Pokémon-Weltmeisterschaften in London erneut um ein Jahr verschoben

  • Die Pokémon Company hat kürzlich bekannt gegeben, dass die alljährlichen Pokémon-Weltmeisterschaften erneut verschoben werden müssen. Bereits im vergangenen Jahr hat man aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie dieselbe schwere Entscheidung treffen müssen, nachdem man im Januar 2020 noch guter Dinge war, das Event in London stattfinden zu lassen. Nun wird gehofft, dass der ultimative Pokémon-Wettbewerb im Jahr 2022 abgehalten werden kann.


    Am Londoner Standort soll allerdings nach wie vor festgehalten werden. Dies stellt insofern eine Besonderheit dar, als dass die Weltmeisterschaften bislang ausschließlich in Nordamerika veranstaltet wurden. Für die britische Hauptstadt wurde sich deshalb entschieden, da die Galar-Region der aktuellen Haupt-Videospiele der Pokémon-Reihe, Pokémon Schwert und Pokémon Schild, daran angelehnt ist.


    Mit der Entscheidung, die Weltmeisterschaften ins nächste Jahr zu verschieben, steht auch die Absage weiterer offizieller Turnierreihen fest. Dazu gehören Events wie Liga-Herausforderungen, Liga-Cups, Premier-Herausforderungen und die Midseason Showdowns. Zudem sollen alle Championship Points, die während der Pokémon-Meisterschaftsserie 2020 verdient wurden, für die Meisterschaftsserie 2022 übernommen werden. Auch alle Einladungen für die Pokémon-Weltmeisterschaften 2020 sollen für das Event im nächsten Jahr ihre Gültigkeit behalten.


    Die Pokémon-Weltmeisterschaften stellen das ultimative Aufeinandertreffen der Top-Spieler diverser Pokémon-Spiele dar. Dabei werden in je drei Altersklassen die Besten der Besten im Pokémon-Sammelkartenspiel, im Haupt-Videospiel Pokémon Schwert und Schild sowie im Videospiel-Ableger Pokémon Tekken DX ermittelt. Bei den bis dato letzten ausgetragenen Weltmeisterschaften konnte im Jahr 2019 Kaya Lichtleitner einen der begehrten Weltmeisterschaftstitel nach Deutschland holen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!