Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

  • BuckUbel

    Jo mir hat die Presents auch viel Lust auf die Spiele gemacht. Die Erweiterung des Untergrunds macht mir auch Hoffnung. Ich will einen echten Feuer Top 4 :D Vielleicht sehen wir da auch neue Formen von Shiny Hunting oder Ähnlichem. Wurde denn da bereits bestätigt, dass der Untergrund wieder online sein wird? Ich fand es im Trailer auffallend, dass da nie mehrere Spieler im Untergrund waren.

    🦦zzZZzzZZ

  • Jep - die Webseite ist sehr aufschlussreich. Empfehle jeden da mal drüber zu schauen!
    https://diamondpearl.pokemon.com/de-de/features/


    Ich denke sie werden den Untergrund wie bei Let's Go machen. Aber halt nicht mit der doofen Go-Motionsteuerung und bestimmt auch mit Kämpfen. Das waren die einzigen Punkte die mich in Let's Go wirklich gestört haben. Ansonsten fand ich sie Top-Notch und sehr passend, dass sie es anscheinend hier so einbauen werden


    (Gibt auch eine Webseite für Legends: https://legends.pokemon.com/de-de/ )

    #RetailForever :punch:


    Du spielst New Pokemon Snap? Dann ab mit dir in den Thread!

  • Das einzige was mir etwas Sorgen macht ist das sie das Spiel scheinbar noch vereinfachter haben. Im Trailer sieht man nämlich das Pamflam eine sehr effektive Attacke gegen den Gestein Arenaleiter macht also nehme ich mal an das Pamflam schon sehr früh eine Kampfattacke lernt was damals nicht der Fall war in den alten Editionen.

  • Souleater

    Das muss aber noch nicht unbedingt heißen, dass sie es tatsächlich generell leichter machen à la EP-Teiler. Das kann auch ein (wirlich notwendiges) Balancing Update sein. Wir haben seit gen4 ja viele neue Attacken bekommen und die Pokemon lernen auch immer mehr Attacken. Das ist mMn auch eine gute Entwicklung. Bis gen5 waren einige Pokemon einfach useless, weil sie keine vernünftigen Attacken lernten. Bis gen3 ja sogar noch diese dumme Teilung nach physischen und speziellen Typen.

    🦦zzZZzzZZ

  • Ich möchte während meines ersten Durchlaufs ausschließlich Pokémon der 4. Generation nutzen und habe mich vorübergehend auf folgende Taschenmonster festgelegt:


    Panferno

    Staraptor

    Luxtra

    Bojelin

    Knakrack

    Zwirrfinst


    Mit Zwirrfinst und Bojelin habe ich glaube ich noch nie gespielt, hab aber jetzt ein ähnliches "Experiment" mit Pokémon Schwert gemacht und ausschließlich Pokémon der 8. Generation benutzt und ich fand's super. Staraptor und Luxtra werde ich aber auch sicherlich im Legenden-Game nutzen, aber die gehören für mich einfach dazu.

  • Ich dachte mir ich mache meinen 1. Durchgang mit den gleichen Pokemon wie damals, nur weiß ich gar nicht mehr welches Team das war.

    Chelterrar, Luxtra, Dialga und Bojelin waren ganz sicher im Team und ich glaube Piondragi und Moterpel waren die anderen beiden.

    Das Legendäre hab ich immer nur beim ersten Durchgang mit, aber da ich die ja schon kenne und es nicht wirklich ein neuer Teil ist werde ich Dialga/Palkia austauschen da ich sonst nie mit Legendären rum renne beim erneuten Spielen.


    Denke mein Team wird werden:

    Chelterrar

    Bojelin/Lumineon (kann ich mich noch nicht festlegen)

    Luxtra

    Toxiquak


    Und bei den letzten beiden bin ich auch noch unschlüssig. Tendiere zu Galagladi, Piondragi, Hippoterus und Skorgro.

  • Da ich erst zum Jahreswechsel Platin durchgespielt habe, werde ich mir ein anderes Team zusammenstellen.


    In Platin hatte ich

    Panferno

    Staraptor

    Blitza

    Knakrack

    Gastrodon

    Snibunna


    Im Remake definitiv

    Chelterrar

    Luxtra


    Bei den anderen muss ich mal schauen, welche mir spontan gefallen :D

  • Nach dem gestrigen Trailer steht für mich definitiv fest, dass die Remakes mein Spiel des Jahres werden müssen – alles andere würde mich sehr wundern. Die Games sehen inzwischen richtig gut aus (kein Vergleich mehr zum ersten Trailer) und mir gefällt richtig gut, wie man den Spirit des Originals ins Remake gesteckt hat – es sieht aus wie ein klassisches Pokémon Spiel, das es in der Form seit der DS-Ära nicht mehr gab.

  • Ich hatte jetzt zwar das Gefühl, der Trailer nicht nötig war, aber mit den Spielen werde ich so oder so sicher Spaß haben.

    Das einzige, was mich etwas enttäuscht, ist, dass der Trailer stark impliziert, dass man wieder VMs braucht. Es ist zwar theoretisch noch drin, dass man nur ein Pokemon haben muss, das die VM beherrschen könnte, aber die Möglichkeit halte ich leider jetzt für sehr unwahrscheinlich. Das ist echt eine verpasste Chance.

    🦦zzZZzzZZ

  • Skaro
    Tatsächlich wurde bestätigt, dass man "wilde" Pokemon für die VM herbeiruft - soll also heißen, dass die VMs so funktionieren sollten wie die Helfer-Pokemon in Generation 7. Die einzige Einschränkung wird dann wohl sein, dass man einen Orden braucht, um die VM zu haben (alles andere macht vom Spielablauf her aber auch keinen Sinn). In der Hinsicht erwartet uns also wohl eine ziemliche Erleichterung, man denke nur an Auflockern 8)

  • man denke nur an Auflockern 8)

    Die einzelnen Attacken waren nicht mal das riesige Problem für mich (wobei Auflockern und Zertrümmerer natürlich Schmutz sind xD), aber in der Generation waren es einfach so übermäßig viele VMs (ich glaube 8?), dass man das Team nur noch nach VMs bilden konnte oder sich für jede Route überlegen musste, welche VMs man jetzt braucht.

    🦦zzZZzzZZ

  • Ich habe die Sache mit dem VM-Sklaven als Kind gar nicht so schlimm empfunden. Zumal man ja auch nicht ständig alle 8(?) VMs im Team haben musste. Surfer und Fliegen waren aber definitiv ein Muss. Ich fand zum Beispiel die Funktionalität von Kaskade oder Kraxler immer ziemlich cool.


    Ich würde mir für zukünftige Pokémon Spiele wieder wünschen, dass man mit Techniken, die man im Laufe des Spiels lernt, neue Sachen an bereits erkundeten Routen findet. Zum Beispiel nach dem 8. Orden kann man Kaskade und dann gibt's diesen einen Wasserfall in der Nähe der zweiten Stadt und da gibt's ein paar sehr starke Pokémon und ein Entwicklungsitem.

  • Mich nervt an den VM‘s das man sich zusätzlich noch Pokemon suchen musste, weil man nicht jedem eine VM beibringen konnte.

    Bei Surfer und Fliegen sehe ich es ja noch ein:D

  • Fangt ihr mit Diamant oder Perle an?


    Ich hole mir beide Games zu Release (Vorbestellerbonus lässt grüßen), fange aber mit Diamant an, weil ich damals auch damit gestartet bin. Wenn ich das ausgiebig gespielt habe, kommt dann Platin in die Switch und das wird dann die Version, bei der ich theoretisch immer einen neuen Spielstand anfangen kann, wenn ich Lust habe. Bei Diamant werde ich den Pokédex vervollständigen.

  • Ich fand das Prinzip bei Pokemon Ranger cooler. Da hatte man gewisse Typen an Aktionen, die aber von vielen Pokemon mit ähnlichen Eigenschaften ausgeübt werden konnten (ohne Attacke).


    Das Prinzip fänd ich für optionale Secrets oder Abkürzungen auch im Hauptspiel interessant. Zum Beispiel, dass ein Feuerpokemon je nach ATK oder SpATK unterschiedlich große Holzbarrikaden zerstören kann oder, dass jedes Pokemon ab nem gewissen Gewicht und HP Felsblöcke beiseiteschieben kann.


    Das ist dann aber nur für wirklich optionale Bereiche sinnvoll, da man dann daran arbeiten kann, diese Bedingung irgendwie zu erfüllen.

    🦦zzZZzzZZ

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!