Super Mario 3D World + Bowser's Fury

  • Ja, die Champions Road hat es echt in sich. Insbesondere der Abschnitt mit den Beschleunigungsstreifen am Ende ist einfach nur provokativ platziert. Nach unzähligen Versuchen (bestimmt dreistellig) habe ich es mit Luigi ohne Items geschafft.


    Die restlichen Charaktere habe ich dann ebenfalls mit dem Waschbär-Item durchgezogen. Macht die Sache in jedem Fall wesentlich schaffbarer.

  • So gestern haben meine Frau und ich auch alle Katzen Insignien in Bowsers Fury gesammelt.

    Mittlerweile ist 3D World wirklich eins meiner liebsten Mario Spiele geworden. Das Hauptspiel hat schon Spaß gemacht, aber Bowsers Fury war nochmal ein richtig toller schöner Spielplatz in welchem man sich austoben konnte.


    Das Ende des letzten Kampfes hat mich auch mehrmals wirklich mit Tränen in den Augen lachen lassen. :D

    Wenn ich aktuell mir von Nintendo einen Nachfolger zu einem 3D Mario wünschen dürfte dann wäre das wahrscheinlich eher sogar noch 3D World statt Odyssey oder Galaxy. Es hat einfach so viele tolle Ideen und spielt sich so genial. Es war einfach nur Freude in Cartridge Form.


    Was ich mir aber echt mal wünschen würde wären mehr Spiele in denen man auch andere Mario Charaktere spielen kann. Das hat mir 3D World wieder gezeigt. Wie wärs mal mit nem Spiel in welchem auch Daisy spielbar ist? Naja vielleicht nächstes mal :)

  • Hallo,

    bin gerade gestern mit Bowser's Fury bei SM3D fertig geworden.

    Nach dem durchspielen kann man ja weitermachen, da ich noch nicht alle Münzen habe.

    Nach einer kurzen Zeit kommt ja Bowser wieder zurück. Vom Ablauf war es genauso nervig wie beim ersten Sieg.

    Meine Frage ist nun, muss ich den Bowser nun wirklich alle 10 min erneut komplett besiegen? Ich würde gerne

    einfach nur mein Spiel spielen und die restlichen Münzen sammeln. Nur gerade am Schluss zieht sich der Sieg ja ein wenig, wegen den 3 Glocken usw.
    Falls das so ist, höre ich nämlich damit auf, dass tue ich mir dann nicht noch 10x an. Gerade weil man auch den Abspann sich jedesmal ansehen müsste.

  • Also du kannst den Bowser mit der Super Glocke für längere Zeit weghaben. Danach musst du ihn wieder besiegen… ist leider so. So sammelst du dann eben die 100 Münzen.


    So ich wünsche dir noch weiterhin Spaß hier im Forum… ich bin jedenfalls raus hier…

  • Gibt's noch jemanden, der immer wieder Probleme mit seiner Cartridge hat?


    Bei mir kommt häufiger die Meldung, dass die Softwarekarte nicht gelesen werden konnte, wenn ich die Cartridge reinstecke. Im Spiel selbst habe ich dann keine Probleme mehr, aber manchmal muss ich die Cartridge 2-3 raus und wieder reinstecken, bevor ich das Game starten kann.


    Edit: Hab jetzt endlich alle Zusatzlevel gespielt – grandioses Spiel!

    Currently Playing: Pokémon Karmesin


    #PhysicalOnly

    Einmal editiert, zuletzt von SasukeTheRipper ()

  • Gibt's noch jemanden, der immer wieder Probleme mit seiner Cartridge hat?


    Bei mir kommt häufiger die Meldung, dass die Softwarekarte nicht gelesen werden konnte, wenn ich die Cartridge reinstecke. Im Spiel selbst habe ich dann keine Probleme mehr, aber manchmal muss ich die Cartridge 2-3 raus und wieder reinstecken, bevor ich das Game starten kann.


    Edit: Hab jetzt endlich alle Zusatzlevel gespielt – grandioses Spiel!

    Bei mir war das 1 oder 2 mal ! Ansonsten funktioniert sie einwandfrei

    JRPG FAN

  • Ich hätte mal ne Frage:


    Und zwar spiele ich mit dem Gedanken mir das Game zu holen.

    Allerdings hab ich Mario 3D World schon für die Wii U.

    Ich würde es mir rein für Bowsers Fury holen.

    Jetzt ist die Frage: Fühlt sich das ganze von der Länge und Spieldauer an wie ein richtiges Game?

    Ich habe gegoogelt und kam auf 5-6 Stunden Spielzeit.

    Für mich sagt das allerdings nichts aus, ich kenne Spiele mit angegebener Dauer von 5-6 Spieldauer die fühlen sich auch wie ein Spiel an.

    Ich kenne DLCs die sind mit dieser Spieldauer angegeben oder teilweise darüber hinaus mit 7-8 Stunden und fühlen sich trotzdem ziemlich kurz und nach DLC an.

    Viele YouTube Reviews und Artikel konnten mir auch nicht helfen.

    Weil auch nur so grob über die Spielzeit geredet wurde.


    Ich will also so mehr das Gefühl der Spieldauer und des Umfangs wissen.

    Hattet ihr das Gefühl dass es die Länge und den Umfang eines normalen Games hatte?



    Vielen Dank schonmal

    :)

  • nintendofan89


    Also Bowsers Fury würde ich als 3/4 Mario 64 bezeichnen :D


    "Welten" sind hier mehr oder weniger separate Inseln auf denen die "Level" automatisch angewählt werden. Ein Level ist sozusagen der Zustand einer Insel. Manchmal gibt es einen extra Gegner irgendwo, manchmal muss man blaue Münzen einsammeln, etc. Es gibt aber auch viele Missionen die man nebeneinander machen kann. Ansonsten wird das nächste Level automatisch angewählt sobald man es nicht mehr im Sichtfeld hatte, es fühlt sich dabei echt unbemerkt ausgetauscht an. Dann gibt es noch ein paar Secret Missionen, auf eher abgelegenen Inseln.


    Ich persönlich hätte im Vorfeld allein für Bowser's Fury 40€ gezahlt. Nachdem ich es gespielt habe würde ich es auch wieder ausgeben, einfach weil es mir so viel Spaß bereitet hat. Ich hab es mittlerweile schon das 2. Mal durchgespielt, weil es nach dem ersten Spielen einfach so locker von der Hand sich durchspielen lässt. Bin gerade mit einem Kind im Ko-Op dabei den 3. Playthrough zu spielen.


    Aber ja wenn man nicht unbedingt auf Replays steht oder auch nur alleine das Spiel genießen will, kann ich verstehen, wenn man nicht mehr als 30€ dafür ausgeben mag. Ist halt immer die Frage woher man sich den Umfang des Spieles holt. Wenn man hier und da anhält sich einiges anschaut, einiges ausprobiert, etc. können das auch gut 10 Stunden werden. Wenn man allerdings schon die Hälfte aus Lets Plays weiß und nur die Credits laufen sehen will, dann ist das sicherlich auch schon in 3 Stunden möglich.


    Einige hier im Forum mögen es auch nicht, weil man nicht die Level extra anwählen kann , ich aber fand das Prinzip mega cool und hoffe das nächste große 3D Mario wird auf ähnliche Weise funktionieren wird.


    Und zu 3D World, auch wenn du es schon für die WiiU hattest, auf der Switch ist es etwas anders. Ich mag es bspw. das alle Charaktere ein Stück weit schneller unterwegs sind. Und auch einen Playthrough mit einem Kumpel Online ist jetzt möglich. Aber auch das sind ja eher nischigere Empfehlungen ^^

    #RetailForever :punch:


  • Das 3D World hat auf der Switch durchaus Wiederspielwert, also schonmal zumindest reinschauen.

    Bowsers Fury ist ein eigenes Spiel und meiner Meinung nach ziemlich gut und eine Alleinanschaffung wert. Die Spiellänge hängt davon ab, ob du Minimalaufwand betreiben möchtest und nur das Standardende siehst, oder ob du die Geheimnisse der Welt im Detail erkunden möchtest und nicht die schwierigen Challenges einfach überspringst. :)

  • Ich will also so mehr das Gefühl der Spieldauer und des Umfangs wissen.

    Hattet ihr das Gefühl dass es die Länge und den Umfang eines normalen Games hatte?

    Persönlich finde ich es schwer zu sagen. Da ich 3D World so sehr mage, habe ich zuerst 3D World komplett neu durchgespielt, bevor ich mir Bowsers Fury angeschaut habe. Und da ich bei 3D World 100% habe, habe ich mit dem Teil des Spiels eben weitaus mehr Zeit verbracht als mit Bowsers Fury. Von daher hat es rein quantitativ meinen Eindruck von Bowsers Fury etwas getrübt, weil ich damit weniger Zeit verbracht habe als mit 3D World.


    Spielerisch fühlt sich Bowsers Fury definitiv nach was eigenem an. Es unterscheidet sich stark genug von 3D World und auch von anderen 3D Mario-Spielen. Hätte ich aber das Spiel einzeln gekauft, hätte ich es selbst für einen reduzierten Preis wie 40€ für viel zu kurz gehalten. Man merkt dem Spiel schon an, dass es vom Umfang als Bonus zu einem anderen Spiel hinzugelegt wurde.


    Ich selbst bin riesengroßer Fan von 3D World. Ich hätte mir das Spiel daher auch ohne Bowsers Fury gekauft, obwohl ich es schon für die Wii U hatte und da zu 100% durchgespielt habe. Aber für jemanden, den 3D World nicht mehr wirklich interessiert, weiß ich nicht, ob es unbedingt einen so großen Wiederspielwert hat. Unterm Strich ist es immer noch die gleiche Erfahrung.


    Von daher würde ich eine eingeschränkte Empfehlung geben. Qualitativ ist Bowsers Fury toll. Aber ohne 3D World ist es schon arg kurz nicht nur in der tatsäslichen, auch in der gefühlten Spielzeit. Gebraucht gibt es das wohl stets für unter 40 und manchmal sogar für 25€. 25€ - 30€ ist es definitiv wert.

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“ – Bob der Baumeister

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!