Nach der Verschiebung: Cris Tales soll nun im Juli erscheinen

  • Ursprünglich hätte Cris Tales bereits im November vergangenen Jahres erscheinen sollen. Allerdings haben die Entwickler hinter dem von klassischen JRPGs inspirierten Spiel die schwere Entscheidung getroffen, den Titel auf 2021 zu verschieben. Wie Modus Games heute mitteilt, steht mittlerweile ein neuer Releasezeitraum fest: So soll Cris Tales im Juli 2021 für die vergangene und aktuelle Konsolengeneration sowie für den PC und Stadia erscheinen. Im gleichen Atemzug wurde ein neuer Übersichtstrailer veröffentlicht, der euch mit dem Spiel vertraut macht:



    Weitere Informationen findet ihr in der Pressemitteilung:



    Wer noch mehr über Cris Tales erfahren will, kann sich in viele Aspekte des Spiels in einem neuen Blogpost einlesen. Dort erhaltet ihr einen Einblick in die Geschichte, Welt, Städte, Quests, Dungeons und in das Kampfsystem.


    Sollte euer Interesse geweckt sein, könnt ihr euch den Titel direkt bei Amazon, Saturn oder MediaMarkt vorbestellen. Bei den folgenden Links erhalten wir bei jeder Bestellung eine kleine Provision – ohne jegliche Zusatzkosten für euch. Vielen Dank für eure Unterstützung!


    Jetzt bei Amazon vorbestellen: Cris Tales


    Jetzt bei MediaMarkt vorbestellen: Cris Tales


    Jetzt bei Saturn vorbestellen: Cris Tales


    Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Awin, Webgains, Media Markt E-Business GmbH und Saturn online GmbH. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.

    Quellenangabe: YouTube (Modus Games), Modus Games-Pressemitteilung

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!