Erster Hinweis deutet auf baldige Ankündigung von Remakes zu Pokémon Diamant und Perl hin

  • Seit vielen Jahren stehen Remakes zu Pokémon Diamant und Perl ziemlich weit oben auf den Wunschlisten vieler Spieler und Fans der Reihe. Bekanntlich feiert The Pokémon Company aktuell das bevorstehende 25. Jubiläum des beliebten Franchise mit diversen Events, Kooperationen sowie ein genaues Erscheinungsdatum von New Pokémon Snap für die Nintendo Switch. Das Jubiläum und die bisherigen Ankündigungen lassen aber auch viel Spielraum für die unterschiedlichsten Spekulationen rund um die weiteren Pläne von The Pokémon Company für das Jubiläumsjahr.


    Die spanische Seite Centro Pokémon stieß nun auf einen ersten möglichen Hinweis für die Remakes der beliebten vierten Generation und brachte damit die Gerüchteküche schon nach wenigen Stunden zum Überkochen. Der Grund dafür ist die zwischenzeitlich existierende Domain www.diamondpearl.pokemon.com, allerdings verwehrte die Seite mit dem angezeigten Fehlercode "Error 403" den Zugriff auf die dort möglicherweise hinterlegten Inhalte.


    Dies könnte also ein Indiz für Arbeiten an der Seite sein, welche für einen baldigen Launch vorbereitet und dementsprechend noch zurückgehalten werden. Der Twitter-User PokéXperto enthüllte zusätzlich, dass die dazugehörige Subdomain am 12. Januar von The Pokémon Company registriert wurde, was die oben aufgestellte These durchaus unterstützen könnte:



    Bei dem möglichen Hinweis handelt es sich dennoch nur um ein Gerücht und sollte mit äußerster Vorsicht angesehen werden. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sobald The Pokémon Company diesbezüglich etwas mit der Videospielwelt teilt. Zu guter Letzt haben aufmerksame User einen Screenshot von der Seite mit dem Fehlercode geschossen, dessen Server aktuell wieder offline ist:



    Zusätzlich wurde auch eine Subdomain mit dem klangvollen Namen "Legends" gesichert. Worum es sich dabei genau handeln könnte, ist aktuell nicht bekannt. Glaubt ihr an eine Veröffentlichung der Remakes von Pokémon Diamant und Perl in diesem Jahr?

  • Sehe es vor mir, D&P wird angekündigt: Fans feiern es ohne Ende.

    Es wird ein anderes Remake/Remaster angekündigt:

    “Boah, ich will es endlich mal was neues, Ports nerven!”


    Muss sagen, auch wenn ich die Remakes der Spiele toll fand, juckt mich D&P wirklich nicht. Habe diese Editionen eigentlich fast komplett ignoriert, hab’s mal für einen 10er gekauft, durchgespielt, um dann alles auf Gen 5 zu werfen. Das war es dann mit D&P xD

  • Das nächste Remake wird definitiv Gen 4 sein. Wann es angekündigt wird mal sehen.


    Generell müssten sie schon einiges für mich verändern. Gen 4 war für mich mit Abstand die schlechteste Gen. Werde es mir mal anschauen.

    Animal Crossing Schlummeranschrift:
    DA-1052-7620-7724

  • Es wird kommen, die Hinweise sind zu stark und wäre perfekt für 25 Jahre Pokemon. Weiterhin sind es 15 Jahre nach Release von Diamant und Perl, das ist auch wichtig.

    Die Website ist ein starker Indiz und jetzt heißt es warten bis Ende Februar und auch beten ob es gut wird, denn wir reden hier von Gamefreak und deswegen bereitet mir das Ganze schon Sorgen

  • Wenn es angekündigt wird dann am 27.2 und ich sag mal so genug Zeit ist ja vergangen seit dem letzten Remake. Ich habe die Editionen damals noch ziemlich gesuchtet aber kann mich kaum noch daran erinnern. Ich denke auch sie werden Ähnlichkeit haben mit Schwert und Schild. Oder es spielt in der Alternativen Zeit dann bekommen wir Mega Dialga und Mega Palkia. 2022 kommt dann Lets Go 2 und 2023 zum Abschluss der Switch die neue Generation oder die neue Generation 2022 und für die neue Konsole zum Launch Window Lets Go 2.

  • Ich würde mich zwar sehr freuen aber nach den letzten Spielen... wer weiß ob das wirklich was wird. ORAS fand ich eigentlich auch schon etwas enttäuschend, es hat die ganzen Probleme von Gen 3 überhaupt nicht gelöst und war in vielen Dingen Smaragd unterlegen, was, wenn man sich überlegt das ORAS gute 10 Jahre nach Smaragd rauskamen, schon etwas traurig ist. Und gerade Gen 4 hat echt viele Probleme, wenn man die nicht löst... Na holla, dann wird das ein richtiges Trauerspiel

  • Perl und Diamant waren eigentlich ganz gut. Es waren die ersten Schritte zu 3D-Modellen und man konnte zum ersten Mal auch online spielen. Bin gespannt, ob und wann etwas angekündigt wird. Bei Port würde mich interessieren, wie sie die PokeWatch umsetzen wollen.

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

  • Fand Gen 4 (+5) auch nicht so spannend und hat keinen bleibenden Eindruck hinterlassen... (Kann mich nur noch an Giratina und die Starter erinnern) Gen 1-3 waren da schon interessenter für mich, da war ich jedes mal richtig gehyped bei den Ankündigungen und 6-8 fand ich auch "spannend" und (hauptsächlich) eine gute Weiterentwicklung der Reihe. :pikachu:


    Also weiß ich nicht genau wie ich zu den vermeintlichen Remakes stehe... Einerseits wären sie (fast) neue Games für mich... Andererseits fehlt mir die Nostalgie um gehyped zu sein. Aber mal abwarten. Gerüchte gibt's ja viele (und dieses schon sehr lang). :dk:

    Now Playing:

    Death's Door

    Banjo-Kazooie

    TLo Zelda: Link's Awakening (Game & Watch)

    TLo Zelda: Link's Awakening (Switch)


    Most Wanted:

    Pokemon Legends: Arceus

    Elden Ring

    Horizon: Forbidden West

    Kirby and the forgotten Land

    Forspoken

    Hollow Knight: Silksong

    TLo Zelda: BotW 2

    God of War: Ragnarök
    Bayonetta 3

    Marvel's Wolverine

    Marvel's Spider-Man 2

    Metroid Prime 4

  • ich bin seit dem NES Nintendo-Fan, aber ich glaube Pokemon ist neben Animal Crossing die einzige Nintendoserie die ich noch nie gespielt habe xD


    wollte immer mal Pokemon probieren (sind da Schwert/Schild als Einsteiger geeignet?), aber es gab einfach zuuuuuuu viele andere Switchkracher die Vorrang haben, mein Backlog nimmt nicht ab, obwohl ich noch nie so viele Videospiele wie 2020 durchgespielt habe ;)

  • Sehe es vor mir, D&P wird angekündigt: Fans feiern es ohne Ende.

    Es wird ein anderes Remake/Remaster angekündigt:

    “Boah, ich will es endlich mal was neues, Ports nerven!

    Remakes =/= Ports


    Ich persönlich habe selten erlebt, dass die Allgemeinheit wirklichen Remakes negativ eingestellt war. Immerhin sind sie (meistens) Kindheitsfavoriten völlig neu gemacht; während Ports aufgewärmte Spiele der letzten Konsolengeneration mit ein oder zwei neuen Features sind.


    Die Euphorie für DP-Remakes würde auch schnell verfliegen, sollte sich herausstellen, dass die Spiele wie Schwert und Schild aussehen. Und genau das wird sehr wahrscheinlich der Fall sein.

  • Dann geb ich mal meinen Senf dazu:


    Ich kann mich gut an den Champ erinnern - Cynthia! Meiner Meinung nach waren die Top Vier von Sinnoh und Cynthia die härtesten aller Generationen mit ungewöhnlichen Typen wie Käfer und Boden.


    Dann gab es noch das Undergrund-Spiel. Über den Touchscreen des DS konnte man Edelsteine ausgraben. War cool, aber auch frustrierend manchmal.


    Bin gespannt, wie sie das Remake in Angriff nehmen wollen. :pikachu:

  • Kann mir einer erklären warum alle so hyped auf ein Diamant und Perl remake sind?

    Die letzten 3 remakes habe ich auch total gefeiert, weil die ersten 3 Generationen für mich mit Abstand die besten sind. Diamant und Perl war dann meine letzte Pokemon Generation die ich noch sehr viel gespielt habe. Aber da wurde ich auch so langsam gesättigt von der Reihe. Habe also gute Erinnerungen an das Spiel aber die gehen nicht so weit, dass ich sage ich muss das dringend nochmal spielen!


    Mich würde daher mal interessieren, ob ich als jugendlicher eventuell die Genialität der Generation einfach nicht gerallt habe oder ob ich eventuell einfach schon zu alt war um noch nostalgische Gefühle für die Generation zu haben :D

  • Hoffentlich ohne Z Moves, Mega Evolutionen, Dynamax oder sonstige Gimmicks. Zudem sollten diese verdammten Dreckpokemon aus den neueren Generationen gar nicht erst aufkreuzen, weder Ingame, Events oder per Pokebank. Das tolle an DPP war das recht ausgeglichene Metagame. Da konnte man mit den wildesten Teamkombinationen noch erfolgreich Competitiv spielen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!