rummeckern, das keine exklusiven Spiele kommen werden usw....guckt euch die Frage nochmal genau an ;)

  • Erwartungen : Sowas wie der New 3Ds nicht mehr nicht weniger.

  • Ninjasexparty


    Ich habe geschrieben, dass jeder glauben darf was er möchte.

    Genauso wenig wie die Leaks aus dieser News bestätigten die Infos von Nate nicht, dass eine Switch Pro auf alle Fälle mit den angegebenen Spezifikation kommt. Ich wollte das einfach mal erwähnen, da es zu den aktuellen Spekulationen dazu gehört. Vielleicht findet es ja jemand interessant.

    Und ich bin hier auch nur am spekulieren. Ich glaube gar nichts sondern baue mir durch die Infos nur ein paar dumme Theorien auf.

    Persönlich brauche ich keine Switch Pro, ich habe nicht mal einen FullHD TV. Macht mir einfach Spaß darüber nachzudenken. Letztendlich ist es Nintendo. Sie machen es eh irgendwie immer anders als man denkt.

  • Nintendo hat doch schon vor langem bestätigt, an einem Nachfolger zu arbeiten - aber man wolle noch keinerlei Angaben machen, außer es kommt "irgendwann" eine neue Konsole.


    Wenn wäre eine Switch 2 oder ein 3DS2 besser, also ein REINER Handheld, denn da gibts ja nichts mehr, also sollte Nintendo vor allem dort punkten können.

  • Mir wäre es lieber, es würde eine komplett neue Konsolen Gen von Nintendo kommen, die min. auf Augenhöhe mit einer PS4 Pro ist.

    Die ganzen Pro Dinger sind nichts halbes und nicht ganzes.


    Ein verbesserter Bildschirm und allgemein bessere Verarbeitung da wäre ich nicht abgeneigt.

    Da die momentane Switch leider billig verbaut ist, selbst ein 200€ Smartphone fühlt sich hochwertiger an und haben bessere Bildschirme.


    4k brauche ich für die Switch nicht. 1080p wäre mehr als ausreichend.

  • Mittlerweile ist mir sogar egal, ob Nintendo an der Leistung der Konsole schraubt. Der Akku und der Screen könnten besser sein und die Joycon wertiger verarbeitet. Außerdem könnte es ruhig schwarze, weiße und dunkelblaue Farbvarianten der Konsole und der Joycon geben.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!