Melty Blood: Type Lumina – Beat 'em up basierend auf Tsukihime: A Piece of Blue Glass Moon für 2021 angekündigt

  • Mit Melty Blood: Type Lumina haben Entwickler French-Bread sowie Type-Moon und Publisher Project Lumina ein neues 2D-Beat 'em up angekündigt, welches den nächsten Eintrag der Melty Blood-Reihe darstellt und noch 2021 weltweit für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll. Es basiert auf Tsukihime: A Piece of Blue Glass Moon, einem Visual Novel, welches ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen soll.


    Einen ersten Einblick vom Spiel und dessen Hintergrundgeschichte könnt ihr euch im just veröffentlichten Teaser verschaffen:



    Die Geschichte, die in Melty Blood: Type Lumina erzählt wird, wurde von Kinoko Nasu geschrieben und das Charakterdesign ist von Takashi Takeuchi. Beide sind Gründer von Type-Moon und zeichnen sich unter anderem für die Melty Blood-Reihe verantwortlich. Im Spiel werdet ihr die Fähigkeiten der Charaktere aus Tsukihime: A Piece of Blue Glass Moon verwenden können. Insgesamt soll es 10 spielbare Charaktere geben. Das sind weniger als noch in den vorherigen Melty Blood-Spielen, da das Spiel auf dem bald erscheinen Visual Novel Tsukihime: A Piece of Blue Glass Moon basiert und die Geschichte nicht alle Charaktere aus dem Universum beinhalten wird. Zum Beispiel taucht Sion Eltnam Atlasia, die Hauptheldin der vergangenen Spiele, in Melty Blood: Type Lumina nicht auf.


    Das Melty Blood-Beat 'em up wird einen Story-, Time Attack- und Survival-Modus beinhalten. Ersterer folgt den Charakteren aus Tsukihime und erzählt zwischen den Kämpfen eine für jeden Kämpfer einzigartige Hintergrundgeschichte. Während die klassischen Features der Melty Blood-Serie übernommen wurden, ist das Kampfsystem im kommenden Teil von Grund auf neu aufgebaut worden. Zu den Features gehört beispielsweise das "Rapid Beat"-System, das es dem Spieler ermöglicht, Kombinationen durch wiederholtes Drücken der Angriffstasten auszuführen. Die Kampfmechaniken sollen Anfänger und Profis gleichermaßen zufriedenstellen. Weitere Mechaniken sind aktuell in Planung.


    Einige Screenshots und Charakter-Artworks vom Spiel haben wir mit in die Spielegalerie aufgenommen:


    Spielegalerie zu Melty Blood: Type Lumina

    • Charakter-Artwork vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Charakter-Artwork vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Charakter-Artwork vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Charakter-Artwork vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Screenshot vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Screenshot vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Screenshot vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Screenshot vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Screenshot vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA
    • Screenshot vom Spiel Melty Blood: Type Lumina
      © TYPE-MOON / Project LUMINA


    Kennt ihr die Melty Blood-Reihe und freut euch über die Ankündigung der Fortsetzung?

  • Ich weiß, das Game hat nichts damit zu tun, aber min. 3 der Charaktere sehen aus wie aus dem Anime Fate/stay night! Ich meine, das blonde Mädchen (aufgrund einiger Klischees, Vorurteile sowie abwertender und herablassender Witze meide ich das Wort 'Blondine'), sie sieht doch aus wie Saber! Und der Junge, das ist doch Shirou Emiya. Ebenso das Mädchen in der Schuluniform, abgesehen von der Kleidung sieht ein wenig sie aus Rin Tohsaka. Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. Außerdem Entschuldigung, dass ich hier irgendwie gar nichts zum Game oder zum Artikel geschrieben habe😅.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!