Zeigt euer strategisches Geschick: Project Triangle Strategy erscheint 2022

  • Während der neuesten Nintendo Direct kündigten Nintendo und Square Enix das kommende Strategie-Rollenspiel Project Triangle Strategy an. Dieses Spiel entspringt den Entwicklern von Tokyo RPG Factory, die zuletzt an dem klassischen Rollenspiel-Hit Octopath Traveler gearbeitet haben. Ihr werdet demenstprechend auch in diesem Epos die Spielwelt in einem zauberhaften HD-2D-Look betrachten können.


    In dem Spiel verschlägt es euch in die Rolle von Serenoa Wolffort, der an der Seite mit seinem Kindheitsfreund Prinz Roland von Glenbrock in die Schlacht zieht, um die Verbrechen an dem königlichen Haus Aesfrost zu begradigen. Dazu gesellen sich auch dessen Verlobte Frederica Aesfrost sowie Ratgeber Benedict Pascal, die euch sowohl in den Kämpfen als auch während des Abenteuers jederzeit zur Seite stehen.


    Während der Kämpfe werdet ihr anders als in Octopath Traveler dieses Mal in eine strategischere Richtung gelenkt, ähnlich wie in Fire Emblem. Ihr könnt durch verschiedenste Manöver Gegner über das Feld stoßen, um verschiedene Kombos auszulösen oder die Umgebung geschickt zu eurem Vorteil nutzen. In diesem Spiel wird jede Entscheidung in eine Wagschale gelegt, denn sie werden verschiedene Auswirkungen auf den weiteren Verlauf der Geschichte haben.


    Project Triangle Strategy erscheint nächstes Jahr exklusiv für die Nintendo Switch und wird ab sofort eine Demoversion bieten, in der ihr einen Vorgeschmack von der neuen Welt erhalten könnt. Nachfolgend findet ihr den Trailer aus der Nintendo Direct-Präsentation:



    Werdet ihr die Demo ausprobieren? Wie hat euch der Trailer zu Project Triangle Strategy gefallen?

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE)
  • Hâtte mich über einen 2 Teil von Octopath viel mehr gefreut, bin etwas enttäuscht gewesen, aber ich wusste sofort das es die selben Macher sind. (Square Enix)

    Die wollen sich ne Marke aufbauen und dann wirds aufm Handy kommen. Das ist deren Plan.

  • Visuell sowohl grafisch als auch die soundkullise und Synchro einfache Spitze.


    Leider aber gar nicht mein Gameplay.

    Ich mochte Final Fantasy Tactics noch nie.

    Fire Emblem dagegen schon aber so ist es halt nicht.


    Zudem ist mir die Story zu ernst, was mir schon bei Octopath Traveler störte.

    Bin halt Generation 80s/90s mit Bildschirmtexten ala Secret of Mana, Lindenstraße und so.


    Naja es wird seine Fans sicher haben.

    Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
    Wir müssen stark sein wie ein taifun.
    Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
    Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.

  • Auch eines meiner 3 Highlights. Ich bin zwar kein Fan von der Optik, aber Akustik ist mir ohnehin wichtiger und da FE3H zu viel Trash Talk fordert, hab ich dieses ausgelassen und bin hungrig auf Strategie mit Story. Ich hoffe nur, auch hier sind die Sachen zwischen den Kämpfern nicht so ausufernd...

  • Eins meiner (wenigen) Highlights dieser Direct. Das sieht richtig gut aus, ich liebe gute Taktik RPGs. Hoffentlich kommt das endlich mal wieder an Final Fantasy Tactics heran. Das hat bisher kaum eines geschafft.

  • Zweites Highlight der Direct!


    Freu mich sehr darauf und vor allem dass sie den Grafikstil von Octopath wieder verwenden :ddd:

    Now Playing:

    Cyber Shadow

    Dragon Quest 11

    Bloodstained Curse of the Moon 2

    Hades


    Most Wanted:

    Persona 5 Strikers

    Resident Evil 8

    Hollow Knight - Silksong

    No More Heroes III
    Bayonetta 3
    Metroid Prime 4
    Zelda BotW 2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!