Diablo II: Resurrected erscheint noch in diesem Jahr für die Nintendo Switch

  • Besonders bei Skyward Sword ist die Arbeit alleine durch die neue Steuerung enorm.

    Ne? die haben doch kaum was geändert, außer schläge auf nen stick gemapped ...

    Die Gyro-Steuerung funktioniert "automatisch" besser, weil der Gyro der Joycons besser ist und die Switch mehr Rechenleistung als die Wii hat. Klar wird ein bisschen Aufwand bei sowas dabei sein, aber man sieht doch mit den eigenen Augen, dass da nicht viel gemacht wurde ... selbst WWHD sieht besser aus


    Blizzard macht Diablo II als Wiedergutmachung für WC3 xD Sieht hammer aus

  • OH HA!


    Werde es aber wohl oder übel nicht holen. Hab als Teenager locker 400-500 Stunden investiert, bis ich meinen Hammerdin Paladin da hatte, wo ich ihn haben wollte...

    Vielleicht würde ich nochmal nach Tamriel reisen wenn Cheats aktiviert werden können. :ugly-classic:

  • Wenn es Retail erscheint, bin ich vielleicht dabei. Diablo 2 ist bei weitem besser als Diablo 3. Frage mich bis heute, wie man die Serie so zerstören konnte.


    Ngamer

    Danke, endlich mal jemand der das richtig sagt! Stimme dir 100%ig zu!

    Der Port ist nun mal eine Frechheit. Vor allem der Preis!

    Wirtschaftlich macht das natürlich alles Sinn. Aber mittlerweile wünsche ich mir, dass Nintendo damit mal ordentlich auf die schnauze fliegt, damit die sich endlich wieder auf das besinnen was sie früher mal ausgemacht hat. Nämlich gute neue Spiele produzieren!


    Benny85

    Deine Worte sind zwar Hart, aber leider ist das Wahr. Super Mario wurde 35 Jahre alt, wenn das mal kein Grund zum feiern wäre, aber was macht Nintendo? Sie bringen Emulierte Spiele mit künstlicher Limitierung zum Vollpreis auf dem Markt. Da würde ich mich auch schämen, dass ist der Geburtstag von dem beliebtesten Charakter aller Zeiten und zum dank wird Mario mit solch einem Produkt geehrt.


    Selbst Blizzard bekommt es mit Diablo 2 besser hin, da fehlen mir echt die Worte.

  • @DLC-King Meiner Ansicht nach das beste Diablo der gesamten Reihe. Habe alle drei Teile hunderte (D2 vielleicht sogar vierstellig... oder... streich das "vielleicht") Stunden gespielt. D2 war spielerisch nah an D1, erhielt inhaltlich aber viele logische und sinnvolle Verbesserungen. Man sieht in einigen Videos von Resurrected auch den Totenbeschwörer, welcher Teil des ursprünglichen Add-Ons Lord of Destruction ist - das wird also anscheinend eine complete edition. Zusätzlich soll man auch während des Spiels zwischen der alten und der neuen Grafik hin- und herschalten können, man kann so also auch die alten Artworks der Items bestaunen. Aus meiner Sicht sahen Items In D2 immer noch am besten aus.


    Also inhaltlich, atmosphärisch und spieltechnisch kann ICH dir das Spiel nur and Herz legen, wenn du auch nur im entferntesten Sinne etwas mit dem Genre anfangen kannst. Für mich geht hier, auch wegen crosssave und der Möglichkeit D2 mobil auf der Switch zu spielen, ein langer Traum in Erfüllung. Pipi in den Augen... sorry... *schnüff*

    Einmal editiert, zuletzt von Devastator ()

  • Obwohl ich großer Fan des Spiels bin, wirkt es heute aus der Zeit gefallen. D3, und besonders D4, sehen sehr viel dynamischer aus.


    Daher bin ich sehr gespannt, wie es insgesamt am Markt ankommt. Mit der Nostalgie-Brille sieht es echt toll aus.

  • Ein bedeutsames, für mich aber auch überschätztes Spiel. Die alte Version ist auf Multiplayer gebalanced und bietet Solospielern deswegen gerade bei Bosskämpfen ein quälend langatmiges Spielerlebnis. Die Itemjagd ist bei weitem nicht so fantastisch, wie einige es in nostalgischer Verklärung annehmen (Sets waren größtenteils wert- und nutzlos, Truhe immer zu klein, Drop-Qualität oft schlechter als Kaufware). Während D3 Experimentierfreude mit Skills gewährt, ist man bei D2 festgelegt und kann sich seinen Charakter unwissentlich verhunzen. Ein Remake des ersten Teils hätte mir besser gefallen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!