Umfrage der Woche: Hättet ihr ein 4K-Ausgabegerät für eine potenzielle Nintendo Switch Pro?

  • Hab noch einen 1080i Fernseher und solange der funktioniert, werde ich mir keinen neuen anschaffen, unökonomisch und der Unterschied ist mir nicht groß genug dafür. Eine Switch-Pro wäre bei weiteren Features schon interessant und lässt mich mit der Anschaffung einer Switch zögern.

    Jeder soll es machen wie er mag. Das ist gut und richtig so.


    Eine Frage habe ich aber: Was meinst du mit unökonomisch?

  • Hab nicht direkt einen 4K-TV, aber er ist wohl in der Lage zu 4K-Upscaling. 4 oder gar 8K halte ich für eine Spielerei, die man nicht wirklich braucht.

    Mein TV hat sogar neben HDMI auch noch Komponenteneingänge, an denen meine Wii hängt und dadurch selbst auf 50" ganz passable Bilder liefert. Der Ton kommt über meine mehr als 25 Jahre alte Philips-Anlage, an der auch ein Plattenspieler hängt. Alte und neue Technik verknüpfen macht Spaß.

    Einmal editiert, zuletzt von qinn ()

  • ... ehrlich gesagt habe ich nicht die geringste Ahnung. Ich glaube mal nicht?

    Mein Vater hat mir vor kurzem seinen alten geschenkt. Eine Switch Pro würde ich vermutlich nicht kaufen, wenn würde ich mir für die PS5 einen neuen Fernseher anschaffen.

    Ich bin schon bei der Play Station 4 nicht auf den Pro Zug aufgesprungen.

  • Aber gut, mein Großvater konnte einst auch nichts mit Rock‘n‘Roll anfangen. Dieses böse, böse Neue. Und Niveau gab es nur früher. Das Hier-und-Jetzt ist böse. Die Zukunft sowieso.

    Leider ist diese Einstellung zum Leben in Deutschland sehr verbreitet. Deswegen haben wir z.B. kein vernünftiges Internet und extrem mangelhafte Mobilfunknetzabdeckung. Und SD/HD TV Sender ohne UHD Option..


    Hab noch einen 1080i Fernseher und solange der funktioniert, werde ich mir keinen neuen anschaffen, unökonomisch und der Unterschied ist mir nicht groß genug dafür.

    Der Unterschied zwischen HD-Ready und UHD ist nicht groß genug? Du darfst ja gerne weiter auf deine 1080i glotzen, aber den enormen Unterschied zu 4K HDR zu leugnen, klingt dann doch nach Selbstbetrug. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Dunnkare ()

  • Der Unterschied zwischen HD-Ready und UHD ist nicht groß genug? Du darfst ja gerne weiter auf deine 1080i glotzen, aber den enormen Unterschied zu 4K HDR zu leugnen, klingt dann doch nach Selbstbetrug. :D

    Ich leugne nicht, dass da ein Unterschied ist, aber ohne direkten Vergleich fällt mir der nicht auf :D liegt aber auch vermutlich an mir, Framerates und sowas stören mich auch nicht. Wüsste aber auch kein technisches Gerät, mit welchen ich 4K ausnutzen würde, zocke Retro/Nintendo-Spiele und schaue kein Fernsehen :D

  • Hab ich nicht, brauch ich nicht.

    Je mehr man sich auf sowas stürzt desto weniger kommt man noch mit weniger klar, hab ich bei Madvee gemerkt.. :x

    Grafik ≠ FPS

    Mir sind die Frames wichtiger als die Grafik. Zumal ich kein 4k brauche. Gebt mir 1080p60 und ich bin restlos zufrieden

    System: Enermax StarryFort SF30, Ryzen 5 2600, Scythe Mugen 5 PCGH Edition, Gigabyte Aorus B450 Elite, BALLISTIX Sport LT 3000 MHz CL16, Zotac GeForce GTX 1070 Mini, BeQuiet Pure Power 11 500W.


    Konsolen: PlayStation 4 Pro, Nintendo Switch, XboxOne


    PSN: ShadoLomri, SW-8011-0955-5424, Xbox: TheMadvee

  • Ich leugne nicht, dass da ein Unterschied ist, aber ohne direkten Vergleich fällt mir der nicht auf :D liegt aber auch vermutlich an mir, Framerates und sowas stören mich auch nicht. Wüsste aber auch kein technisches Gerät, mit welchen ich 4K ausnutzen würde, zocke Retro/Nintendo-Spiele und schaue kein Fernsehen :D

    Joa, das stimmt wohl. Bevor ich einen 4K TV hatte, dachte ich auch, das ist Quatsch und brauch ich nicht. Jetzt möchte ich Youtube, Netflix und PS5 in 4K HDR nicht mehr missen. Der Unterschied ist gewaltig.

    Bei Framerates sehe ich das auch etwas lockerer. 60 FPS+ fühlt sich schon echt fein an, so butterweich im Vergleich zu weniger. Aber auch stabile 30 FPS können sich flüssig anfühlen, wenn ein Spiel ordentlich programmiert ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!