Jetzt erhältlich: Exklusive Pokémon-Sammelkarten zu jedem Happy Meal bei McDonald's

  • In der vergangenen Woche wurde im Zuge der Feierlichkeiten des 25. Pokémon-Jubiläums eine Kooperation mit dem Fast-Food-Riesen McDonald's für den deutschen Raum angekündigt. Die entsprechende Happy-Meal-Aktion ist heute gestartet und soll bis einschließlich den 7. April andauern. Wie bereits in der Ankündigungsnews erläutert wurde, liegt dem bekannten Kindermenü nun ein Überraschungsgeschenk mit Pokémon-Thematik bei. Neben einem kleinen Goodie wie Sticker oder Papprahmen ist auch immer ein Papier-Booster mit vier Sammelkarten enthalten – inklusive einer Holo-Karte.


    Die Karten sind Teil eines exklusiven McDonald's-Promo-Sets, das insgesamt alle Starter-Pokémon sowie Pikachu jeweils in einer normalen Fassung und einer Holo-Version umfasst. Dadurch kommt das Set auf einen stolzen Umfang von 50 Karten. Neben den Boostern ist zudem eines von vier verschiedenen Goodies enthalten. Diese umfassen eine praktische Deckbox aus Pappe, ein Bogen mit kleineren Stickern, die diverse Starter-Pokémon plus Pikachu zeigen, eine Sammlung größerer Sticker mit den Starter-Pokémon einer Generation (plus Pikachu) sowie einen Rahmen aus Pappe, um eine Karte seiner Wahl darin ausstellen zu können. Booster und Goodie werden zusammen in einem thematisch passenden Umschlag ausgegeben, der eines von insgesamt sechs verschiedenen Motiven aufweist.


    103070-1000-750-81d5f5e19c84d1633b602975f608aaaecbae77f4.jpg

    © ntower


    Nachdem die Aktion bereits in den Vereinigten Staaten für Furore gesorgt hat, da diese dort vor rund einem Monat an den Start ging, sind auch hierzulande in den sozialen Medien bereits gemischte Gefühle geäußert worden. Einerseits freuen sich Fans und Sammler natürlich über die neuen Karten, andererseits haben Bilder von Massenkäufen von Personen, die sich von den exklusiven Stücken eine Wertsteigerung erhoffen, für Unmut gesorgt. Viele McDonald's-Restaurants haben allerdings schnell reagiert und die eigentlich übliche Möglichkeit, Happy-Meal-Spielzeuge auch einzeln erwerben zu können, untersagt sowie die Anzahl der Kindermenüs pro Person limitiert. Nichtsdestotrotz machten auch vereinzelt Meldungen die Runde, dass die Dreingaben in manchen Restaurants bereits restlos ausverkauft sind.


    Wie steht ihr zu der Aktion? Habt ihr euch heute eine Apfeltüte genehmigt oder nehmt ihr eher Abstand von diesem Trubel?

  • Hmm...Vielleicht probier ichs morgen mal. Hab heute ein paar meiner Karten sortiert. Naja, falls irgendwer eine Karnimani-Karte zuviel hat und gern was tauschen will, ich hab noch jede Menge alte Karten diverser Kanto-Pokémon, sowie hier und da andere von Boostern aus verschiedenen Jahren. Womöglich könnte man ja tauschen. IX3

  • arminius73 Oh, womöglich sollte ich mal ein paar der Sachen aus meinem Fundus fotografieren und in die Tauschbörse stellen. Sammel neben Spielen, DVDs/BDs halt hier und da was an Merch usw. Hab von Nintendo teils noch Werbebroschüren und Gacha-Figuren, andere Goodies (allerdings unsicher, ob man damit handeln darf...). Was ich in jeden Falle aber einen Fable für habe ist mein Lieblingspokémon Karnimani. Hab ne Weile in der PKMNCollectors Community auf LiveJournal vor Jahren rumgehangen und bekam von diversen Leuten so Figuren, Sticker usw. aus den USA und Japan. Die Pokémon Day Events von vor einigen Jahren (gingen bis 2013, mein ich), und die Bekannten, die ich in der Fancommunity getroffen habe tragen allesamt dazu bei, dass das blaue Kroko bei mir immer nostalgische Gefühle weckt. Naja, und ich bin halt so einer, der Dinosaurier und Reptilien immer cool fand. =D

  • Naraya92 Pommes, Apfeltüte und O-Saft dürften vegan sein. Vllt. kannst du ja statt Burger/Nuggets einen Salat bekommen. Vegane Nuggets oder so gibt es bei McDonald's nicht. So weit sind die da noch nicht. ;)


    EDIT: Viele McDonald's verkaufen die Goodies auch einzeln. Kosten allerdings 3 Euro/ Stück.

  • Isamu_17 Das sind sogenannte Promo-Karten. Die gibts exklusiv bei McDonalds zum 25. Jubiläum, erkennbar an dem Pikachu-Symbol. Die Artworks/Illustrationen gabs in regulären Sets, welche aber keine Promo-Karten sondern reguläre Versionen waren.

    Frage mich auch teilweise, wie bitteschön ganze Kisten mit 150 solcher Booster auf ebay landen. Entweder, da verkaufen McDonalds MAs die unter Hand oder jemand hat die Karten von nem Lieferfahrzeug geklaut oder auf dem Produktionsweg wen bequatscht oder bestochen. ^_^'

    Ich persönlich bin nur an den zwei Versionen von Karnimani interessiert, Gibt aber auch Leute, die wollen das komplette Set mit Pikachu, allen Startern aller Regionen und dann jede Karte in den zwei Variationen non-holo/normal und holo (mit schimmernder Folie)

  • Diese durch YouTube ausgelöste Hysterie wird eigentlich nur durch Medien befeuert. Dadurch will dann doch jeder so ein Menü aus Angst da irgendwas nicht zu bekommen. Wirklich wertvoll und besonders sind die Karten nicht. Insbesondere die aholos haben eine erschreckend schlechte Qualität.


    Zumindest in meiner Stadt hatten alle 4 Filialen, die ich in der Innenstadt getestet hatte, auch am Abend noch genügend Karten. Aber Abgabe pro Person auf 2 Menüs beschränkt. McDonalds wird es auch ziemlich egal sein, wie schnell die Menüs verkauft werden und ob man das isst oder nur wegwirft. Der Umsatz wird so oder so kräftig angeheizt.

  • Isamu_17 Wie gesagt, viele Stores verkaufen die Goodies auch einzeln - für 3 Euro pro Stück. Könnte am Ende trotzdem eine teure Angelegenheit werden. 50 Karten gibt es, 4 Karten sind in einem Päckchen. Ergo mind. 13 Päckchen = mind. 39 Euro (unter der sehr unwahrscheinlichen Prämisse, dass man keine Doppelten hat).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!