Carrera RC feiert den Mario-Day am 10. März mit ferngesteuerten Mini Mario Karts

  • Per Pressemitteilung machte Carrera RC uns auf ganz besondere Flitzer aus dem Hause Nintendo aufmerksam. Die Mario Kart Mini RC-Rennwagen kommen wahlweise mit Mario, Toad, Luigi, Peach, Yoshi oder Gold-Mario als Fahrer daher und passen dank ihrer Größe in jede Hosentasche.


    Doch damit nicht genug: Die beiliegende Fernbedienung bietet neben der eingebauten Technik auch eine Box, in welcher die Karts im Maßstab 1:50 direkt aufbewahrt werden können. Dank dem mitgelieferten Ladekabel für die Rennwagen und den beiliegenden Batterien für die Fernbedienung steht dem Fahrspaß nichts im Wege. Mit einer Dauer von 20 Minuten müssen die kleinen Rennwagen an der Powerbank, dem PC oder der Steckdose aufgeladen werden und versprechen dann spannende Rennen von rund sieben Minuten. Solltet ihr Interesse haben, eines der 29,95 Euro teuren Karts zu erwerben, schaut euch die Produktfotos im nachfolgenden Spoilerkasten an oder besucht die dazugehörige Webseite.



    Wie gefallen euch die kleinen Flitzer?

    Quellenangabe: Carrera RC-Pressemitteilung
  • Auf dem Bild in der News ist definitiv ein anderer Mario abgebildet als im Shop von Carrera. In der News hat Mario Beine auf der Website nicht!?🤷🏻‍♂️Sieht dort schon sehr billig aus

    Das hat mich dann auch gewundert. Wenn der Oberkörper der Figuren nur aus nem Plastikblock rauskommt schaut das irgendwie komisch aus. Hmm für 15 Euro wärs ganz nett gewesen, vielleicht sogar 20, aber für 30 bin ich auch raus. Das ist ein bissi viel

  • Auf dem Titelbild sieht der Flitzer mit Mario echt wertig aus, die Bilder im Spoilerkasten und der Website wirken dann aber doch sehr billig. Für den Preis erwarte ich dann doch etwas mehr.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!