Lüfter der Switch

  • Ich habe eine Launch Switch. Mir ist schon seit längerer Zeit (seit Update 8.0.0) aufgefallen, das die Switch manchmal beim einschalten anfängt zu Summen für ne Minute, also der Lüfter. Dies ist aber nur zu hören wenn man mit dem Ohr rangeht, im Dock auch ohne ranzugehen. Das kurze Summen tritt aber nur auf, wenn ich die Switch nen halben Tag nicht nutze. Auch beim spielen (spiele im Dock) wenn ich die dann mal rausnehme, ist manchmal ein Summen zu hören, aber nur ganz kurz.

    Laut Nintendo kein Grund zur Panik. Denn, beim einschalten bläst kühle Luft durch das Gehäuse, beim Spielen natürlich warme Luft, damit es keine Probleme gibt bzw die Switch sich nicht selbst abschaltet. Anders wäre es, wenn aus nem kurzen Summen ein langanhaltenes wird oder überhaupt keine Luft mehr raus käme, dann sollte man den Lüfter austauschen.

    Dieses Summen tritt auch bei Freunden auf die die neue Version oder eine Switch Lite haben.

    Wer hat denn hier ähnliche Erfahrungen gemacht?

  • Hallo AlexWoppi,


    ich habe seit gestern auch ein Lüfter Problem mit meiner Switch (der ersten Stunde).

    Der Lüfter fährt hoch um zu kühlen wird aber richtig laut, also so richtig.

    Ich sitze ca. 3-4 Meter weg und ich höre das Geräusch deutlich. nach einer gewissen Zeit (je nach auslastung) fährt der Kühler runter und das Geräusch ist weg, aber klingt nicht gesund.

    Ich melde mich wenn ich mehr weis.

    Hat jemand ähnliches erlebt? Evtl. ein Kauf Update für die OLED Switch 8X

    Die Axt im Haus erspart den Zimmermann

  • MaydayJa, sowas hatte ich mit meiner Day 1- Switch dieses Jahr auch. Wurde leider immer schlimmer. Letztendlich musste ich sie einschicken und 60€ für die Reparatur hinlegen.

    "Angesichts der strukturellen Krise des postmodernen Milieus sieht sich mein Qi kathartisch eliminiert." - Animal Crossing

  • Kommt drauf an, was mit richtig laut gemeint ist. Bei meiner Lite ist es am Anfang auch lauter als z.B. bei den meisten Konsolen, die die habe / hatte, aber eben nur am Anfang eines Spiels. Bei Animal Crossing und beim Besuch des eshop fährt er bei mir richtig hoch, bei einigen Indies z.B. weniger bis fast gar nicht, wobei es da auch welche gibt, da denkt man, gleich will etwas aus der Lite nach draußen. Ist glaube ich "normal".

    Zitat

    "Es ist gut, das es die Tafeln gibt,

    aber schlecht, dass es sie geben muss."

  • Kommt drauf an, was mit richtig laut gemeint ist. Bei meiner Lite ist es am Anfang auch lauter als z.B. bei den meisten Konsolen, die die habe / hatte, aber eben nur am Anfang eines Spiels. Bei Animal Crossing und beim Besuch des eshop fährt er bei mir richtig hoch, bei einigen Indies z.B. weniger bis fast gar nicht, wobei es da auch welche gibt, da denkt man, gleich will etwas aus der Lite nach draußen. Ist glaube ich "normal".

    Hey megasega2


    ich verstehe deine Aussage, das ist es aber nicht.

    Wie schon geschrieben sitze ich 3-4 Meter entfernt und es hörbar laut. Ich spiele gerne mit einem leisen Fernseher (Lautstärkenstufe 4 bis 6 beim Samsung) aber Lüfter ist jetzt so laut, das er fast Lauter ist als die Lautstärke vom TV. Stelle jetzt immer auf Lautstärke 8.

    Das Geräusch was da entsteht klingt meiner Meinung nach nicht gesund. Als ob etwas blockiert/klemmt und trotzdem in Bewegung gebracht wird...




    MaydayJa, sowas hatte ich mit meiner Day 1- Switch dieses Jahr auch. Wurde leider immer schlimmer. Letztendlich musste ich sie einschicken und 60€ für die Reparatur hinlegen.

    Hallo Fang,


    wie und wo hast Du sie eingeschickt? Bei wem hast Du dich gemeldet?

    Die Axt im Haus erspart den Zimmermann

  • Mayday

    Ja hatte ich damals mit meiner ersten Switch (altes 2017 Modell) irgendwann klappten die Controller auch nicht mehr was auf den Lüfter zurückzuführen ist und meine Konsole hat sich im Dock verbogen, weil die zu heiß wurde. Seit kurzem habe ich das neue Modell von 2019 und hoffe von dieser Problematik verschont zu bleiben.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • MaydayBei Nintendo selbst. Auf ihrer Homepage unter Hilfe -> Fehlerbehebung & Reparatur -> Reparatur anmelden.

    Hat 9 Tage gedauert vom Abschicken bis ich sie wieder hatte.

    "Angesichts der strukturellen Krise des postmodernen Milieus sieht sich mein Qi kathartisch eliminiert." - Animal Crossing

  • MaydayBei Nintendo selbst. Auf ihrer Homepage unter Hilfe -> Fehlerbehebung & Reparatur -> Reparatur anmelden.

    Hat 9 Tage gedauert vom Abschicken bis ich sie wieder hatte.


    Ok super danke :D

    Jetzt bin ich in einer Zwickmühle… aber ich komme ja nicht drum rum es ein zu schicken

    Die Axt im Haus erspart den Zimmermann

  • Update von meiner Seite:

    Hab meine Switch schweren Herzens heute per Post eingeschickt. An sich echt unkompliziert und gut gemacht. Einzig den Lüfterschaden an zu geben war etwas schwierig, haben Sie doof sortiert finde ich.

    Bin gespannt wie schnell es geht.

    Die Axt im Haus erspart den Zimmermann

  • Mayday laut Nintendo kein Grund zur Sorge. Ich sitze auch 5 Meter von der Switch weg, höre das rattern beim Einschalten, geht ne Minute, bläst kühle Luft raus, danach ist es gut. Sorgen sollte man sich erst machen, wenn der Lüfter bei Spielen nicht mehr arbeitet, dann sollte ein Austausch erfolgen. Lebe selber seit 1 Jahr nun damit, und sie läuft trotzdem. Kleiner Tipp von Nintendo, spielt mal ein Spiel wo der Lüfter ordentlich arbeitet, zb Oceanhorn 2 oder Crysis etc, lasst das Spiel 10min laufen ohne was zu machen, der Lüfter gibt Power. Nehmt die Switch aus dem Dock und ihr werdet merken, das der Lüfter weiter Power gibt. Ein kleines Summen ist dann zu hören, was ok ist. Sobald der Lüfter sich beruhigt, zurück ins Dock und punkt. Wer nur im Handheld spielt, braucht das Dock nicht sondern lässt das Spiel solange laufen, wie notwendig. Laut Nintendo wird dadurch der Staub dann rausgepustet der überflüssig ist. Das Rattern also beim Einschalten ist nervig aber kein Grund zur Panik.

    Wenn wie gesagt die Switch läuft und der Lüfter arbeitet nicht mehr, also keine Luft oben rauskommt, muss ein Wechsel erfolgen. Die Switch wird dann nämlich zu heiß und schaltet sich ab.


    Ach so, ab und an mal mit einem feinen Pinselchen oben die Schlitze von Staub entfernen oder auch mal hineinpusten hilft ungemein. Aber niemals mit nem Staubsauger da rumfuchteln.

    Einmal editiert, zuletzt von AlexWoppi () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von AlexWoppi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!