Hades und Animal Crossing: New Horizons gewinnen mehrere Preise bei den diesjährigen New York Game Awards

  • Die zehnten New York Game Awards, die in diesem Jahr unter anderem von Reggie Fils-Aimé moderiert wurden (wir berichteten), wurden am 26. Januar 2021 ausgestrahlt und gleich zwei Nintendo Switch-Titel konnten die Kritiker besonders überzeugen.


    Der große Gewinner des Abends war zweifelsohne der Überraschungshit Hades aus dem Hause Supergiant Games. Der auf Konsolen exklusiv für die Nintendo Switch erhältliche Titel wurde gleich in fünf Kategorien ausgezeichnet, unter anderem als bestes Spiel des Jahres und für das beste Writing. Auch Animal Crossing: New Horizons konnte die Kritiker überzeugen und erhielt den Preis als das beste Spiel für Kinder. Insgesamt ging damit knapp die Hälfte der von den New Yorker Kritikern vergebenen Preise an Spiele, die zumindest auf Konsolen exklusiv für Nintendos Hybriden erhältlich sind.


    Denkt ihr, dass die Auszeichnungen für Hades und Animal Crossing: New Horizons verdient sind?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!