Die BlizzConline kann diesen Monat kostenlos verfolgt werden

  • Die BlizzCon 2020 wurde im September wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt und auch heute ist es nicht klar, wann wieder Messebetrieb vorherrschen wird. Blizzard Entertainment möchte die Fans allerdings nicht im Stich lassen und wird die Show in Form eines zweitägigen Events zwischen dem 19. und 20. Februar in zwölf Sprachen ausstrahlen. Das zeitliche Timing ist allerdings für die Europäer nicht besonders gut gewählt, denn die Show startet am ersten Tag um 23 Uhr (MEZ) und am zweiten Tag um 21 Uhr (MEZ). Das besondere an dieser BlizzCon ist allerdings die Tatsache, dass die sechs parallel laufenden Kanäle kostenfrei sind. In den vergangenen Jahren musste man sich dafür kostenpflichtige Tickets kaufen.


    Bekannte Titel, auf welche die Community sehnsüchtig wartet sind Overwatch 2, welches sogar für die Nintendo Switch angekündigt wurde und Diablo IV. Es wäre wenig überraschend wenn neben den Wettbewerben mit einigen eSports-Profis auch neue Informationen zu beiden Spielen auf der Messe bekanntgegeben werden. Da Blizzard am kommenden Montag ihr 30-jähriges Bestehen feiern, wird auch das sicherlich nicht unerwähnt auf der Messe bleiben.


    Werdet ihr die BlizzConline live mitverfolgen oder interessieren euch nur die Ankündigungen, die im Rahmen der virtuellen Messe bekanntgegeben werden?


    101234-80-80-b2e01659066af30d0fa955a21357ec850aaecc47.png

    © Nintendo, Bildmontage: © ntower

    Quellenangabe: BlizzCon
  • Find ich wirklich nett. Sind denn die Goodies auch dabei oder werden dieses Jahr (aus kostengründen) gestrichen?

    Und Overwatch 2... ich denke, dass wird keinen neuen Hype entfachen wie seinerzeit der Erstling. Es ist zu lang leider zu wenig spannendes passiert =/ Diablo 4 könnte aber interessant werden =)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!