Gewinnspiel zu Kingdom Hearts: Melody of Memory – Gewinnt eine streng limitierte Nintendo Switch mit exklusivem Design

  • Meine schönste und zugegebenermaßen einzige Erinnerung an Kingdom Hearts hat mit "Kingdom Hearts 3D - Dream Drop Distance" für den Nintendo 3DS zu tun. Ich hab' mir seinerzeit die Demo runtergeladen, um das Spiel kennenzulernen. Ich bin nicht so recht warm geworden damit, aber mein kleiner Neffe hat sich bald darauf den 3DS geschnappt und die Demo rauf- und runtergezockt. Ihm zuzuschauen, wie er beim Spielen ein Lächeln im Gesicht hatte, ist mir bis heute in Erinnerung geblieben.

    FC: SW-2598-8367-2101 | Playing: Animal Crossing (Schlummeranschrift: DA-3092-5321-8653) | Ask me about: playing Mario Kart, Mario Golf, Among Us & Animal Crossing

  • Damals habe ich die 3DS Demo im eShop gesehen und direkt gedownloadet. Das Spiel sah super aus und hat richtig Spaß gemacht. Ich war noch sehr jung und musste warten bis ich das Spiel bekam. Als ich es dann endlich bekommen habe hat es so viel Spaß gemacht. Ich erinnere mich noch wie ich im Bett nachts aufm 3DS das heimlich gespielt habe. Bis jetzt ist es immer noch eines meiner Lieblingsspielen aufm 3DS

  • Damals auf der PS2 hatte ich mir das Spiel von einem Kumpel geliehen und mich direkt verliebt. Mit den Jahren verlor man sich dann leider aus den Augen. Als ich dann irgendwann mal wieder Lust auf "das Original" hatte (sooo schlecht war die deutsche Synchro nich :P) hatte ich auf ebay Kleinanzeigen nach günstigen Angeboten gesucht und wurde fündig. Und tada, es war der aus den Augen verlorene Kumpel :D Heute trinken wir immer noch hin und wieder Bierchen zusammen.

  • Meine schönste Erfahrung mit Kingdom Hearts war als ich vor zwei Jahren das erste Mal Kingdom Hearts 3 für die PS4 gespielt habe. Ich hatte vorher nie wirklich Bezug zu dem Spiel, hatte aber Freunde, die wie besessen von der Reihe waren. Jede freie Sekunde nutzten sie aus, um über das Spiel zu erzählen, während ich einfach nur planlos daneben stand. Durch das erstmalige Spielen von KH3 war es mir dann endlich auch möglich mitzureden.

  • Ich habe erst vor kurzem alle Kingdom Hearts Teile erneut gespielt und ich muss sagen, dass es so viele schöne Erinnerungen und so viele schöne Erfahrungen in dem Spiel gibt.

    Jedoch habe ich mich für einen Moment entschieden, den ich sehr schön, aber auch sehr traurig fand...


    ACHTUNG SPOILER:


    Jedoch haben die Spiele viel zu viele schöne Momente, um hier alle aufzulisten... :D

  • Damals habe ich eher zufällig das Spiel mitgenommen. Man hat sich damals ein Spiel ausgesucht, weil das Cover schön ist. Und hey, Disney-Figuren sind zu sehen? Mitnehmen!
    Ich wurde dann auch nicht enttäuscht. Ich fand es sowas von cool, dass im Spiel die Charaktere deutsch gesprochen haben und sogar die original Stimmen der bekannten Disney-Figuren genutzt wurden. [Und ja, ich finde es schade, dass heute bei 1.5 und 2.5 usw. die deutsche Synchro nicht mehr dabei ist.]

  • Meine schönste Erinnerung an Kingdom Hearts liegt schon einige Jahre zurück. Damals Kingdom Hearts 2 auf der PlayStation 2 immer zu zweit mit meinem Zwillingsbruder. Alle guten Dinge sind in diesem Fall 2. :D

  • Dies ist mein 50.ster Beitrag auf NTower und es handelt sich um meine Lieblingsreihe, perfekt! xD

    Wie schon abgedeutet, ich liebe die ganze Kingdom Hearts Reihe und sie verfolgt mich schon mein ganzes Leben. Einige meiner ersten Erinnerungen sind davon die Spielen zu spielen~ Ich erinnere mich noch wie ich mich damals sehr oft mit etwa 3-4 Jahren mit meinem älteren Cousin getroffen hab und Videospiele gespielt hab. Und seitdem dass erste Kingdom Hearts erschienen ist haben wir es immer ausgeliehen und gespielt. Ja wir konnten es damals nicht selbst kaufen, aber jedes Mal als wir uns getroffen haben waren wir bei der Videothek um das Spiel auszuleihen, zuerst den ersten KH Teil und später auch KH II. Da die PS2 ja ihre Memory Cards hatte konnten wir immer dort weitermachen wo wir aufgehört haben :D Das haben wir über Jahre so weiter gemacht, immer abwechselnd gespielt und schöne Erinnerungen gehabt~ Seitdem hab ich mir auch jedes andere Kingdom Hearts Spiel geholt und geliebt, nur Melody of Memories konnte ich noch nicht spielen. Allgemein liebe ich die Reihe für ihre liebevollen und komplizierten Charaktere, die wunderschöne Musik, der für einige Menschen schwer zu verstehende Story (ich hab btw nen sehr guten Überblick über alles :D) und dem extrem spaßigen Gameplay, was immer noch eins meiner liebsten Gameplays in Spielen ist. Ich liebe die Games einfach so sehr 🥰🥰🥰

    Außerdem gibts auch davon abgesehen einige sehr komische Zufälle: Ich wurde als Kind mit einem Loch im Herzen geboren. Keine Sorge, das hat sich inzwischen alles beruhigt, aber es passt einfach sooo gut zu der Reihe 😂😂 Außerdem ist die Bedeutung meines Vornamens einfach "Beschützer des Lichts" oder wenn man es in englische Übersetzen würde einfach wortwörtlich "Guardian of Light" wie die 7 Guardian of Lights die sehr wichtig waren in der bisheren Story des Xehanort Arcs~ Es ist einfach zu perfekt :3

    Warum ich so genannt wurde lass ich jetzt mal aus nem öffentlichen Kommentarbereich heraus, da spielen auch persönlichere Dinge mit ein aber ich bin natürlich älter als das erste Spiel der Reihe, also ist das wirklich ein abnormaler Zufall :D

    Ich freue mich dass ihr auch mal eine Chance habt ein Kingdom Hearts spiel zu verlosen auf eurer Seite, das letzte KH Spiel auf einer Nintendo Konsole ist schließlich schon einige Jahre her 😅 Hoffentlich kriegen wir bald wieder mehr 🥰

  • Lieben Dank für diese wahnsinnig tolle Verlosung!!!!


    Kingdom Hearts ist ein Teil meiner Kindheit. Im Jahr 2002, als der erste Teil für die Playstation 2 auf den deutschen Markt kam, begann für mich bereits der Disney-Zauber. Ich war von Anfang „dabei“ und bin es noch heute. Es gibt für mich nicht „den einen“ schönen Moment mit Kingdom Heart - eher ist es das gesamte Ganze, was mich seit vielen Jahren verzaubernd begleitet.


    Für mich wäre die Switch in der „Kingdom Hearts“ - Limited Edition mit dem neuen Game DAS Highlight schlechthin. Wie gern würde ich mich auf die musikalische Reise begeben....


    Ich drücke mir gaaaanz fest die Daumen - und träume heute ganz bestimmt von meinen Disneyhelden. Danke, dass ich nun in diesen schönen Erinnerungen schwelge.

  • Ich war 7 Jahre alt als ich mit dieser Spielereihe in Verbindung gekommen bin Seit dem begleitet mich das Franchise es gab soviele schöne Momente im ersten teil wo sich Sora Donald und Goofy zum ersten Mal treffen oder in chain of memory wo sie die verscholene Freundin suchen in 358/2 days als Roxas Xion fragte wer mit ihr jetzt Meersalzeis essen würde in Kingdom Hearts II wo Sora Kairi und Riku sich wieder Vereinen in re coded wo data Sora gegen die Dunkelheit kämpft in Birth by Sleep wo man Aqua Terra und Vebtus kennenlernt in DDD wo Sora und Riku die Meisterprüfung abschließen müssen und zu guter Letzt wo Sora gegen Meister Xeahnort kämpft achja in Melody of memory wo man über 140 Lieder in einen Musikrythmus spielt und die Geschichte ein wenig aufrischt, Es ist echt einer der schönsten creation von Square Enix und ich bin froh diese Spiele in meiner Sammlung zu haben Sogar in mehreren Ausführungen auf der Ps2 Ps3 Ps4 3ds ds und jetzt bald sogar auf dem PC.

  • Meine schönsten Momente mit Kingdom Hearts

    das auf einander treffen von Disney und Final Fantasy


    An der Seite von Mulan, Leon, Herkules, Cloud und dem Biest zu kämpfen


    gegen Herzlose, Nimande

    Und berühmte Wiedersacher

    Aus dem Disney Univers die Stellung für die gute Seite zu halten


    Nicht nur eine Welt sondern alle zu retten


    so viele Momente die mir Freude bereitet haben und beinahe Tränen in die Augen trieben


    All meine schönen Momente

    Mit den Kingdom Hearts spielen kann ich garnicht hier unterbringen jede Sekunde an einer Konsole mit einen Teil davon war ein grosser schöner Moment


    Danke Square Enix für eure tolle Arbeit an den spielen und allen die die Projekte unterstützt haben macht bitte weiter so und macht uns weiter Freude mit euren spielen 🥰😘

    Einmal editiert, zuletzt von Wulfi68 ()

  • Puuh, gute Frage, mag eigentlich alle Teile und alle hatten coole Momente. Aber spontan würd ich sagen die letzten 5 Stunden von Kingdom Hearts 3 (also alles nach der letzten Disney Welt). Da hat für mich einfach alles gepasst, auch das Ende fand ich klasse.


    Puuh, gute Frage, mag eigentlich alle Teile und alle hatten coole Momente. Aber spontan würd ich sagen die letzten 5 Stunden von Kingdom Hearts 3 (also alles nach der letzten Disney Welt). Da hat für mich einfach alles gepasst, auch das Ende fand ich klasse.

    Einmal editiert, zuletzt von Douwi () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Douwi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Zitat

    Who else will I have ice cream with?

    Ein simpler Satz, für sich genommen geradezu absurd. Und doch hat er mich zu Tränen gerührt.


    Kingdom Hearts ist von außen nur schwer nachzuvollziehen. Die Geschichte zu verworren, die Aufmachung zu niedlich... Doch unter der Oberfläche findet man eine emotionale Achterbahnfahrt, mal absurd fröhlich und mal absolut finster.

    Es gibt für mich noch viele weitere Momente, die ich mit Kingdom Hearts verbinde:
    Die Abendstunden voller Arbeit, die mir der KH Soundtrack erträglicher gemacht hat; der Sieg über geheime Bosse (im Guten - Verbleibender Wille, wie im Schlechten - Der Unbekannte); das Ende von KH3 + ReMind; Debatten mit Freunden über die Story...


    Doch dieser eine Satz hat mich an die Reihe gekettet. Und sie lässt mich nicht mehr los. <3

  • Die schönste Erinnerung habe ich daran als ich es auf der Playstation 2 das erste Mal spielen durfte. Als grosser Disneyfan war ich sofort begeistert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!