Unkonventionelles Rollenspiel-Abenteuer Everhood erscheint am 4. März für die Nintendo Switch

  • Verkauft eure Seele und tretet ein in ein mystisches Reich zwischen den Ebenen der Existenz, genannt Everhood. Entwickelt wurde das unkonventionelle Abenteuer mit Rollenspiel-Elementen von Chris Nordgren und Jordi Roca. Die Publisher Surefire.Games und Foreign Gnomes bringen Everhood am 4. März auf die Nintendo Switch und den PC. Wie das Spiel ausschaut, könnt ihr dem nachfolgenden Trailer entnehmen:



    Als Holzpuppe Red erwacht ihr aus einem tiefen Schlummer und müsst leidvoll feststellen, dass ein Dieb euren Arm gestohlen hat. Auf der Suche nach dem fehlenden Glied kreuzt ihr die Wege von bizarren aber charmanten Wesen, welche versuchen, sich mit Go-Kart-Rennen, Hindernisparcours und Brettspielen die Zeit zu vertreiben. In einzigarten Tanzschlachten tretet ihr gegen einen Banjo liebenden Frosch, einen empfindungsfähigen Geldautomaten, einem nackten Ritter und eine Vielzahl anderer merkwürdiger Gegner an. In Begleitung von Chiptune- bis hin zu Industrial-Musik müsst ihr eure Rivalen in Grund und Boden tanzen. Abseits der Tanzfläche soll euch in dem fünf- bis sechsstündigen Abenteuer eine weltverändernde Enthüllung erwarten. Neben fünf wählbaren Schwierigkeitsgraden könnt ihr noch einen ultra-schweren freischalten und zusätzlich im New Game Plus-Modus erneut in das Reich von Everhood zurückkehren.


    Einige Screenshots vom Spiel findet ihr in der Spielegalerie:



    Für 14,99 Dollar (voraussichtlich 14,99 Euro) wird es Everhood bei Erscheinen im Nintendo eShop zu kaufen geben. Falls ihr im Besitz eines PCs seid, könnt ihr hier eine Demo-Version vom Spiel via Steam herunterladen.


    Werdet ihr am 4. März eure Seele eintauschen und euch in das schräge Abenteuer stürzen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!