Sakurai stellt Pyra und Mythra vor: In wenigen Stunden für Super Smash Bros. Ultimate erhältlich

  • Insgesamt alles sehr sehr geil:*

    Wird wohl mein Lieblingskämpfer seit Brawl:)

    Aber war Mythra bei Xenoblade 2 nicht die mit den stärkeren Attacken oder hab ich das falsch in Erinnerung?


    JojoNoCast

    Lost in thoughts all alone ist ja auch dabei, obwohl es sehr ruhig ist:dk:

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • Das Falchion ist ein gutes Logo für die Fire Emblem Serie, da jede Saga der Reihe seine eigene Version des Falchion besitzt (und natürlich SCHWERTKÄMPFER).

    Auch das Falchion kommt in vielen Fire-Emblem-Teilen nicht vor, von den Smash-Kämpfern haben weder Roy, Ike noch Byleth (sowie Corrin, wenn man die Smash-Amiibo nicht miteinbezieht) Falchion in ihren Originalspielen, sondern andere legendäre Waffen. Zudem sind die Handlungen und Welten, wenn man mal die Akaneia-Spiele, Gaiden und Awakening rausnimmt i.d.R. wenig bis gar nicht verknüpft. Das Falchion finde ich dennoch gut als Smash-Logo für die Fire Emblem-Reihe, aufgrund seiner zentralen Bedeutung in den ersten Spielen und Awakening und als Symbol für die Rolle legendärer Waffen in der Reihe.

    Deswegen finde ich für Xenoblade die Wahl des Monado durchaus in Ordnung, aufgrund der bereits oben erwähnten Verknüpfung der Teile und der Bedeutung des ersten Teils für die Xenoblade-Serie. Ich muss aber gestehen, dass ich in der Reihe nicht wirklich Experte bin.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!