Ein neuer Trailer zu Balan Wonderworld gewährt weitere Einblicke in den Wunderland-Platformer

  • Bereits nächsten Freitag erscheint mit Balan Wonderworld ein neuer, bunter 3D-Platformer aus dem Hause Square Enix. Nachdem wir im Laufe der Zeit schon häufiger ein Auge auf das anstehende Wunderland-Abenteuer werfen durften, veröffentlichte das Entwicklerstudio mit der heutigen Square Enix Presents einen neuen Trailer, der abermals einen Blick auf den Titel erlaubt.


    Durch die kürzlich bereitgestellte Demo erreichte die Entwickler einiges an Kritik, doch Producer Noriyoshi Fujimoto versprach Besserung durch einen Day One-Patch (wir berichteten). Den neuen Trailer zu Balan Wonderworld könnt ihr euch nachfolgend ansehen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Habt ihr die Demo zu Balan Wonderworld selbst ausprobiert und habt euch schon ein Bild vom Titel gemacht?

  • Das wenige Gameplay-Material, das man im Trailer bestaunen darf, sieht tatsächlich etwas besser als die Demo aus. Wird aber wohl trotzdem nichts mit der Switch-Version gemein haben. Hier hat man sicherlich auf das beste, zur Verfügung stehende Material (PS5/ Xbox Series X) zurückgegriffen. Na ja, mal die bald kommenden Tests abwarten.

  • Das Game gehört für mich zu den Enttäuschungen meines Zockerjahres ... so schöne Story-Teaserclips gabs im voraus, so miserabel war das Gameplay der Demo.

    Mein ACNH-Schlummercode (Insel San Evoli): DA-1971-8462-2099

  • Wird (wenn Qualität bleibt wie in der Demo) hoffentlich nicht all zu gut verkauft... Ist zwar schade für die ganze Arbeit und alle die mitgewirkt haben, aber sowas gehört in kein Jahr 2021... Ziemlicher Tritt in die Weichteile für Leute die auf das Genre stehen und/oder sich von großen Namen einlullen lassen. :facepalm::luigi_stare:

    Now Playing:

    Bloodborne

    Tunic


    Most Wanted:

    Mario Strikers: Battle League Football

    Fire Emblem Warriors: Three Hopes

    Monster Hunter Rise: Sunbreak

    Xenoblade Chronicles 3

    Forspoken

    Hollow Knight: Silksong

    God of War: Ragnarök
    Bayonetta 3

    TLo Zelda: BotW 2

    Marvel's Wolverine

    Marvel's Spider-Man 2

    Metroid Prime 4

  • Für mich wirkt das wie die Beta eines Sega Saturn-Spiels von 1998, die man jetzt wieder ausgegraben und weiter entwickelt hat. Ich glaube, das "Problem" ist, dass sowohl Yuji Naka als auch Naoto Oshima ein bisschen in den späten 90ern bzw. frühen 2000ern stecken geblieben sind.


    Egal ob Blinx auf der XBOX, Let´s Tap oder Iwy the Kiwi, das waren alles gute Spiele, aber keine großen Projekte. Rodea the Sky Solider hatte ja schon so ein bisschen gezeigt, wo Naka (es wurde von ihm als Producer geleitet) steht.


    Balan Wonderworld ist nur die Fortsetzung dieser Entwicklung. Es hatte auch seine Gründe, dass Sonic Team ohne Naka dann mit Unleashed, Colors und die geheimen Ringe durchaus gute Sonic Spiele rausgebracht hat, weil sie eben dem Zeitgeist entsprachen. Das tut Balan Wonderworld nicht. Dabei könnte es mit Mühe zu einem guten Spiel werden.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!