Handelsversion von Iron Wings für die Nintendo Switch kann ab heute vorbestellt werden

  • Falls ihr euch mal wieder in actionreiche Luftkämpfe während des zweiten Weltkrieges begeben möchtet, dann könnte Iron Wings vielleicht etwas für euch sein. Red Art Games hat angekündigt, dass sie die Arcade-Flugsimulation als auf 2.800 Stück limitierte Handelsversion über ihren hauseigenen Shop ab heute zur Vorbestellung anbieten. So schaut das Cover der Verpackung aus:


    100985-277-400-6a0b24c65e86ca953fb2afacf781e01e326a3b60.jpg

    © Red Art Games


    Für 29,99 Euro (exklusiv Versandkosten) könnt ihr im Shop von Red Art Games, Iron Wings heute ab 17:00 Uhr vorbestellen. Zusätzlich legt Red Art Games zur Feier ihres dreijährigen Bestehens jeder Bestellung von Iron Wings einen Sammler-Emaille-Anstecker (limitiert auf die ersten 400 Bestellungen) bei. Der Versand ist für das 2. Quartal 2021 vorgesehen. Ursprünglich ist das Spiel bereits letztes Jahr im Sommer für die Nintendo Switch erschienen und kann im Nintendo eShop auch digital für 14,99 Euro erworben werden. Wie sich das Spiel präsentiert, könnt ihr euch im nachfolgenden Trailer anschauen:



    Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle der beiden Piloten Jack und Amelia. Zusammen müssen sie versuchen, die Nazi-Bedrohung während des zweiten Weltkrieges aus der Luft zu bekämpfen. In der Kampagne erwarten euch eine Vielzahl von Missionen, in der ihr verschiedene Ziele verfolgen und Feinde ausschalten müsst. Während des Fluges könnt ihr jederzeit zwischen den beiden Piloten und ihrem Flugzeug wechseln und dem jeweils anderen Befehle erteilen. Jedes der beiden Flugzeuge hat verschiedene Waffen und wichtiges Equipment, wie eine Fotokamera zur Spionage oder einen Suchscheinwerfer zum Fokussieren von Feinden, installiert.


    Spielt ihr gerne Flugsimulationen und werdet ihr euch Iron Wings zulegen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!