Messt euch mit euren Freunden: Wave Break erscheint demnächst für Nintendo Switch und PC

  • Im Juni letzten Jahres veröffentlichte das Entwicklerstudio Funktronic Labs das verrückte „Skateboating“-Spiel Wave Break für Google Stadia. Wie ihr vielleicht erahnen könnt, handelt es sich hierbei um ein Skateboard-Spiel, bei dem ihr statt eines Skateboards ein kleines Boot nutzt, um durch das Wasser zu cruisen und Stunts auszuführen. Wie die Entwickler nun angekündigt haben, soll es noch im Frühling für den PC und im Juni dieses Jahres für die Nintendo Switch erscheinen.


    Was euer jeweiliges Ziel im Spiel ist, hängt davon ab, welchen Spielmodus ihr spielt. In „Trick Attack“ müsst ihr in einer bestimmten Zeit so viele Tricks wie möglich ausführen, während ihr in „Deathmatch“ und „Turf War“ gegen andere Spieler – sowohl lokal als auch online – antretet. Eine Einzelspielerkampagne existiert aber ebenfalls. Für eine ganz persönliche Note sorgen viele verschiedene Optionen zur Individualisierung des Boots und eures Charakters. Wem das noch nicht reicht, kann dank integriertem Editor seinen ganz eigenen Skatepark erstellen und ihn weltweit mit anderen Spielern teilen. Wahlweise könnt ihr den Park sogar online mit mehreren Spielern gleichzeitig erstellen. Für einen ersten Einblick können sich Spieler für eine Closed-Beta-Phase anmelden, die bereits gestern gestartet und noch bis zum 21. März aktiv ist.


    Für weitere Informationen könnt ihr euch den Launch-Trailer für die Google Stadia-Version und den neuesten Entwicklertrailer anschauen:




    Konnte euer Interesse an Wave Break geweckt werden?

    Quellenangabe: YouTube

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!