Gerücht: Nintendo Switch Pro mit größerem OLED-Display – Veröffentlichung zum Weihnachtsgeschäft

  • Da ich eh überwiegend am Tv spiele, wären 4K schon echt Nice. Aber dass die weiterhin auf 720p setzen, finde ich für eine Konsole absolut nicht zeitgemäß. Vor allem wenn man bedenkt, dass selbst Smartphones FullHD besitzen.

  • Von einem 3/4K hoch auf 4K, und dann "nur" eine V2 der aktuellen Switch, statt einer richtigen Switch 2, ja is klar.


    Es gibt wohl keine Woche mehr ohne den SwitchPro Schwachsinn...

  • Mich interessiert nur noch, wann endlich BotW 2 rauskommt. Ob auf 6,2 oder 7 " Diagonale oder OLED oder auf dem TV hochsklaiert oder nativ in 4K oder nicht, ist mir total piepe.

  • Wäre ein 720p-OLED-Display für euch ausreichend oder seid ihr der Meinung, dass 1080p das Mindestmaß ist?


    Also wenn man sichs aussuchen könnte würde warscheinlich jeder die 1080p wollen :D

    Mein Wunsch wäre das es irgendwie möglich wäre dieselbe Grafik im Handheld hinzubekommen wie am TV-Bildschirm bzw dieselbe Leitung und evt das Joycon Problem zu beheben. Muss aber nicht sein den ich bin zufrieden so wies jetzt ist weil mir die 2 Switch Konsolen die ich besitze vollkommen ausreichen und sie trotzdem super funktionieren egal ob verbessert oder nicht :)

  • Also 7" ist schon die richtige Richtung, aber 720p finde ich verschenkt. Es sollte 1080p mit der Möglichkeit die Spiele im jetzigem TV Modus auf dem Handheld abspielen zu können. Das wäre sonst ein riesiges Potential verschenkt, welches eigentlich schon da ist. Kein Spiel müsste noch einmal angepasst werden. Deshalb hoffe ich das es nur ein Gerücht ist. 4k im Dock wäre fur mich zumindest uninteressant als Handheld Gamer.

  • Ich finds ja putzig ,das Leute nicht richtig lesen können und den Fakt ignorieren das von einer Revision gesprochen wird :D

  • also 720p reichen vollkommen und sehen super aus, wenn die Spiele auch nativ in 720p laufen. 1080p im Handheld Modus sind unnötig. Man kann froh sein, wenn die Konsolen überhaupt mal die 720p halten kann.oled ist geil und 4k gibt's dann natürlich nur bei streamingdiensten, dem Hauptmenü im E-Shop etc.. Für alles andere wird's hochskaliert.

  • Wie geil! Jetzt darf man wieder 400€ ausgeben, um das bessere Spielerlebnis zu haben! Schon die PS4 Pro hat mir die normale PS4 versaut, jetzt das gleiche mit der Switch. Habe ehrlich gesagt das Gefühl, dass Nintendo eigentlich gar nicht sowas rausbringen wollte, bietet sich aber natürlich an, wenn die Fans so danach schreien und so geil darauf sind, wieder Geld für was komplett überflüssiges zu bezahlen. Nur weil sich Entwickler vorallem auf der Switch kaum Mühe geben, können wir das wieder wettmachen, indem wir 400€ für bessere Hardware ausgeben. Merkt ihr es? Ka, ob ich das Problem in diesem System bin, aber ich verstehe die Denkweise einiger Menschen nicht. Damals wurden immer neue Wege gefunden, Spiele auch auf schwacher Hardware gut spielen zu können, heute gibt es nur eine Option: Stärkere Hardware!

  • Sero


    Ich vermisse die Wii Zeit, wo man sich einfach was neues ausdenken musste, anstatt genau dasselbe Spiel in schlechter Grafik rauszubringen. So kamen damals Spiele wir Dead Space Extraction oder Prince of persia für die Wii, die keine einfachen ports waren. Hätte gern DOOM in der DOOM 3 Optik oder NMH 3 in der PS3 NMH engine. Sieht deutlich besser aus als der Pixelbrei im Trailer.


    Das hat leider nicht viel mit Mühe geben zu tun. So Toll der Port von z.B. Wolfenstein der Witcher 3 ist, die Switch ist selbst zu schwach konstante 720p @ 30 FPS zu bringen. Für mich persönlich macht es das SPiel kaputt und das ist auch der Grund warum ich kaum Switch Spiele habe. Da sind nur die Exklusivspiele interessant, aber davon gibts leider auch immer weniger.


    Ich würde eine bessere Leistung sehr begrüßen. Mit würde es reichen, wenn Spiele nicht mehr auf 500p runtergehen müssen, damit das SPiel halbwegs flüssig läuft.


    Es geht mir weniger um die veraltete Grafik, ich spiele heute noch gerne PS1 Spiele, aber diese extrem niederigen Auflösungen, die aufpoppenden Hintergründe, die teilweise lieblosen animationen (wie aktuell legenden arceus) stören mich extrem. Aber anscheinden ist es günstiger und zeitsparender das Spiel einfach downzugraden, anstatt es in einer neuen engine die für die Switch mehr Sinn macht zu entwickeln



    Denke nicht das das Teil 400€ kosten wird. Dann würde sie ja genau wie eine PS5 Digital kosten und wäre auch teurer als eine series s mit deutlich mehr Leistung, NVME, 1440p nativ und Raytracing. Wird sich wieder bei 299€ einpendeln. Bei uns dann 329.

  • 4K nativ schafft meistens nicht mal die neue konsolengeneration

    DLSS wird für die neue Switch wohl das Zauberwort sein. Soll kurz gesagt heißen, die Konsole rendert intern mit bspw 1080p und den Rest übernehmen die Tensor Cores über ML. Google mal nach Nvidia DLSS und schau dir paar Resultate an. Kommt ziemlich nahe an 4K Bildqualität ran.

    Es ist ja niemand gezwungen sich das Upgrade zu holen ,da kommende Titel wie Splatoon 3 weiterhin auf allen Switches kommen

    Es gibt den ersten vertrauenswürdigen Insider, der von mindestens einem exklusiven Spiel für die neue Switch weiß. Wird also wohl wie beim New 3DS gehandhabt.

    Einmal editiert, zuletzt von era1Ne ()

  • MrWeasel da alles weiterhin Gerüchte sind wurde nichts gekärt bis auf das Gesagte. Und selbst das darf angezweifelt werden. Vor 1-2 Monaten war es noch ein Mini LED Display heute sei es wohl ein OLED.

    Naja hauptsache Zelda 4k Allstars hat die richtigen Spiele. :moneylink::awesome:

    von meinem Game Boy gesendet.

  • Mich nerven diese scheiß möchte gerne News seit über zwei Jahren schon...

    Also wirklich, last Gerüchte Gerüchte sein und schreib nicht immer wieder von einer neuen switch ... Da die sowieso erstmal nicht kommt, wenn doch ist es eine Überraschung...


    😤😒😒😤

  • Sero

    Es wurde ja noch nichts bestätigt, aber jetzt mal ehrlich... die Switch kam Anfang 2017 raus und wir haben jetzt 2021.

    Eine neue Revision ist nach 4 Jahren wohl kein Wunder....wir leben schließlich nicht mehr in den 90igern.

    Nur das Viele gleich vom Mega Quantsprung ausgehen anstelle von kleinen Sprüngen, das wundert mich eher.

  • Sero

    Nur das Viele gleich vom Mega Quantsprung ausgehen anstelle von kleinen Sprüngen, das wundert mich eher.

    Quantensprung ist schon ein winzig kleiner Sprung.;)

    Wie klein denn noch? :D

    Aber sonst ja gebe ich dir recht. Sowas nervt schon das es Leute gibt die ein Gerücht schon als Fakt darstellen und darauf jedes mal reagieren als wenn es von Nintendo bestätigt wurde. :/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!