Meilenstein erreicht: Little Nightmares II knackt in Europa 1 Million verkaufte Exemplare im ersten Monat

  • Kaum geht der Albtraum mit Little Nightmares II in die zweite Runde, erfüllt sich ein ganz anderer Traum für Entwickler Tarsier Studios und Publisher Bandai Namco Entertainment. Wie bekannt gegeben wurde, konnte der Horror-Titel um die Protagonisten Six und Mono innerhalb des ersten Monats seit seiner Veröffentlichung bereits die Millionen-Marke knacken und ist damit das Spiel von Bandai Namco Entertainment Europe, das am schnellsten diese Verkaufssumme erreichen konnte. Neben der Nintendo Switch erschien Little Nightmares II auch auf der PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia.


    Das Team rund um den Horror-Titel bedankt sich bei allen, die geholfen haben, Little Nightmares als Ganzes an diesen Punkt zu bringen. Man habe großartige Meilensteine mit der Reihe erreicht und freue sich bereits darauf zu erzählen, was als nächstes für das Little Nightmares-Universum ansteht.


    Zählt ihr zu den Spielern, die sich den Schrecken in Little Nightmares II bereits stellen? Hat sich der Titel den schnellen Erfolg verdient?

    Quellenangabe: Nintendo Life
  • kneudel

    Kann ich nur zustimmen.

    Nachdem ich Teil 2 gezockt habe, ein fantastisches Spiel, hatte ich gleich Bock auf den ersten. Und ja, die Ladezeiten haben echt genervt, wenn man vorher den zweiten gespielt hat X/


    Aber schön , dass sich das Spiel so gut verkauft hat, war echt begeistert von dem Spiel , dank der tollen Atmosphäre . Und das Ende erst...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!