Jetzt nicht nachlassen: Zwischenergebnisse der globalen Team-Herausforderung aus Super Mario Bros. 35 enthüllt

  • Wie wir euch in der vergangenen Woche berichtet haben, findet aktuell die erste globale Team-Herausforderung in Super Mario Bros. 35 statt. Ziel dieser ist es, dass die weltweite Spielerschaft gemeinsam Marios Erzrivalen Bowser insgesamt 3,5 Millionen Mal besiegt. Hierzu ist noch bis kommenden Dienstag, den 26. Januar um 8:59 Uhr Zeit. Sollte die Marke übertroffen werden, erhalten alle, die Bowser mindestens einmal besiegten, 350 Platinpunkte für ihren Account gutgeschrieben.


    Wie weit entfernt dieses Ziel noch ist, teilte Nintendo heute mit einem Zwischenstand zur globalen Team-Herausforderung mit. Bis gestern wurde Bowser nämlich bereits 1.498.560 Mal besiegt. Eine beachtliche Zahl, dafür dass das Event bis dahin erst zwei Tage lief. Entsprechend sind die Chancen groß, dass alle Teilnehmer die 350 Platinpunkte erhalten. Wer also noch nicht teilgenommen hat, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.


    99779-1920-1080-26086ff8398975aa0af8aaa91b62b6e8e491c9cb.jpg

    © Nintendo


    Gehört ihr zu den bisherigen Teilnehmern oder lässt euch das Event kalt?

    Quellenangabe: Twitter (Nintendo DE)
  • Ich hab auch mit geholfen und mach weiter mit.

    Spaß pur

    Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
    Wir müssen stark sein wie ein taifun.
    Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
    Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.

  • Ande Grundsätzlich hast du recht, aber gab es jemals eine solche Herausforderung die nicht geschafft wurde? Wie sieht es mit den Pokemon Herausforderungen in Go/Schwild aus? Da hab ich leider überhaupt keinen Überblick...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!