Update für die Smart Device-Version von Pokémon HOME fügt neue Features hinzu

  • Pokémon HOME gibt es nun schon seit gut einem Jahr. Wurden zum Jubiläum der Vorgängersoftware Pokémon Bank immer Event-Pokémon oder -Items verteilt, müssen wir bei der neuen Lagerungsapplikation auf solche Belohnungen bisher verzichten. Dafür konnte sich die Smart Device-Version heute über ein Update freuen. Version 1.3.2 behebt nicht nur Fehler, sondern fügt auch einige neue Features hinzu. Dabei handelt es sich vor allen Dingen um Quality-of-Life-Funktionen. Ab sofort könnt ihr alle Pokémon in der Wunderbox gleichzeitig empfangen. Zudem lässt sich nun bei den jeweils gelagerten Pokémon genau einsehen, wann ihr sie gefangen bzw. erhalten habt. Ihr könnt sogar speziell nach Taschenmonstern suchen, die eine bestimmte Trainer-ID haben. Zusätzlich gibt es als weitere Filter die Option "Sprache" und "Pokéball". Nutzt ihr Pokémon HOME für Nintendo Switch, lassen sich die Pokémon ab sofort in der selben Reihenfolge anzeigen, wie ihr sie in den Boxen platziert habt.


    Zitat
    • Der Wunderbox wurde eine Funktion hinzugefügt, mit der du alle Pokémon auf einmal empfangen kannst.
    • Bei jedem Pokémon kannst du nun unter „Trainer-Info“ einsehen, wann du ihm zum ersten Mal begegnet bist.
    • Unter „Originaltrainer“ in den detaillierten Informationen eines Pokémon kannst du nun nach Pokémon mit demselben Originaltrainer suchen.
    • Bei der Suche nach bestimmten Pokémon kannst du nun „Sprache“ und „Pokéball“ als Kriterien auswählen.
    • Du kannst deine Pokémon-Liste nun in derselben Reihenfolge anzeigen lassen wie in den Pokémon-Boxen der Nintendo Switch-Version von Pokémon HOME. (Hinweis: Diese Option steht nur den Nutzern zur Verfügung, die ihr Konto mit der Nintendo Switch-Version verknüpft haben.)
    • Außerdem wurden verschiedene andere Fehler behoben, um die Software benutzerfreundlicher zu gestalten.


    Habt ihr euer Pokémon HOME-Abonnement vor wenigen Tagen verlängert?

    Quellenangabe: App Store

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Ich warte immer noch auf diese Funktionen:

    (HANDY Version)


    - nicht immer wieder an den Anfang der Liste springen wenn man die Boxen durchscrollt bzw in einer Box was nachkucken will und wieder raus geht


    - beim tauschen wenn man sein eigenes Pokemon wählt eine Angabe aus welcher Box es stammt... Manche will man ja behalten andere hingegen hat man doppelt um zu tauschen und man will nicht das falsche weggeben


    - gerne eine Funktion in der man Boxenweise scrollen kann, wie in den Spielen selbst auch...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!