Neue Jagdgebiete, neue Monster: Trailer zu Monster Hunter Rise zeigt neue Inhalte zum Exklusivtitel

  • Mit nur noch wenigen Wochen bis zur Veröffentlichung nehmen die Informationen rund um Monster Hunter Rise, Capcoms kommenden Exklusivtitel für die Nintendo Switch nochmals rasant zu. Präsentierte man vor Kurzem erst die eisigen Gefilde der Frostinseln, gibt es nun sengende Wüsten und brodelnde Vulkane zu bestaunen und somit gleich zwei neue Gebiete, in denen die dort hausenden Monster nur darauf warten, es mit euch aufzunehmen.


    Wie schon im ersten Trailer angedeutet, zeigt sich nun das spinnenartige Ungetüm Rakna-Kadaki in ganzer Pracht, das euch mit seinen Spinnenfäden schnell bewegungsunfähig machen kann. Gemeinsam mit dem Volvidon und Basarios, zwei zurückkehrenden Monstern, ist gesichert, dass euch nicht nur der Vulkan einheizen wird. In der Wüste hingegen lauert das große Otterwesen Almudron, das euch einen schlammigen Willkommensgruß schickt. Auch hier dürfen alte Bekannte wie der Diablos nicht fehlen und auch der gefürchtete Rajang ist wieder mit von der Partie.


    Zum Abschluss gibt es einen genaueren Blick auf die sogenannte Randale, ein besonderes Ereignis, bei dem gleich mehrere Monster davon abgehalten werden müssen, das Dorf Kamura in Schutt und Asche zu legen. Dieses mysteriöse Geschehnis sorgte vor 50 Jahren beinahe für die Auslöschung des Dorfes. Mithilfe von Balista, Kanonen und natürlich den eigenen Waffen werden Jäger in diesen besonderen Quests auf die Probe gestellt. Für eine besondere Herausforderung scheinen hier außerdem sogenannte Apex-Monster zu sorgen. Diese sind extrem starke Varianten normaler Monster, die ihr Debut in Monster Hunter 4 Ultimate für den 3DS feierten. Im neuen Trailer könnt ihr euch die neuen Inhalte näher ansehen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Was sagt ihr zur Randale und den neuen Gebieten? Kocht euer Jägersblut bereits?

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE) 

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!